Skip to Content

<

"Downtown" Merfeld

A cache by Mad One Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/10/2013
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache liegt im Herzen von Merfeld. 

This cache lies in the heart of Merfeld.

Chronik der Pfarrgemeinde St. Antonius Merfeld (kopiert von http://www.st-antonius-merfeld.de/)

 
1464/66
 
Die hiesige Schlosskapelle wird als erstes Gotteshaus in Merfeld urkundlich erwähnt.
1475
 
Feier der ersten Hl Messen in der Schlosskapelle
Erster ständiger Seelsorger seit Errichtung der Vikarie in Merfeld
Ende d.19. Jh.
 
Erste Pläne zum Bau einer Kirche in Merfeld
1911
 
Das Bauprojekt „Kirche in Merfeld“ nahm unter Vikar Ebbinghoff konkrete Formen an.

19.10.1934

St. Antonius Merfeld wurde zur Rektoratsgemeinde mit eigener Vermögensverwaltung erhoben.

7. Juli 1935

Der Grundstein wird durch Herrn Dechant Knepper, Dülmen, geweiht unter Anwesenheit vieler geladener Gäste.
 
   Grundstein 1935, der Fels aber war Christus (1 Cor. 10,4)
Herbst 1937
 
Gründung des Kirchenchores von St. Antonius
23.Dezember 1937
 
Benedizierung der Kirche , erste hl. Messe
15.August 1939
 
Weihe der Kirche St. Antonius durch Bischof Clemens August Graf von Galen
13.03.1946
 
Der kreierte Kardinal Bischof von Galen weilt zehn Tage vor seinem Tode in Merfeld und feiert hier seine erste hl. Messe als Kardinal auf deutschem Boden.
17.01.1948
 
Das Rektorat Merfeld wird zur Pfarre St. Antonius erhoben.
30.03.1949
 
Weihe der vier Bronzeglocken durch Weihbischof Gleumes, Münster.
1964
 
Bau und Inbetriebnahme der Orgel in der Kirche
1969
 
Erweiterung des 1929 angelegten Friedhofs der Gemeinde
1971/72
 
Errichtung des neuen Pfarrhauses mit Pfarrbüro
08.08.1971
 
Einweihung und Eröffnung des katholischen Kindergartens in den Räumen der Merfelder Schule.
23.08.1980
 
Übergabe des neuen Pfarrheims und der Kath. Öffentliche Bücherei an die Pfarrgemeinde.
4. Advents-
Sonntag 1982
 
Weihe des neuen Altares im neugestalteten Chorraum durch Regionalbischof Wöste.
 01.04.2001
 
 
Die kath. Bücherei im Pfarrheim wird geschlossen
17.09.2001
 
 
Errichtung der Seelsorgeeinheit, bestehend aus den Pfarreien St. Antonius Merfeld und St. Joseph Dülmen
07.10.2001
 
 
Eröffnung des Internet-Cafes im Pfarrheim
 10.02.2013 Platzierung des Geocaches.
 

Additional Hints (Decrypt)

zntargvp anab

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

507 Logged Visits

Found it 453     Didn't find it 13     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 26     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 23 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.