Mystery Cache

Offenburger Persönlichkeiten: F.A. Haselwander

A cache by cache.baer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/24/2013
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Offenburger Persönlichkeiten: Friedrich August Haselwander


Die angebenen Koordinaten führen dich in die Innenstadt. Dort geht es dann los mit Station 1.

Friedrich August Haselwander erfand vor 125 Jahren die moderne Drehstrommaschine und hatte dennoch kein Glück damit. Dem Offenburger machte ein verlorener Patentstreit zu einem betrogenen Genie.

In der mechanischen Werkstätte der Firma Bilfinger herrscht emsige Betriebsamkeit. Friedrich August Haselwander prüft immer wieder die Wicklungen seiner neuen elektrischen Maschine. "Wird schon klappen, Herr Ingenieur" versucht Elektrotechniker Georg Beyle den etwas nervösen Haselwander zu beruhigen. Denn nur noch wenig Zeit bleibt bis zum 12. Oktober 1887, dem Tag, an dem die neue Maschine in der Hutfabrik der Firma Adrion in der verlängerten Wilhelmstraße zum ersten Mal laufen soll, nein, laufen muss. Ausprobieren kann der Offenburger seine neueste Errungenschaft nicht. Heute, 113 Jahre später wissen wir, dass Haselwanders Lampenfieber unbegründet war. Auf Anhieb lief die erste moderne Drehstrommaschine der Welt.
Damit hatte Friedrich August Haselwander bewiesen, dass seine Theorie vom dreiphasigen Wechselstrom, der am 21. Juli 1887 zum Patent angemeldet wurde, stimmte und praktischen Nutzen hatte. Und was für einen: Ohne Dreiphasentechnik wäre der elektrische Strom nicht zu jenem heute unentbehrlichen Helfer der Wirtschaft geworden. Ohne diese Technik gäbe es heute kein europaweites Strom-Verbundnetz.
Das konnte freilich der Patentbeamte im kaiserlichen Berlin 1887 nicht ahnen. Überhaupt hat der biedere Sachbearbeiter nicht viel von Elektrotechnik verstanden. Er verkennt ganz offensichtlich die Tragweite der Haselwanderschen Erfindung und weist das Patentgesuch anfangs zurück. Erst zum 30. Juni 1889 erteilt Berlin das Patent.
Haselwander
Drehstrommaschine Haselwander hatte nicht lange seine Freude daran gehabt. Es hagelte Einsprüche, denen das Patentamt stattgab. Pech für den Offenburger, dass Berlin die wesentlichen Unterschiede zwischen seiner und anderen Erfindungen nicht erkannte. Sich auf einen Patentstreit einzulassen, dazu fehlte Friedrich August Haselwander schlicht das nötige Kleingeld. Denn der Streitwert war astronomisch hoch: 30 Millionen Mark. Die Großindustrie, die hinter der Auseinandersetzung steckte, hatte den ungeheuren wirtschaftlichen Nutzen des Drehstroms längst erkannt. Der arme Haselwander blieb auf der Strecke. Eine schwere Enttäuschung, die der gebürtige Offenburger niemals überwand.
Lange läuft auch seine erste Drehstrommaschine in der Hutfabrik Adrion nicht. Angeblich soll die Maschine die Telegrafenleitung stören. Kurzum untersagt die Post 1890 den weiteren Betrieb und verbietet auch eine stationäre Anlage. Aber immerhin läuft 1891 der Haselwander´sche Generator auf der großen elektrotechnischen Ausstellung in Frankfurt.
Jahrzehnte später, 1925, greift ein verbitterter alter Mann zur Feder: "Meine Drehstrommaschine steht, nachdem sie auf dem Prüfstande in Gang gewesen ist und sich als noch betriebsfähig erwiesen hat, zur Versendung bereit", schreibt der inzwischen mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnete Haselwander. Empfänger ist das deutsche Museum in München. Bis heute steht dort im Ehrensaal der Elektrotechnik jene bahnbrechende Erfindung.
 Jahre nach seinem Tod 1932 erkennen große Firmen wie AEG und Siemens seine Erfindung an und geben zu, dass er der Erbauer der ersten Drehstrommaschine war. Doch da war es zu spät.
Text von Michael Haß

Hierbei handelt es sich um einen Multi, welcher die Offenburger Erinnerungen an FAH streift.
  1. Gesucht ist der Buchstabenwert des 10-ten Buchstaben im Namen der Kraft eines stromdurchflossenen Leiters (12 Buchstaben).
    A
  2. Wie viele Finger werden zur Bestimmung dieser Kraft benötigt?
    B
  3. Wie wird der feststehende Teil eines Drehstrommotors (6 Buchstaben) genannt?
    Bilde aus dem Buchstabenwert des 6-ten Buchstabens die Quersumme.
    C
  4. Wie wird das bewegliche Teils eines Drehstrommotors (5 Buchstaben) genannt?
    Buchstabenwert des 2-ten Buchstabens minus Buchstabenwert des 4-ten Buchstabens.
    D
  5. Wie viele Phasen liefert ein Drehstromgenerator?
    E
  6. Mit welcher Frequenz (in Hz) dreht sich (in Deutschland) das Magnetfeld eines Generators?
    FG

•   Station 1:
N 48° 28.(E-A)BD' und E 007° 56.F(C-1)G'
Hier findet ihr einen ersten Hinweis auf den Erfinder.
Wann wurde das Bürgerhaus erbaut? abcd
Wann zog das Weinhaus Geiger ein? efgh

•   Station 2:
War ja nur ein kurzer Spaziergang nach:
N 48° 28.a(b-d)b‘ und E 007° 56.g(c-h)(a-e)
Auch hier gibt es wieder ein Hinweis auf den großen Erfinder.
Wann erfand Haselwander den Rohölmotor? ijkl
Wann wurde er zum Ehrendoktor der TH Karlsruhe ernannt? mnop

•   Station 3:
Zur Station 3 ist es nun etwas weiter, ca. 10 Minuten zu Fuß.
N 48° 28.(m+o)po‘ und E 007° 57.(f-d)j(k-n)‘
Über diesen Ort wollen wir nicht zu viel verraten. Nur so viel, auch er hat mit dem großen Erfinder zu tun.
Diesmal ergibt die zweite Jahreszahl: HIJK
Die dritte Jahreszahl ergibt: LMNO

•   Station 4:
Ein kurzer Spaziergang nach:
N 48° 28.KJM‘ und E 007° 57.(L+H)(O-J)(I-H)
Hier wird das Wissen von FA Haselwander geehrt.
P: 5. Wort, 6er Buchstabe, Q: 7. Wort, 6er Buchstabe
R: 2. Wort, 3er Buchstabe, S: (1. Wort, 5er Buchstabe)/2
T: 3. Wort, 2er Buchstabe, U: (2. Wort, 1er Buchstabe)*2
Nun geht es zum FINAL!

•    Final Koordinaten:
Gleich geschafft.
N 48° (g-c)j.PQR‘ und E 007° dl.STU

Additional Hints (Decrypt)

Nhpu süe xyrvar Crefbara trrvtarg.
Mhz Fpuhur ovaqra zhff zna/senh fvpu oüpxra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

121 Logged Visits

Found it 109     Didn't find it 1     Write note 2     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/10/2017 7:18:48 AM Pacific Daylight Time (2:18 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum