Skip to Content

This cache has been archived.

geisterritter: Leider muss ich diesen Geocache erst einmal stilllegen.

geisterritter

More
<

Alte Stadtmauer

A cache by geisterritter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/07/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache befindet sich nicht an einer Hauswand, liegt aber trotzdem auf Privatem Grund (auch wenn es vielleicht nicht den Anschein macht!).
Der Eigentümer hat das Betreten zur Cache Suche erlaubt (aber nicht zum Auto parken).
Bitte das Grundstück so wieder verlassen wie es vorgefunden wurde.

Bitte einen eigenen Stift mitbringen.
Viel Spaß beim Suchen!
Geisterritter


Die frühe Stadtbefestigung (1264-1409)
Die Wehranlagen bestanden im 13. Jahrhundert aus einer Holzkonstruktion, doch war um 1400 -zumindest teilweise- eine Ziegelkonstruktion vorhanden. Wirtschaftliche Gründe, vor allem der Zoll waren es, die zu ständigen Streitigkeiten mit den Augsburgern führten.

Befestigung durch Ludwig den Gebarteten (1409-1412)
Um die Leiden der Bewohner zu beenden und seine Herrschaft zu sichern, ließ Ludwig der Gebartete die Befestigung um Stadt und Burg ausbauen. Vor der Mauer und um das Schloss wurden Trockengräben angelegt. Die Mauer selbst wurde aus gebrannten Ziegeln gebaut und mit einem Schlämmputz überzogen. Die durchschnittliche Höhe betrug fünf Meter. Die Schießscharten bediente man von einem hölzernen, überdachten, auf gemauerten Konsolen aufliegenden Wehrgang. Ein Rest dieses Wehrgangs ist rekonstruiert nördlich des Alten Wasserturms zu besichtigen. Markant sind die halbrunden Schalentürme mit ihren zur Stadtseite geneigten Pultdächern.

Zerstörung und Abriss
Beim Streit zwischen den Münchner und Ingolstädter Herzögen wurde die Stadt im 15. Jh. mehrmals mit Gewalt eingenommen und gebrandschatzt. 1632 und 1646 legten Schweden und Franzosen die Stadt in Schutt und Asche, die Zerstörung der Mauer betraf jedoch nur die oberen Partien. Im 18./19. Jh. nahm schließlich die militärische Bedeutung der Wehranlage mehr und mehr ab.

Additional Hints (Decrypt)

Xyrva frva qh zhffg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

541 Logged Visits

Found it 512     Didn't find it 12     Write note 6     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.