Skip to content

This cache has been archived.

PiRad-ler: Nichts bleibt für die Ewigkeit ...
Erika sagt DANKE für die Logs und ich kann Euch zum Trost eines verraten ...

es gibt ein Wiedersehen ;)

AYE -

PiRad-ler mit Giraffen-Lisa & freyding

More
<

Erika - die unerschrockene Seefahrerin ... [T5]

A cache by PiRad-ler & Giraffen-Lisa + freyding Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/28/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

... unterwegs auf den Spuren der Gruboots!



Folgt Erika auf den Spuren der Gruboots. Ausgangspunkt für diesen kleinen Baum-Multi ist eine Schutzhütte mit Spielplatz und Grillmöglichkeit oberhalb der Weinberge von Kiechlinsbergen.

Sicher habt Ihr schon mal etwas von den Gruboots gehört! So auch Erika.



Also träumte Sie davon einmal eine abenteuerliche Seereise zu unternehmen.

Titelbild Erika Serie

Wie man heute weiß, war vor unendlich vielen Millionen Jahren, zwischen Schwarzwald und Vogesen das Becken eines Ur-Meeres. Und es gab ein uriges Volk von Seefahrern, welches mit seltsamen Schiffen die präpiradischen Meere befuhren. Aufgrund der Form und Farbe Ihrer Vehikel nannte man das Volk die "Gruboots".
Die Gruboots kreuzten also gerne auf ihrem Alten Meer hin und her, bis eines Tages etwas unerwartetes geschah. Es bildete sich ein Riß auf dem Meeresboden und ein kleiner Vulkan kam zum Vorschein. Dieser Vulkan wuchs und wuchs und formte schließlich eine Insel, welche man heute Kaiserstuhl nennt.
Die Gruboots waren jedoch dafür bekannt, das Sie etwas träge waren. Daher konnte einer Ihrer Kapitäne, dem soeben erstarrten Vulkan nicht mehr ausweichen und sein Fahrzeug lief auf Grund. Die Besatzung konnte gerettet werden aber das Boot war verloren und geriet in Vergessenheit.

Eines Tages erfuhr Erika, die unerschrockene Forscherin und Seefahrerin von der Geschichte. So machte sie sich auf den Weg um auf den Spuren der Gruboots das Alte Meer zu durchkreuzen.
Wie Ihr wisst, ist das Alte Meer längst verschwunden. Das ganze Wasser ist über den Rhein in den Atlantik abgelaufen. Daher blieben die meisten Spuren von Erikas Reise in den Bäumen der Mangroven-Wäldern des alten Ur-Meers hängen ;-).

Für die Expedition auf den Spuren Erikas benötigt Ihr folgendes: Ein Metermaß und Kompass, mind. 30 Meter Seil, die üblichen Kletterutensilien und gute Navigationskenntnisse ;o)

An den Startkoordinaten findet Ihr das gestrandete Boot der Gruboots.

Welche Länge hat das gestrandete Boot der Gruboots? Die Länge (auf volle Meter abgerundet !) = A

Das Boot welches ihr vorfindet scheint kein Original zu sein. Zumindest lässt das angegebene Baujahr darauf schliessen . Bestimmt das Baujahr; es sei = B C D E

Peilt nun vom Boot der Gruboots [(C)(A+1)] Meter in Richtung [(B)(A)(E/2)] Grad.




Viel Spaß wünschen PiRad-ler & Giraffen-Lisa + freyding

Erika hat eine Bitte: ACHTET auf Eure Gesundheit!
Ihr besucht Erika auf eigene Gefahr und solltet über die notwendige Erfahrung im Baumklettern verfügen!




Weitere Erikaträume:
„Post von Safari-Erika (Letterbox)“
Erika, die Krankenschwester
Erika, das Blumenmädchen
Erika - etwa Robin Hood ?
Erika - die unerschrockene Seefahrerin ... [T5]
Erika: „Wasser marsch!“
Erika auf dem (Kaiser-)Stuhl (neu verleimt ;-)
Erika die Piratenbraut
„Erika, die Fußballspielerin“
„Erika kratzt die Kurve und fliegt nach Afrika“
„Erika rockt mit Rauchschwalbe (Letterbox)“
„Mützenhorn-Express – Erika geht Skifahren (T5)“
„Ahoi, Piraterie mit Erika im Sumpf“

Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

[Final:] Ehovavr ;b)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.