Skip to Content

This cache has been archived.

eckischeich: Der Briefkasten selbst ist ja leider schon seit einiger Zeit geschlossen und nachdem nun auch die Dose selbst mal wieder verschwunden ist, ist der Zeitpunkt gekommen: Nach knapp vier Jahren ist somit nun Schluss.
Danke für all die schönen Logs und Favoritenpunkte.

Falls jemand Infos hat wie es mit dem Projekt weitergeht, würde es mich freuen, hier davon zu lesen.

More
<

Brief an die Zukunft [DE/EN]

A cache by eckischeich Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/30/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Kunstprojekt in Verbindung mit einem "Lost Place".

An art project in combination with a „lost place“.

Seit 12. Oktober 2012 befindet sich hier ein ungewöhnliches - sogar bundesweit einzigartiges - Kunstprojekt. Initiiert durch den Bezirksausschuss 9 Neuhausen und unterstützt durch die Deutsche Post AG habt ihr hier die Möglichkeit einen Brief an die Zukunft zu versenden.


Wie das gehen soll fragt ihr euch? Ganz einfach. In einem bundesweit einzigartigem Projekt haben sich der BA 9 und die Deutsche Post AG zusammen getan und diesen Briefkasten an den angegebenen Koordinaten errichtet. Dort haben seit Oktober letzten Jahres die Münchner die Möglichkeit Briefe an das München in ferner Zukunft zu schreiben. Der Briefkasten selbst befindet sich direkt über einem ehemaligen Luftschutzbunker, welcher im Rahmen des gleichnamigen Projekts zu einer "Zeitkapsel" umfunktioniert wurde. Der Bunker ist fast vollständig versiegelt und lediglich noch über ein ca. 4 Meter langes Rohr mit der Außenwelt verbunden. Bevor die Briefe für eine ungewisse Zeit in der Dunkelheit verschwinden, werden Sie von der Deutschen Post ein letztes Mal eingesammelt, mit dem speziellen - oben abgebildeten - Sonderstempel bedruckt und luftdicht verschweißt. Erst dann werden Sie durch das Rohr in den Bunker geworfen. Ab diesem Zeitpunkt sind sie unwiederbringlich. Man sollte sich also gut überlegen, was man in diesen Brief schreibt. Wann und ob überhaupt diese Zeitkapsel wieder geöffnet wird, weiß aktuell (noch) niemand. Das alleine soll der Zufall bestimmen!

Solltet auch ihr einer zukünftigen Generation eine Nachricht hinterlassen wollen, dann nur zu: Viel Spaß beim Schreiben der Briefe an die Zukunft! Euer Brief muss lediglich die offizielle Aufschrift "Brief an die Zukunft" tragen. Und bitte nicht vergessen den Brief ausreichend zu frankieren, denn auch in Zukunft gilt: Die Post will Geld verdienen!




Since October 12th 2012 there’s a special – nationwide unique – art project. It has been initiated by the district council 9 (Bezirksausschuss Neuhausen) and has been supported by the Deutsche Post AG. You have now the chance to send a letter to the future.


How is that? It’s pretty easy. In a nationwide unique project the district council 9 and the Deutsche Post AG cooperated and set up this letter box at the given coordinates. Since October 2012 the people of Munich (and visitors as well) have the chance to send letters to a future Munich. The letter box has been set up above a former air raid shelter, which has been converted to a “Zeitkapsel” (time capsule), which is also the name of the project. The shelter has been sailed completely with the exception of a 4 meter long pipe to the surface. Right before the letters are sent to the darkness, they will we collected by the Deutsche Post, stamped with a special edition stamp (see the picture above!) and airtight sealed. After that procedure the letters will be dropped into the shelter through the pipe. At this point in time they are irretrievable. So you should think twice about what to write in this letter. When and if at all the time capsule will be opened again is unknown yet. This is a matter of randomness.

So if you plan to write a message to a future generation: Go on! Have fun writing letters to the future. But remember, your letter has to carry the official address “Brief an die Zukunft” (Letter to the future). And don’t forget to frank your letter adequately, because even in the future the Deutsche Post wants to gain money!


Vielen Dank an Mandarinchen80, die es mir durch die Verlegung ihrer Dose ermöglicht hat diese Dose hier zu platzieren.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,245 Logged Visits

Found it 1,215     Didn't find it 3     Write note 12     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 24 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.