Skip to Content

<

Buchholzer Weinlehrpfad

A cache by Lumasch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/12/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Buchholzer Weinlehrpfad

Über die einzelnen Tafeln könnt ihr euch über die Geschichte des Weinortes Buchholz, den Weinbau und die Kellerwirtschaft informieren.

Buchholz Trauben

Der Weinlehrpfad wurde als Abschluss der Flurbereinigungsmaßnahme in Buchholz (von 1975 bis 1996) erstellt.
 
Der Weg ist ca. 3,5km lang. Man muss zu Fuß ca. zwei Stunden Zeit einplanen.
Man kann ihn gut mit Kinderwagen oder Fahrrad machen.
 
Dieser Cache hat 8 Stationen und das Final. Er führt euch den Buchholzer Weinlehrpfad entlang.
Die Fragen müsst ihr an den Schildern vom Buchholzer Weinlehrpfad beantworten.
 
Den Multicache kann man von beiden Richtungen aus angehen. Es ist also egal, ob ihr nach der Brücke rechts oder links losläuft.
Ich habe die Stationen so zugeordnet, dass man auf der linken Seite losläuft. Man kann aber auch wie gesagt auf der rechten Seite loslaufen.
 
Parken könnt ihr bei N48°05.162 E007°54.529.
 
Nun lauft über die Brücke und los geht's.
 
Zur Geschichte des Weinbaus in Buchholz: N48°05.262 E007°54.657
 
Welche Höhe überwinden die bis zu 6fach „serpentinenartig“ übereinander angeordneten Wege?
 
 
Weinlese und Qualitätsstufen: N48°05.382 E007°54.527
 
Welche römische Zahl hat Tafelwein?
 
 
Aussichtspunkt „Wachbühl“: N48°05.296 E007°54.773
 
Bei wie viel Grad liegt der Schönberg?


Rebschnitt: N48°05.332 E007°55.051
 
Wie viel Augen (Knospen) werden in der Regel pro Quadratmeter ausgeschnitten?
 
 
Bodenpflege: N48°05.380 E007°55.319
 
Das Hauptziel war die Erhaltung des? Letzter Buchstabe im Alphabet.
 
 
Rebkrankheiten: N48°05.208 E007°55.262
 
Wann wurden die Krankheiten nach Europa eingeschleppt?
 
 
Scheibenbühl: N48°05.170 E007°55.058
 
Für wie viel Reichsmark erwarb 1936 der damalige Buchholzer Jäger Kilgus den Scheibenfelsen?
 
 
Traminer und Gewürztraminer: N48°05.210 E007°54.768
 
Rebfläche in Baden.  
 
 
Final: N48°05.(Ergebnisse 1 bis 4 addieren+19) E007°54.(Ergebnisse 5 bis 8 addieren*4-20)


counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

134 Logged Visits

Found it 128     Didn't find it 3     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.