Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Thoto: Danke nochmals an alle Teilnehmer [:)]

Vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr wieder beim "International EarthCache Day 2014" [;)]

Yvonne, Carsten, Holger & Thorsten

More
Event Cache

International EarthCache Day 2013

Hidden : Sunday, October 13, 2013
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


International EarthCache Day 2013
Am Bergbaumuseum Mechernich sowie Besucherbergwerk „Grube Günnersdorf“


    Nederlandse versie    


Am 13.10.2013 findet wieder der International EarthCache Day statt. Ein guter Grund sich zu treffen, über EarthCaches zu quatschen, diverse EarthCaches zu besuchen und vor allem Geologie live zu erleben. Wo kann man dies besser als in einem Bergbaumuseum sowie Besucherbergwerk? Das dachten wir uns auch und haben daher den überdachten Grillplatz des Bergbaumuseums gemietet (ein Sparschwein zwecks Spenden zur Finanzierung des Grillplatzes stellen wir aus - alle Überschüsse gehen an den Bergbauverein über). Dort kann ab 12:00 Uhr gegrillt, gequatscht und gefachsimpelt werden. Grillkohle stellen wir. Bitte bringt Euer Grillgut selbst mit. Über Spenden für ein Salat- und Nachtisch-Buffet würden wir uns freuen. Getränke (Wasser/Cola/Bier) können vor Ort für 1 € / Flasche erstanden werden.

Natürlich soll auch die Geologie selbst an dem Tag nicht zu kurz kommen. So steht das Bergbaumuseum an diesem Tag allen Geocachern von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr kostenfrei zur Verfügung! Dort lässt sich einiges über die Bergbaugeschichte Mechernichs erfahren. Lust auf mehr Geologie? Dann schau mal weiter unten...

Wann ? 13.10.2013 ab 10:30 Uhr bei jedem Wetter
Wo ? Treffpunkt bei N 50° 35.187 E 006° 38.945 ab 10:30 Uhr
Anreise und Parkmöglichkeiten ? Parkplatz bei N 50° 35.196 E 006° 38.999 (vor dem Museum)
Parkplatz bei N 50° 35.440 E 006° 39.408 (Schulparkplatz am Nyonsplatz)


Programmablauf

10:30 Uhr - Beginn des Events & Beginn der Anmeldung zu den zahlreichen Führungen (Listen hängen vor Ort aus)
11:30 Uhr - Start der ersten Bergwerkführung (weitere Führungen um 11:30, 12:00, 12:30, 14:00, 14:30, 15:00, 16:30, 17:00) - Treffpunkt 15 Minuten vor Beginn einer jeden Führung an der Kasse
12:00 Uhr - Start der ersten Wanderung (Treffpunkt draußen vor dem Museumseingang)
12:00 Uhr - EarthCache-Reviewer-Workshop zum Thema "Wie erstelle ich meinen eigenen EarthCache?" (Treffpunkt: Seminarraum im Museum)
13:30 Uhr - EarthCache-Reviewer-Sprechstunde (Eure Fragen werden hier alle beantwortet) (Treffpunkt: Seminarraum im Museum)
14:00 Uhr - Start der zweiten Wanderung
15:00 Uhr - Verlosung
17:00 Uhr - Start der letzten Bergwerkführung


Lust auf mehr Geologie?

Neben dem Grillen sowie dem Bergbaumuseum bieten wir Euch zwei weitere Aktivitäten an, die wir leider teilweise hinsichtlich ihrer Teilnehmeranzahl beschränken müssen:

Lust auf eine geologische sowie bergbaugeschichtliche Wanderung?

Direkt am Bergbaumuseum beginnt ein 10-12 Kilometer (kann abgekürzt werden) langer geologischer sowie bergbaugeschichtlicher Rundwanderweg. Entlang der Strecke finden sich zahlreiche Infotafeln, die Einblick in die Bergbaugeschichte des Ortes geben. Hier kann auch Bleierz gesucht und gefunden werden (dies ist ausdrücklich erlaubt; also Geologenhammer nicht vergessen). Dieser Rundwanderweg steht allen Besuchern des Events offen (selbstverständlich kostenfrei).

Neben der individuellen, kostenfreien Wanderung bieten wir auch zwei geführte, kostenpflichtige Wanderungen an diesem Tag an:

Zeitdauer: ca. 3 - 3 ½ Stunden (Beginn jeweils um 12 Uhr als auch 14 Uhr)
Wegstrecke: ca. 10 - 12 Km
Gruppenstärke: 50 Personen
Eintrittspreis: 2,00 € pro Person (zahlbar zu Beginn der Führung beim Grubenführer)
Ablauf:
Ein sachkundiger Grubenführer erläutert der Besuchergruppe im Museumsgebäude in allgemein verständlicher Form zunächst die Geologie, die Bergwerksgeschichte und den früheren Produktionsablauf. Nach dieser Einweisung (Dauer ca. 20 Minuten) begibt sich die Gruppe auf eine Wanderung durch den zugänglichen Teil des früheren Betriebsgeländes. Der Wanderführer erläutert an einzelnen, festgelegten Punkten während der Wanderung Betriebs- und Produktionsabläufe, gibt Hinweise zur Geologie, weist auf Überreste des Bergbaues hin und steht zur Beantwortung von Fragen zum Mechernicher Bergbau zur Verfügung.
Voraussetzungen:
Für die bergbauhistorische Wanderung ist festes Schuhwerk und wetterangepaßte Bekleidung Voraussetzung. Erforderlichenfalls sollte Rucksackverpflegung eingeplant werden, besonders an heißen Tagen sollten Getränke mitgeführt werden.


Lust auf einen Einblick in das Besucherbergwerk „Grube Günnersdorf“?

Natürlich ist es auch an diesem Tag möglich, das Besucherbergwerk zu besuchen. Hierzu haben wir mehrere Führungen (mindestens 8 Stück während des gesamten Tages) organisiert.
Zeitdauer: ca. 1 ½ - 2 Stunden
Gruppenstärke: max. 20 Personen je Gruppe
Eintrittspreis: 3,50 € pro Person (zahlbar an der Kasse im Bergbaumuseum vor Beginn der Führung)
Ablauf:
Ein sachkundiger Grubenführer erläutert der Besuchergruppe im Museumsgebäude in allgemein verständlicher Form zunächst die Geologie, die Bergwerksgeschichte, den früheren Produktionsablauf und Besonderheiten des Besucherbergwerkes Grube Günnersdorf. Nach dieser Einweisung (Dauer ca. 20 - 30 Minuten) werden die Besucher mit einem Schutzhelm ausgestattet und begeben sich - geführt vom zugeteilten sachkundigen Grubenführer - in das Besucherbergwerk. Beim Rundgang im Besucherbergwerk (Dauer ca. 1 ½ Sunde) erläutert der Grubenführer die Geologie vor Ort, Abbau- und Aufbereitungsmethoden in den verschiedenen Bergbauepochen und vermittelt allgemeinverständlich Informationen zur Mechernicher Bergbaugeschichte, insbesondere zur Grube Günnersdorf, soweit möglich am aktuellen Beispiel vor Ort.
Hinweis:
Im Besucherbergwerk herrscht ganzjährig eine Temperatur von ca. 9° C, d.h. Besucher sollten sich mit ihrer Kleidung auf diese Temperatur einstellen. Die Wege im Besucherbergwerk sind zwar trocken, aber nicht befestigt und teilweise sehr sandig. Offene Sandalen oder Schuhe mit hohen Absätzen sind daher ungeeignet. Während des Rundganges im Besucherbergwerk werden mehrere steile Treppen begangen, jedoch mit einer Ausnahme nur aufwärts. Für Behinderte, insbesondere für Rollstuhlfahrer, ist der Besuch in der Regel daher nicht möglich.


Wie melde ich mich für die geführte Wanderung sowie die Führung durch das Besucherbergwerk an?

Die Anmeldung für die kostenpflichtigen Zusatzveranstaltungen erfolgt ausschließlich am Tage des Events vor Ort. Wir werden dort Listen für die einzelnen Grubenführungen sowie Wanderungen auslegen in die Ihr Euch eintragen könnt, um Euch anzumelden. Mit über 250 Teilnehmerplätzen insgesamt an diesem Tag haben wir das Angebot so organisiert, dass möglichst viele in den Genuss dieser Zusatzveranstaltungen kommen (bitte habt in diesem Zusammenhang auch Verständnis dafür, dass wir bei großer Nachfrage nicht zulassen werden, dass Ihr an beiden Zusatzveranstaltungen teilnehmen könnt. Ihr müsst Euch also entscheiden.). Und für alle die, die am Ende nicht an den Zusatzveranstaltungen teilnehmen können, sei nochmals deutlich gesagt: das Grillen, das Bergbaumuseum, der Rundwanderweg sowie die zahlreichen tollen Caches in der Umgebung stehen den ganzen Tag jedem zur Verfügung und lohnen die Anreise allemal!


Lust auf ein paar EarthCaches?

Der Brocken von Mechernich
Arme Eifel : Der Bleigehalt der Erze Günnersdorf (Achtung: dieser EarthCache ist nur zusammen mit einer Führung durch das Besucherbergwerk machbar)
Besucherbergwerk Grube Günnersdorf (Achtung: dieser EarthCache ist nur zusammen mit einer Führung durch das Besucherbergwerk machbar)
Die Entstehung des Bleiberges (Achtung: dieser EarthCache lässt sich prima mit der Wanderung verbinden)


Interesse am ersten deutschen EarthCache Reviewer Coin?

Das Event wird auch die "Geburtstunde" der ersten deutschen EarthCache-Reviewer Coin sein. Dies wird auf dem Event erstmalig für einen Preis von 12,50 € zu erwerben sein. Reservierungen sind nicht möglich. Wir hoffen, dass Euch die Coin so gut gefällt wie uns.

 


Wir sehen uns am International EarthCache Day 2013

Yvonne, Carsten, Holger & Thorsten


Letzte Aktualisierung: 02.10.2013 22:30 Uhr

Flag Counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

328 Logged Visits

Write note 52     Archive 1     Will Attend 147     Attended 121     Publish Listing 1     Announcement 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 116 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 2/2/2018 8:25:54 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (4:25 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page