Skip to content

<

Opfinger Weincache # 11 - Fachrechnen

A cache by ml2k Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/02/2013
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Opfinger Weincache-Serie geht in die zweite Runde.
 
Wie bei der ersten Staffel(#1 bis #8) wird sich diese Staffel aus Tradis, Multis & Mysteries zusammensetzen, welche immer etwas mit dem Weinbau zu tun haben. Zum Abschluss wird es auch wieder ein finalen Cache geben. Deswegen notiert euch gut den Begriff und die Zahl welche im Logbuch steht.
 
Die angegebenen Koordinaten haben nichts mit dem eigentlichen Cache zu tun. Sie führen nur zu einer gemütlichen Bank auf dem Tuniberg. Diese lädt zum Verweilen und Knobeln ein.
 
Nun aber zum Cache:
 
Ein Opfinger Winzer möchte ein Rebgrundstück neu bepflanzen.
 
Das Grundstück ist 42 m breit, hat eine Fläche von 75,18 Ar und ist rechteckig.
Die Reben sollen in einem Abstand von 1,1 m gepflanzt werden.
Abstand der ersten Rebe zu Grenze soll jeweils 1,5 m betragen.
Die Zeilen haben eine Gassenbreite von 2,0 m, werden der länge nach gepflanzt und der Grenzabstand der jeweils äußersten Zeile beträgt halbe Gassenbreite.
Zur jeweils letzten Rebe wird ein Endpfahl gesetzt. Je 4. Rebe befindet sich ein Reihenpfahl.
 
Wie viele Endpfähle werden benötigt?  = A
Wie viele Reben werden benötigt? Die letzten beiden Zahlen = B
Wie viele Reihenpfähle werden für das ganze Grundstück benötigt? = C
 
Der Winzer will diesen Weinberg im späteren Vegetationsverlauf mit einem Pflanzenstärkungsmittel behandeln.
 
Das Mittel bringt er mit seinem Pflanzenschutzgerät aus. Dazu muss er wissen wie viel Liter Wasser er als Trägermedium für dieses Grundstück benötigt. Er fährt mit dem Gerät durch jede Gasse mit einer Geschwindigkeit von 6 km/h. Auf jeder Seite des Gerätes (rechts und links) sind 3 Pflanzenschutzdüsen (ALBUZ ATR Orange). Die Düsen können jeweils Rechts, Links oder zusammen vom Schlepper aus geschaltet werden. Der Arbeitsdruck der Pumpe ist auf 9,5 Bar eingestellt. Jede gepflanzte Zeile soll von rechts und links besprüht werden. Es werden pro ha 3,5 Liter des Pflanzenstärkungsmittels benötigt.
 
 
Wie viel Liter werden auf die zu behandelnde Flächebenötigt?  Die ersten beiden Ziffern = D
Wie viel Pflanzenstärkungsmittel wird auf die Fläche (gerundet auf 100 ml) benötigt? Ergebnis in Litern mal 10 = E
 
Formel für die Dose:
 
N 48 00. (D*D/100*(E-20)-A)
E 007 41.(B+C+E)
 
Viel Spass beim Rechnen wünscht ML2K

Beim Finale müsst ihr klettern. Das Klettern geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr. 

GeoCheck.org

Weitere Opfinger Weincaches
 
Serie 1
 
Opfinger WeinCache #1 - Sauvignon Blanc
Opfinger WeinCache #2 - Winzerschopf
Opfinger WeinCache #3 - Rathausgärtle
Opfinger Weincache #4 - Weinlehrpfad
Opfinger Weincache #5 - Winzerrätsel
Opfinger Weincache #6 - Sortenkunde
Opfinger Weincache #7 - Grenzgänger
 
Opfinger Weincache #8 - FINALE
 
Serie 2
 
Opfinger Weincache #9 - AttilafelsEn

Additional Hints (Decrypt)

Tranh Yrfra uvysg bsg jrvgre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)