Skip to content

<

Die Landestopographie in Bern 1865 - 1941

A cache by silli1310 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/08/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Begib dich mit unserem Helden Karti auf eine Reise durch die berner Geschichte des Bundesamtes für Landestopografie-swisstopo und erlebe hautnah, wie eine Karte entsteht.

27.09.2013: Seit so eben liegt die Dose wieder am richtigen Standort. Viel Spass beim Suchen!

Version française Versione italiana English Version

Jubiläumscaches der anderen Monate:
Januar - Bureau topographique fédéral 1838
Februar - Alpenhebung und Vermessungskonzept 1754
März - Flugdienst
April - Basis Sion 1831
Mai - Giubiasco: base del 1881
Juni - Blatt 1216
Juli - Das Unglück auf dem Säntis 1832
August - Volumenschwerpunkt der Schweiz
Oktober - wie die Schweiz ihr "Niveau" fand
November - Aarau-"Vermessungshauptstadt" um 1800
Dezember - Felslabor
Bonus


Im Jahr 2013 feiert das Bundesamt für Landestopografie swisstopo das 175jährige Bestehen. Eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter von swisstopo nehmen dies zum Anlass, um jeden Monat einen Geocache aufzuschalten. Jeder der zwölf Geocaches steht in Bezug zur Geschichte und zur Tätigkeit der Landestopografie. Darüber hinaus wird im Januar 2014 ein Bonus-Cache ausgelegt, der all jenen offen steht, die erfolgreich alle Monatscaches von 2013 gefunden haben. Wichtig: Notiere Dir den Code auf dem Logbuch für diesen Bonus-Cache.


Das Bundesamt für Landestopografie, 1838 als Bureau topographique fédéral von Guillaume-Henri Dufour in Genf gegründet, ist eine der ältesten Zellen der Bundesverwaltung. Ab 1845 erschien als erstes landesweites amtliches Kartenwerk die Dufourkarte, eine Topographische Karte der Schweiz im Massstab 1 : 100 000. Das Büro in Genf war nur bis Ende Mai 1965 gemietet und sollte danach in die Bundesstadt umziehen. Mit dem Umzug nach Bern begann eine Zeit des Nomadenlebens, die bis 1941 andauern sollte.
Mehr Informationen zu den Standorten in Bern findest du hier.

Die Standorte des Topographischen Büros in Bern

Und nun zum Wherigo:



Die Hauptfigur dieses Wherigo ist Karti, ein bisher weißes Blatt Papier. Es hat erfahren, dass das Bundesamt für Landestopografie-swisstopo dieses Jahr 175-jähriges Jubiläum feiert und möchte nun nur noch eines: eine schweizer Landeskarte werden. Hilf ihm dabei, besuche die ehemaligen Standorte des Topographischen Büros in Bern und lerne so den Ablauf der Kartenerstellung bei swisstopo.

Der Wherigo führt dich durch ganz Bern und dauert zu Fuß ca. 3h.
Du benötigst dazu eine Cartridge, die du hier herunterladen kannst.
Wenn du dich in Bern nicht auskennst, könnte ein Stadtplan hilfreich sein, ist aber nicht nötig.
Achtet darauf, dass ihr hin und wieder speichert und dass man in verschiedenen Menüs scrollen kann!
Viel Spaß!

Wenn dich die Geschichte der Landestopographie in Bern mehr interessiert, hast du die Möglichkeit, dich hier zu informieren.

Vergesst nicht, den Code für den Bonuscache im Januar 2014 zu notieren! Ihr findet ihn im Logbuch.


Flag Counter

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.