Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

bartelfisch: Das war's an dieser Stelle. Ich wohne leider nicht mehr in der Nähe, sodass mir das Warten dieses Caches nur noch selten möglich ist. Leider war es aber recht häufig nötig. Daher wird nun hier nicht mehr gefischt. Danke für all die netten Logs!
bartelfisch

More
Traditional Geocache

Blind Fischen - das Angelspiel

A cache by bartelfisch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/30/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Inspiriert durch ein bekanntes Kinderspiel. Derzeit allerdings etwas vereinfacht.

Bitte aus Sicherheitsgründen unbedingt die Beschreibung lesen!


9.8.14: Ich ergänze hier mal, das gegenwärtig die Bergehilfe nicht zu finden ist! Sie wurde mehrfach gemuggelt. Momentan habe ich keine Kapazität, laufend neue bereit zu stellen. Das Finden des Cache ist inzwischen aber auch so möglich. Offenbar haben diverse Cacher den Weg geebnet... ;-)

4.3.14: Wieder ein neuer Versuch. Ein paar Sachen haben sich geändert: - die Bergehilfe enthält keinen Magneten und keine Leine mehr! - beides ist zu finden in einer Filmdose, welche nah am Fischort unter einem Stein liegt. Die Dose ist der Magnet selbst! Also bitte nichts mit Gewalt auseinanderziehen. Den Deckel der Dose kann man leicht in die Schlaufe der Angel hängen. Bitte unbedingt die Dose mit hineingesteckem Band wieder sorgfältig zurück legen! - die Niete ist zur Zeit nicht aktiv. Dies ist ein Versuch, die Bergehilfe noch unauffälliger zu machen. Vielleicht bleibt sie und der Cache so länger in ihrem/seinem Versteck. Bitte vorsichtig mit dem Behälter umgehen! Insbesondere darauf achten, ihn sorgfältig wieder zu verschießen! Der Deckel darf nicht verkanten. Die Bergehilfe selber vorsichtig bergen und so wie gefunden wieder zurück legen.

So, und nun viel Spaß beim Angeln!

-----

Ursprünglicher Text. Z.T. nicht mehr aktuell.:

Dies ist ein besonderer Ort, an dem sich das Verweilen lohnt. Bei etwas Wind schaukeln die an den Dalben befestigten Flöße leicht und die Ketten klirren und knarren. Lange habe ich gerätselt, wozu die Dinger da sind. Ein alter Seebär hat mir neulich erklärt, dass die Flöße am gegenüberliegenden Ufer hergestellt werden. Sie dienen in den Schleusen als Puffer zwischen den Schiffen und der Schleusenwand.

Die ganze Wiese war früher Schrebergartengebiet. Die vielen alten Obstbäume und wenn man genau schaut auch die ein oder andere untypische Pflanze, zeugen noch davon. Heute ist dieser Fleck ein kleiner Park mit ein paar Bänke zum Ausruhen und im Sommer einigen Gänse, die dort herumlungern oder sich von Muggels füttern lassen (was anständige Geocacher natürlich nicht tun!)

Angeln scheint sich hier nicht zu lohnen oder ist verboten oder beides. Vielleicht gerade deswegen sieht man manchmal den ein oder anderen prächtigen Fisch nah am Ufer herumstreifen! Einen Angler habe ich hier noch nie gesehen aber das allgemeine Muggelaufkommen ist bei schönem Wetter eventuell recht hoch.

 

Um den Cache zu finden, braucht man weder ein Boot noch muss man schwimmen oder eine Wathose anziehen. Wer geschickt ist, sollte komplett trocken bleiben.

Damit das klappt, sollte man sich beim Wegpunkt T1 nach einer kleinen Hilfe umsehen. Wer aufmerksam liest, wird sicher wissen, wonach zu suchen ist... Bitte diese Hilfe wieder gut und so wie vorgefunden verstecken!!! Wer meint, an den Cache auch so heran kommen zu können, hat wohl den Titel dieses Caches nicht richtig gelesen!

Das Bergen des Caches ist nicht ganz ungefährlich!!! Gutes Schuhwerk und vorsichtiges Steigen über zum Teil sehr kippelige, eventuell rutschige Steine ist notwendig!!!!

Jeder handelt hier auf eigene Gefahr! Kein Cache der Welt ist es wert, seine Gesundheit oder sein Leben zu gefährden!

Bitte den Behälter wieder sehr sorgfältig verschließen!!!

Es befindet sich kein Stift im Cache!

Für Hinweise, dass etwas kaputt, kurz davor, abgesoffen oder feucht geworden ist, bin ich stets dankbar! Dies ist die zweite Version, nachdem der Prototyp regelmäßig abgesoffen war. Mal sehen, ob das so besser funktioniert.

Viel Spaß!

 

Additional Hints (Decrypt)




Nz rvasnpufgra trug qnf Natrya, jraa zna qvr Yrvar fb xhem jvr zötyvpu yäffg. Rvasnpu rva cnne zny hz qvr Natry jvpxrya. ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

242 Logged Visits

Found it 198     Didn't find it 12     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 3/19/2018 9:22:31 AM Pacific Daylight Time (4:22 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page