Skip to Content

<

Van Helsing und das Geheimnis der Rosenkreuzer(NC)

A cache by laufkaefer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/11/2014
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eines Morgens findet Van Helsing einen kleinen Brief in seinem Briefkasten, und - wie sich das in solchen Fällen gehört - natürlich ohne Absender. Er liest:

"Sehr geehrter Herr Van Helsing,
Sie kennen mich nicht, und ich schreibe Ihnen, weil Sie vor einiger Zeit die Mumie im Albertpark besiegt haben. Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass dies wohl noch nicht das Ende der ganzen Angelegenheit bedeutet. Ich möchte hier nicht näher ins Detail gehen, weil ich um meine Sicherheit fürchte. Der Geheimbund der Rosenkreuzer hat seinen politischen Einfluss bereits genutzt und hinter den Kulissen die Fäden so gezogen, dass ich unter falschen Anschuldigungen verhaftet wurde und jetzt in der JVA am Hammerweg festgehalten werde. Glücklicherweise konnte ich die Wachen bestechen, so dass ich heute Nacht die JVA für ein paar Minuten verlassen kann. Ich warte Schlag Mitternacht an der nördlichen Ecke der JVA auf Sie."

Zum Cache:

  • Achtung Garmin-Nutzer: (1) Sound ist lösungsrelevant, und funzt auf dem Garmin natürlich nicht - wer mit dem Garmin losziehen muss, kontaktiert mich bitte vorher und (2) habe ich die Cartridge ohne Berücksichtigung der Eigenheiten der Garmin-Player gebaut - es kann also auch schiefgehen und die Cartridge läuft nicht
  • Achtung iPhone-Nutzer: im Beta-Test hat sich das iPhone 4 immer mal wieder auf stumm geschalten - Lösung: speichern, App verlassen, App und Cartridge neu starten
  • Speichern: Auto-Speichern bei jedem erfolgreichen Materialisator-Einsatz, ansonsten manuell stets möglich
  • Bei Wherigos kann man in der Beschreibung das Field-Puzzle-Attribut nicht setzen - betrachtet es als gesetzt und nehmt Schreibzeug und Papier mit, Taschenrechner ist unnötig
  • Reflis weiß: Wegführung, unterschiedliche Refligrößen haben keine tiefere Bedeutung
  • Reflis bunt: Zonen oder Stationen, die Farben haben ebenfalls keine tiefere Bedeutung, ich hab schlicht meine "Restbestände" verbaut
  • physische Hinweise sind (letzendlich) immer vierstellige Zahlen - falls ein Hinweis keine vierstellige Zahl ist, dann müsst ihr eine draus machen (Stichwort Field Puzzle)
  • Zonen, die einen physischen Hinweis beinhalten, sind mit einem Sternchen gekennzeichnet - "Zone A (*)" wäre also physisch, "Zone B" nicht
  • Wegstrecke auf "Ideallinie" ca. 4-5 km mit mehr als 10 Zonen - geht bitte unbedingt mit vollem Akku los
  • Nehmt das Livestock-Attribut ernst - im Erlebnisgebiet weiden immer mal Schafe, und die Weidezäune können unter Umständen Zonen blockieren, was bei Euch selbstverständlich die Handlung "Speichern und erstmal Abbruch" auslösen sollte

Ausrüstung im Rucksack:

  • strahlstarke Taschenlampe
  • UV-Lampe
  • Magnetheber
  • idealerweise ein Liter Blut, ein Liter Wasser sollte seinen Zweck aber auch erfüllen
  • Verpflegung/Getränke - mit 3 Stunden ist es nicht getan

Ausrüstung im Kopf:

  • eine Krypto-Station, als Training könnte man z.B. Ottendorfs Geheimnis mal schnell lösen (Update 19.04.17: das fehlende Bild im Listing findet sich hier)
  • Grundwissen über unser Sonnensystem - der Wikipedia-Artikel dazu reicht aus
  • ihr solltet Kyrillisch lesen können

Versionen:

  • 1.3 (17.09.14) - physische S1 komplett überarbeitet
  • 1.2 (05.09.14) - neue physische S1
  • 1.1 (09.06.14) - Hilfe für das "Problem-Rätsel" eingefügt

Hinweise für Radfahrer:

  • der Heller ist sandig, und das nervt - ich würde mein Rad am Start, spätestens jedoch in der Nähe der 1. physischen Station anschließen

Hinweise für Autofahrer:

  • Parken entlang des Hammerweges nahe Startkoords

Zu guter Letzt noch ein kleines Tutorial:

WIGs tendieren dazu abzustürzen, und oft enthält der eine Spielstand, den man speichern kann, genau den Fehler, der zum Absturz führt. Es bleibt so nichts, als nochmal ganz von vorn zu starten. Mit einem kleinen Trick kann man jedoch mehrere Spielstände speichern, und spart sich so unter Umständen den Weg zurück zum Start. Das geht so:

Auf dem Telefon liegt im Datenverzeichnis der App die Cartridge - im Screenshot "vh2.gwc" (grün). Sobald man speichert, taucht im selben Verzeichnis eine Datei mit gleichem Namen, aber anderer Dateieindung auf - im Screenshot "vh2.ows" (rot). Das ist der Spielstand, und beim nächsten Speichern wird diese Datei überschrieben.

Kopiert man diese Datei jedoch vorher woanders hin, bleibt sie natürlich erhalten und kann bei Bedarf zurück kopiert werden.

Ob dieses Vorgehen auch unter iOS funktioniert, bezweifle ich (event. mit Jailbreak, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren) - dafür sieht das Telefon schicker aus, das ist doch auch was...

Additional Hints (Decrypt)

Qvr yrgmgr Uüeqr vfg avpug nyymh ubpu.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.