Skip to Content

This cache has been archived.

LuLiPapa: In der bisherigen Form kann die Insekten-Runde leider nicht bestehen bleiben.
... Aber etwas neues wirft bereits seine Schatten voraus...

More
<

Insekten 4: Marienkäfer

A cache by bilbo777 adopted by LuLiPapa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/31/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Siebenpunkt-Marienkäfer

Der Siebenpunkt-Marienkäfer weist im Gegensatz zum kleineren Zweipunkt-Marienkäfer kaum Unerschiede im Erscheinungsbild auf. Er trägt immer läuchtend rot gefärbte Flügeldecken, auf denen sich stets sieben schwarze Punkte befinden. Lediglich in Bezug auf die Größe und Form der Punkte besteht eine Variabilität. Der Siebenpunkt-Marienkäfer trägt einen ähnlichen schwarzweißen Halsschild wie der rote Zweipunkt-Marienkäfer. Er ist überall in Europa zu finden.


Hast du gewusst ?

…dass Marienkäfer, je nach Art, rot, orange, schwarz, gelb, braun, grau oder sogar blau sein kann ?
…dass sich Marienkäfer bei Gefahr tot stellen und zur Abschreckung eine gelbe Flüssigkeit ausscheiden ?
…dass ein Marienkäfer beim Fliegen 85mal in der Sekunde mit den Flügeln schlägt ?



Größe
5 bis 8mm lang

Ernährung
Blatt- und Schildläuse stehen auf dem Speiseplan fast aller Marienkäferarten ganz oben. Ein Marienkäfer vertilgt 40 bis 50 Blattläuse am Tag. Noch gefräßiger aber, sind die Larven des Marienkäfers.

Fortpflanzung
Aus der Puppe schlüpft nach 4 bis 10 Tagen der fertige Marienkäfer. Er ist bereits hungrig und beginnt Blattläuse zu vertilgen. Ihre kräftige Farbe bekommen sie erst nach einigen Tagen.
Marienkäfer überwintern in frostsicheren Quartieren, wie hohlen Baumstämmen und Laubhaufen.
Im Frühsommer legen die Weibchen bis zu 400 gelb-orange Eier in Portionen von 10 bis 20 Stück an den Unterseiten von Blättern ab.


Vorkommen

Über ganz Europa, Asien und Nordafrika verbreitet. Zu finden ist er in Parks, in Häusern, in Gärten und auf Wiesen.


Allgemeine Informationen zur Insektenrunde findest du hier


Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet.
Der Cache ist nahe des Weges zu finden.

Additional Hints (Decrypt)

Onhzfghzcs
yvaxf ibz Jrt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,002 Logged Visits

Found it 971     Didn't find it 3     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 2     Post Reviewer Note 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.