Skip to content

Diemelsteig - Speiermühle Traditional Geocache

This cache has been archived.

FonsB: Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen meine Caches zu archivieren.

Mir macht das Hobby momentan überhaupt keinen Spaß mehr. Dosen werden geloggt, ohne das man im Logbuch steht. Logfotos bei meinem virtuellen Cache und den Earthcaches werden getürkt. Sammellogs mit Aufklebern auf den zahlreiche Geocaching-Nicks stehen gefertigt und oft war nur ein Team davon vor Ort. Dosen werden nicht ordentlich behandelt und nicht wieder richtig verschlossen, so dass die Logbücher nass werden. Listings werden kaum gelesen, Attribute werden nicht beachtet und, und, und…

Ich habe daher angefangen meine Dosen einzusammeln und werde dies in den nächsten Tagen fortsetzen. Wer das Glück hat noch eine Dose vor Ort zu finden, kann so lange natürlich noch online loggen, sofern er im Logbuch steht. Ich denke, dass ich bis Ende Oktober die Einsammelaktion beendet haben werden. Über 100 aktive Dosen sind halt nicht mal eben eingesammelt.

More
Hidden : 07/17/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Diemelsteig ist mit seiner Länge von 63 Kilometern ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher Wanderweg. Er beginnt und endet am „Haus des Gastes“ in Diemelsee-Heringhausen und führt durch einen landschaftlich besonders reizvollen Teil des Naturparks Diemelsee. Dabei wird der Diemelsee selbst erwandert sowie die südlich davon gelegene sanfte Mittelgebirgslandschaft mit ihrem ständigen Wechsel von Wäldern, Wiesen und Feldern.

Hier befindet man sich im Bereich der Kilometers 39 und ist ein Stück das Diemeltal aufwärts gewandert. Zur linken sieht man jetzt die Speiermühle.

Ihren Namen erhielt sie von dem Grundstück „Speier“ und wurde bereits 1337 erstmals urkundlich erwähnt. 1868 soll der damilige Besitzer das Gebäude aus Geldmangel eigenhändig angezündet haben und es ist damals fast vollständig nieder gebrannt. Das jetzige Fachwerkhaus entstand um etwa 1890. Das Besondere an der Speiermühle ist, dass die gesamte alte Mühle noch erhalten ist. Zwar ersetzt eine Turbine das Mühlrad und zur Stromerzeugung aus Wasserkraft wurden ein Generator und ein Dieselmotor in die Mühle eingebaut, aber die alten Mahlmaschinen sind noch vorhanden.

Bei Hemmighausen trifft der Diemelsteig auf den Uplandsteig und bis zur Dommelmühle verlaufen die beiden Wanderwege parallel. Durch die weitgehend naturbelassenen Wegeführung inmitten einer ausgeprägten Mittelgebirgslandschaft bietet der Steig herrliche Ausblicke, teilweise größere Steigungen, Landschaftspanoramen, Wiesen und Feldflure im stetigen Wechsel.

Additional Hints (Decrypt)

xynffvfpu nz tebßra Onhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)