Skip to Content

This cache has been archived.

Clean-Air: English version below:

Hallo Cacheowner

Dieser Cache wird archiviert, weil er schon lange deaktiviert ist und keine Wartung durchgeführt wurde.

Gruss
Clean-Air / Cache Reaper

ACHTUNG: Bei Rückfragen wende dich nicht an Clean-Air, sondern an den Reviewer, der den Cache publiziert hat oder an einen aktiven Reviewer.

Hi cacheowner

This cache is archived because it has been deactivated for a long time and no maintenance has been done.

Best regards
Clean-Air / Cache Reaper

Note: If you have any questions, don't contact Clean-Air but the Reviewer who has published your cache or an active reviewer.

Log created by TheGrimReaper GSAK macro

More
<

Der Flösser

A cache by Undercat78 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/6/2013
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Flösser

Ein kurzer Spaziermulti.


Der Flösser ist das Wahrzeichen der Brücke Windisch - Gebenstorf.
In alter Zeit war hier der Zoll, bzw. der Übergang zwischen der Grafschaft Baden und den Ländereien der Herren von Bern. Bevor es hier die erste Brücke gab, soll angeblich eine Fährverbindung mit einem Floss den Übergang vom einen ans andere Ufer ermöglicht haben.

Im Sommer ist hier ein beliebtes Badegebiet, und der Flösser dient häufig Jugendlichen als Sprungturm.

Bei Posten 3 befindet sich ein öffentliches Flussbad, das "Reussbädli". Eine grosse Wiese mit mehreren Grillstellen, Beachvolleyballfeld, WC/Duschen, Kinderbassin und Spielplatz lädt zum Verweilen ein. Hier ist ausserdem die Auswasserungsstelle für alle Bootsfahrten auf der Reuss, da unterhalb das imposante Wehr der Spinnerei Kunz die Weiterfahrt verhindert.

In den Sommermonaten ist mit hohem Muggelaufkommen zu rechnen.

Der Flösser lässt sich mit dem langen Multi "Reussufer" (GC 14NXK) von T/antefix und dem Vor-Ort-Mystery "Araneus" (GC 26G0V) von Molubuha verbinden.

Bitte beachtet, dass das Quartier NICHT mit dem Auto befahren werden darf, und reist wenn möglich mit ÖV an (Bushaltestelle siehe Wegpunkt). Einige wenige öffentliche Parkplätze befinden sich am Anfang des Quartiers (siehe Wegpunkt). Parkiert NICHT auf den Parkplätzen des Ladens, er hat im Sommer viel Ärger mit Falschparkierern und die Polizei ist jeweils schnell zur Stelle.

Es ist nirgends nötig oder angebracht Privatgrund zu betreten.

Tolpatsche, Stolperer und kleine Kinder sollten im letzten Teilstück und beim Loggen des Finals v. a. bei Dunkelheit Vorsicht walten lassen oder beaufsichtigt werden.

Hunde müssen auf dem Badeareal an der Leine geführt werden. Alle Posten liegen jedoch ausserhalb und können problemlos mit dem Vierbeiner besucht werden. In unmittelbarer Umgebung finden sich die schönsten Spazierwege.

 


Start; Posten 1, der Flösser:

Am Startpunkt siehst Du den Flösser. Irgendwie ist ihm sein Floss abhanden gekommen. Kannst du ihm helfen es wiederzufinden?
Notiere den Namen des Künstlers ö = oe, a = 1, Summe = abc
sowie die Jahrzahl = defg

weiter geht's bei:
N47° 28. f - d, b - a, e
E 008° 13. g + c - d, g + a, f + d


Posten 2, der Zwerg:

Unter einem schönen Nussbaum steht ein kleiner Kerl mit einer roten Kappe.
Notiere seine Nummer = hij
Er birgt zu seinen Füssen ein Geheimnis.


Posten 3, der Lölistein:

Dieser Klotz wurde im Rahmen der Aktion "Kunst im Fluss" im Jahre 1986 zur 2000-Jahr-Feier von Vindonissa als Werk des Künstlerduos Andreas und Stefan Gritsch in die Reuss gesetzt. Da er sich genau an der Auswasserungsstelle befand, wurde er für viele Bootsfahrende zum Stein des Anstosses und ist seither unter den Anwohnern als Lölistein bekannt. Kurze Zeit später wurde er ans Ufer versetzt wo er heute noch steht.
Eigentlich wollte ich ihm einen eigenen Tradi widmen, was aber wegen Luftliniennähe zu einem anderen Cache nicht möglich war.
Ich freue mich aber über Fotos von Euch auf/mit dem Lölistein.

Suche auf dem Schild neben dem Lölistein nach einer Höhenmeterangabe und notiere diese als klm.

weiter geht's bei:
N 47° 28. m + j, k - h - d, l + a
E 008° 13. k + g, f - h, l + i


Posten 4, die Piratenhöhle:

Suche die Reusspiraten in ihrer Höhle auf, dann verraten sie Dir vielleicht wo sie das Floss versteckt haben.


Viel Spass beim Suchen und Loggen!

 

Additional Hints (Decrypt)

Avpug vz Jnffre.

Cbfgra 2: Fpunh tranh. Xrvar Tebozbgbevx aögvt.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

179 Logged Visits

Found it 144     Didn't find it 5     Write note 9     Archive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.