Skip to Content

Mystery Cache

Troja

A cache by Schwanie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/24/2014
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eine griechische Armada segelt nach Osten, um zu töten, zu brandschatzen, zu versklaven und zu zerstören!

Was war passiert?

Nun, es gab da drei Göttinnen, die stritten darüber, wer denn wohl die Schönste im ganzen Lande sei. Sie erinnerten sich an eine Märchenerzählung eines deutschen Brüderpaares und wandten sich an einen Schönling, den seine Eltern nach einer europäischen Hauptstadt benannt hatten. Diesen missbrauchten sie als ihren Spiegel und fragten: “Paris, Paris, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Dieser entschied sich nach Abwägung ihrer "Inneren Werte" für Aphrodite, die ihm dafür im Gegenzug DIE SAHNESCHNITTE der damals bekannten Welt versprach. Soweit die Vorgeschichte.


Eines Tages reist gerade dieser Paris nach Griechenland und -Ewig lockt das Weib- trifft die mit einem alten, reichen und mächtigen Sack verheiratete Helena –eine SAHNESCHNITTE, wie sie im Buche steht. Und wie bei den Männern seit jeher so üblich – mann schnappt sich die Frau und entführt sie ins eigene Bettchen. Allerdings –wie sagt schon ein noch älteres Sprichwort- von der Liebe allein wird man nicht satt- und so nimmt er zusätzlich auch noch die Reichtümer des Ehemanns mit, sozusagen im Tausch gegen die Hörner, die er diesem Mann namens Menelaos zurück lässt. Klein von Wuchs fehlt Menelaos die innere Größe, um mit der Situation souverän umzugehen und so mobilisiert er mit Hilfe seines Bruders Agamemnon diese riesige Armada, um dem Paris und seiner Sippe das Licht auszuknipsen und überhaupt ganz Troja in Schutt und Asche zu legen.

Der Rest ist Geschichte: Über 10 Jahre wütet der Krieg, am Ende sind bis auf zwei alle trojanischen Männer niedergemetzelt, die Frauen und Kinder versklavt, aber auch griechische Helden wie der fast unverwundbare Achilles (der einem amerikanischen Schauspieler namens Brad Pitt äußerst ähnlich sieht, welcher sich nebenbei gesagt ebenfalls ein Sahneschnittchen geschnappt hat) und der unübertreffliche Ajax sind tot, Troja selbst bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Und Helena? Die Gute ist verständlicherweise ganz pragmatisch und kehrt in die Arme von AltReichundMächtig zurück, der ihr als ihres Zeichens schönste Frau der Welt NATÜRLICH verzeiht und in Ehren als Gemahlin wieder aufnimmt.

Mehrere Jahrhunderte sind die Überreste von Troja wie vom Erdboden verschwunden – besser gesagt im Erdboden versunken – bis ein deutscher Amateur-Archeologe das Gekritzel eines altertümlichen Schriftstellers für bare Münze hält und auf Basis des von diesem Dichter verfassten Epos ILIAS die längst in Vergessenheit geratene Stadt lokalisiert und ausgräbt.


Soweit die Geschichte, nun zur Gegenwart:

1. INDOOR
Bitte ermittelt den deutschen Amateur-Archeologen, der die Überreste von Troja in Kleinasien entdeckte und berechnet den Buchstabenwert seines Namens (Vor und Nachname) = A.


2. OUTDOOR AUSLAND
Begebt euch auf die Spuren unseres Forschers, reist nach Kleinasien und besichtigt die Ausgrabungsstätte mit eigenen Augen. Schaut euch alles ganz genau an und geht zum Schluss zu dem L-förmigen Verwaltungsgebäude. Klettert zur besseren Rundumsicht auf das Dach dieses Gebäudes, beim Schornstein habt ihr einen perfekten Beobachtungsplatz. Ich bin mir sicher, wenn ihr die ganze Szenerie mit eurem dreidimensionalen Blick betrachtet, fällt es euch wie Schuppen von den Augen, worum es bei diesem Rätsel geht. Schnell den Buchstabenwert ermitteln und schon habt ihr das B.

Mit A und B im Gepäck geht es zurück in die Heimat, aber in welche Richtung? Oh ja, da kann ich euch einen Hinweis geben: Macht bitte von eurem Standpunkt auf dem Dach eine "Waypoint Projection", ihr gebt in eurer GPS 318,50 Grad und 2.001.089,78 Meter ein. Und nun los.


3. OUTDOOR IN DER HEIMAT
Bei einer Wegpunktprojektion über mehrere tausend Kilometer ist uns allen natürlich klar, dass gewisse Ungenauigkeiten nicht auszuschließen sind, da der Gradkorridor doch etwas breiter ist. Ihr solltet also zuerst einen passenden Zielort "Indoor" verifizieren, bevor ihr euch auf die Suche macht. Seid ihr richtig, so seht ihr vor Ort zwei Verkehrszeichen (Verkehrszeichen-Nummer 205) in der Nähe. Begebt euch zu dem westlicher gelegenen Verkehrsschild. Oh ja, ich sehe die Erleuchtung in euren Augen.

Schaut nun von dem Schild in Richtung 25°, dort seht ihr ne Telefonnummer.



4. DAS DÖSKEN
Dazu braucht ihr eine Peilung. Für die Entfernung in Meter zieht von B eine Zahl ab, die aus der 6ten, 8ten und 12ten Ziffer der Telefonnummer besteht, für die Richtung in Grad zieht von A eine Zahl ab, die aus der 7ten und 8ten Zahl besteht.

Viel Spaß




Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

mh O: Ynffg nhs qrz Jrt anpu Gebwn orfgvzzgr Negvxry na qre Teramr mheüpx.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

49 Logged Visits

Found it 44     Didn't find it 1     Write note 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/2/2017 1:26:33 PM Pacific Daylight Time (8:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page