Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache wieder verfügbar ist und den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Der schnelle Elsendorfer

A cache by theDictator Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/11/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hier ein schneller Cache für Glassortierer. 


Geografie

Elsendorf liegt in der Region Landshut in der Hallertau im Abenstal.

Es existieren folgende Gemarkungen: Appersdorf, Horneck, Mitterstetten, Ratzenhofen. Weitere Ortsteile sind Allakofen, Margarethenthann, Haunsbach, Wolfshausen und Horneck.

Geschichte

Elsendorf gehörte dem Herrn von Kretz. Der Ort war Teil des Kurfürstentums Bayern und war Teil der geschlossenen Hofmark Ratzenhofen. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die Gemeinde Ratzenhofen.

Eingemeindungen

Am 1. Januar 1972 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Appersdorf in die Gemeinde Ratzenhofen eingegliedert. Am 1. Januar 1978 kam Mitterstetten hinzu.Die Gemeinde Elsendorf erhielt ihren Namen erst im Jahre 1985 durch Umbenennung der bisherigen Gemeinde Ratzenhofen.

Einwohnerentwicklung

Auf dem Gebiet der Gemeinde wurden 1970 1.577, 1987 dann 1.616 und im Jahr 2000 1.935 Einwohner gezählt.

Politik

Bürgermeister ist Matthäus Faltermeier (FW/CSU/Parteifreie Wähler).

Wirtschaft sowie Land- und Forstwirtschaft

Es gab 1998 nach der amtlichen Statistik im Bereich der Land- und Forstwirtschaft 8, im produzierenden Gewerbe 233 und im Bereich Handel und Verkehr 27 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort. In sonstigen Wirtschaftsbereichen waren am Arbeitsort 60 Personen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort gab es insgesamt 602. Im verarbeitenden Gewerbe gab es keine, im Bauhauptgewerbe 5 Betriebe. Zudem bestanden im Jahr 1999 100 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 1881 ha, davon waren 1669 ha Ackerfläche und 189 ha Dauergrünfläche. Der Hopfenanbau spielt eine bedeutende Rolle.

Bildung

Im Jahr 1999 existierten folgende Einrichtungen:

  • Kindergärten: 75 Kindergartenplätze mit 83 Kindern
  • Volksschulen: 1 Grundschule mit 9 Lehrern und 158 Schülern

 

Quelle Wikipedia

Additional Hints (Decrypt)

Fgebzzntarg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

228 Logged Visits

Found it 213     Didn't find it 6     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.