Skip to content

<

1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit

A cache by HandkantenOrangUtans Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/20/2013
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die 24 Stunden des Alois Blom im Jahre 2013 -Lost Place-

Die Location verträgt keine Rudelbildung, also haltet euch bitte an den Kalender. Ihr bucht nur (!) die Startzeiten (7 Uhr und 10 Uhr) die Dauer beträgt 4-5 Stunden


Hier könnt Ihr euren Wunschtermin einragen.



1932 Gordonville, Texas

Alois Blom schaut auf die Uhr, es ist schon spät geworden aber einige Einstellungen an der Zeitmaschine mussten noch vorgenommen werden.

Seit Prof. Watson letzes Jahr verstorben ist, versucht Alois die letzten Arbeiten an der Maschine selbst zu Ende zu führen. Ihm bereitet nicht die Verschiebung der Zeit sondern die des Raumes Probleme. Vor seinem Zeitsprung ins Jahr 1912 geht Alois noch mal durch die riesige Stallanlage wo seine besten Zuchthengste stehen. Bewaffnetes Personal mit scharfen Hunden patroliert auf seiner Ranch, Pferdediebe machten ihm in den vergangenen Monaten das Leben schwer. Kein Wunder, Alois Blom betreibt die erfolgreichste Pferdezucht hier in Texas.

23.00 Uhr Alois muss sich sputen, es ist nicht mehr viel Zeit. Durch einen geheimen Zugang im Keller seines Hauses kommt er in das Labor wo er schon seit mehreren Jahren zusammen mit Prof. Watson an der Zeitmaschine arbeitet. Er setzt sich in den Sessel vor der Maschine, gießt sich einen Whisky ein und dann denkt er zurück an das Jahr 1912.

1912 22.30 Uhr Nach dem Legen der Bombe läuft Alois zur Pumpenstation, wo Helmut und Heinz warten sollten. Vor Ort offenbart sich ihm ein Anblick des Grauens, überall Blut die beiden Männer liegen tot am Boden. Er reißt Alfons den Knebel aus dem Mund , er faselt was von einen „blauen Geist“, Alois stößt ihn in die Ecke und geht vor das Gebäude. Die Explosion der Bombe bleibt aus, bald hört er Schritte und er presst sich in der Dunkelheit an die Wand der Pumpenstation. Eine „blaue Gestalt“, halb Mensch, halb Geist rennt an ihm vorbei. Alois erstarrt vor Schreck, Minuten vergehen und er kann nicht mehr klar denken. Er zieht seine Pistole, läuft in den Lokschuppen und sieht wie eine Gestalt in einen blauen Tunnel verschwindet. Er schießt sein ganzes Magazin auf ein sich schließendes Loch in der Wand. Bald darauf ist er von der Polizei umringt und wird zu Boden geworfen. In den später folgenden Gerichtsverhandlungen wird er zu 10 Jahren Zuchthaus verurteilt. Nach der Verbüßung der Strafe bekommt er seine verbleibenden Anteile der Firma ausgezahlt und wandert nach Amerika aus.

1932 23.59 Uhr Alois Blom nimmt seine Winchester und den Revolver dann steigt er in die Zeitmaschine. Nein, er will die Geschichte von 1912 nicht verändern. Er will den Zeitreisenden bei seiner Rückreise 23.59 Uhr am Zeittunnel erledigen. Blaues Licht erfüllt den Raum, Alois Blom ist verschwunden.

2013 23.59 Uhr dunkle Wolken ziehen sich über Bitterfeld zusammen. Ein heftiger Sturm streift durch die Straßen. Am Rande der Stadt laufen bellende Kampfhunde aufgeregt in den Zwingern, aus einem Schacht in der Nähe scheint grelles Licht. Nach einer Minute ist alles vorbei, Blätter fallen lautlos zu Boden.

Alois Blom steigt benommen aus der Zeitmaschine, um ihn herum ist es dunkel. Mit Steichhölzern sieht er sich um, er läuft durch die Gänge und sieht Kessel und Stahltüren. Wo ist er hier nur gelandet ein Blick auf die Zeituhr lässt ihn erschrecken. Er ist im Jahr 2013, zumindest hat er den Sprung über den Atlantik geschafft. Bald hat er eine Stromquelle gefunden und schließt die Zeitmaschine an. Nun heißt es abwarten, bis die Akkus 100% erreichen, denn nur dann kann er zurück ins Jahr 1912. Immer wieder schaffen es Leute mit Rucksäcken, Basecaps und Taschenlampen an den Hunden vorbei in sein Versteck zu gelangen, um das Aufladen der Zeitmaschine zu verhindern. Alois Blom erledigt sie alle…

Bist du bereit für eine Mission in der Unterwelt um den Ladezyklus der Zeitmaschine zu unterbrechen? Oder bist du eher der liebe Junge der brav sein Zimmer aufräumt und sich von Mutti einen Pudding kochen lässt?

Das brauchst du für deine Mission:

-Taschenlampe

-eventuell portables UKW-Radio, falls im Cache-Mobil nicht vorhanden

-Stift und Papier

-Smartphone mit Internet

-kein Werkzeug

Alle Stationen sind sofort erkennbar, es muss nichts gesucht werden. Alois Blom versucht euch in allem zu täuschen um Zeit zu gewinnen. Wenn ihr das nicht beachtet werdet ihr Scheitern. Das Primärziel ist es, den Ladestrom der Zeitmaschine vor dem Erreichen der 100% Kapazität zu unterbrechen.

Trailer

Schaut euch den Trailer auf youtube an!

Besucherzaehler

Abschließende Hinweise:

Der Cache ist eine Fortsetzung von GC3TGRD - 1912 Der Zeittunnel, allerdings ist völlig egal ob ihr diesen davor oder danach macht, die Caches bauen nicht aufeinander auf

Bitte keine Hinweise in euren Logs wo der Lost Place liegt.

Anweisungen befolgen, falls ihr welche bekommt.

Um Rudelbildung zu vermeiden könnt ihr euch in den Kalender eintragen. Euer Team besteht aus min. 2 Leuten und max. 4 Leuten.

Es gibt nur die Startzeiten 7 Uhr und 10 Uhr beachtet das beim Eintragen im Kalender!

Die Station 4 ist spätestens *Team Startzeit + 90 min* zu erreichen

10 Uhr Team muss eventuell noch auf den Schlüssel des Vorteams bei ST4 etwas warten

Ihr werdet die Eigentümer des LPs treffen, sie können zählen!

Höfliche Umgangsformen sind bei Geocachern selbstverständlich!

Vorgegebene Zeiten einhalten, sollte es knapp werden so zögert nicht euren TJ anzurufen.

Zoerbig's Finest: 0162 3578152

wirzweihier: 0152 04440290 Schichtbedingt nicht immer erreichbar

Davro2383: 0178 157 7579 - bitte keine SMS !

Hunde sind auf dem LP nicht erlaubt.

Der Banner für euer Profil:


Cachewartung 29.11.2019:
- alle Stationen OK
- der Eingang zum LP wurde neu "gesichert"
-das blaue Tor beim verlassen des Objektes wieder mit dem Schloss verschließen!

Wenn wir schreiben : Teamstärke max. 4 Leute, dann haben wir uns was dabei gedacht. Es ist alles mit dem Eigentümer abgesprochen!

Beachtet bitte die Startzeiten! Den Cache ausserhalb der Kalenderzeiten zu absovieren ist NICHT möglich! Baut alle Stationen wieder richtig zusammen, kein Einsatz von Werkzeug notwendig!

Happy hunting weiterhin!

Additional Hints (Decrypt)

Nyyr Nasentra na kffa@tzk.qr haq avpug uvre.
Fgnegmrvgra Grnz1 hz 7 Hue haq Grnz2 hz 10 Hue.
YC Rvtragüzre fbyygr no 8 Hue namhgerssra frva vue unog mhibe 3 Fgngvbara
FG1 DE-Pbqr pn. 1z Uöur hagre Fgeror Eüpxfrvgr Jreorfpuvyq,
orsbytg NYYR Najrvfhatra iba Ebaal
FG2 Gerccra ehagre anpu yvaxf hagre qvr Oeüpxr....thpxra...ehaqhz
FG4 Npughat, qvr Fgngvba 4 vfg fcägrfgraf *Grnz Fgnegmrvg + 90 zva* mh reervpura (Enqvbfgngvba)
FG5 mrvtg qve qvr whatr Qnzr
Jrt mhe FG6 nofbyhgr Ehur, xrva Enfra orgergra
ahe Jrtr orahgmra. Ebgrf Unaqenq fhpura haq qerura, qbeg vfg
qre Ohaxrervatnat. Orvz Ireynffra qrf Tryäaqrf tyrvpura Jrt mheüpx aruzra.
FG7 qerura nore evpugvt
FG9 nz Xnenovare nhfuäatra haq üoreyrtra
FG10 Gryrsba ahe Vasb yrfra avpugf fhpura
Svany: Sbezry süe Oybzf Fpuybff=Mnuy nhf Sbezry qniba:Hagreoerpuhat Mrvgznfpuvrar (rgjnf nhferpuara)
Orvz Eüpxjrt nhf qrz Bowrxg qnf oynhr Gbe jvrqre beqragyvpu irefpuyvrßra!
Qraxg na rhre Anpusbytrgrnz rf zöpugr nhpu abpu qra Pnpur znpura
trvmg avpug zvg qra GW jraa qvr Mrvg xancc jveq.
Orfbetg rhpu ovggr nhpu abpu 2 rvtrar GW, jve fvaq va qre Jbpur
avpug vzzre reervpuone.

Qre Rvtragüzre vfg rhpu orv Sentra xrvar Uvysr re xraag fvpu qnzvg avpug nhf.

jjj.snprobbx.qr/unaqxnagrabenathgnaf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.