Skip to content

<

Altersvorsorge #12 Wo geh ich hin?

A cache by Schwanie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/24/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





Der Begriff Altersvorsorge umfasst die Gesamtheit aller Maßnahmen, die jemand während des Cacher-Lebens trifft, damit er/sie im Alter oder nach dem Ende einer aktiven Ownertätigkeit (dieses kann auch vor dem Ende der Fähigkeit von Cachekontrolle und Cachewartung abseits unbefestigter Wege liegen) den Fundzahlen der eigenen Caches ein ausreichendes Quantitätsniveau sichern kann, möglichst ohne Einschränkungen des Caching-Karmas.

(Damit ist auch die oben gestellte Frage schon mehr oder weniger beantwortet...)

Der Altersvorsorge dienen hochwertige Einzel-Caches und/oder 08/15 Autobahnrastplatz-Massenware. (Quelle: Wikideppia)


Dieser Regular gehört natürlich zur zweiten Kategorie und ist eines der Dösken, die ich in loser Abfolge in der Nähe von Schnellstraßen veröffentlichen werde, um die Fundzahlen von Geocaches Owned By Schwanie bis ins noch höhere Alter zu sichern.

Leute aus der Gegend, notiert euch die Bonuszahl, denn wie heutzutage schon fast unumgänglich, es gibt natürlich auch einen Bonus (es sei denn, es hat jemand da oben andere Pläne mit mir!) Ich weiß zwar noch nicht WESHALB, nicht WOMIT, nicht WO, nicht WANN und nicht WIE - aber der wird bestimmt super.

STOPP zu Kurzlogs, hier sind sie zwar in Ordnung, aber über ein paar Wörter mehr würde sich der Owner trotzdem freuen, das macht das Alter!!!

Abschließend möchte ich noch auf den Leitfaden zur Legung von Autobahncaches von 42Cacher verweisen, an dessen Grundsätze ich mich seit Jahrzehnten zu halten versuche.

Wo geh ich hin?
Das Alter macht sich langsam beim Owner bemerkbar:
Er wird immer gesprächiger, die Listings werden immer länger...
Ihm gehen die eigenen Einfälle aus, er fängt an, zugegebenermaßen tolle Ideen zu kopieren...
Die Dosen entfernen sich immer mehr von seiner Homezone, pflegen und warten wird er sie in Kürze eh nicht mehr können...

Daher hier nun nochmals die absolut geniale Idee von -Waldmeister-, bei der aus eurem GPS-Gerät oder Smartphone eine Reverse Cache Box gemacht wird.

Es gibt diese Art von Cache schon in Coesfeld von e+r und auch anderswo, aber wie gesagt, der Owner dieser Kopie von der Kopie wird langsam alt, vergesslich und uninnovativ, man möge ihm da verzeihen. (gute "freunde" aus seinem engsten bekanntenkreis munkeln auch, er wolle unbedingt noch zum Ende seiner Schaffensperiode einen Wherigo in seinem Portfolio)

Los gehts:
Für diesen Cache benötigt Ihr ein Wherigo-fähiges GPS-Gerät oder Smartphone. Die Cartridge gibt es hier: hier.



Die Cartridge macht Euer Gerät zu einer Reverse Cache Box. Das bedeutet, dass sie Euch bei jeder Abfrage nur die aktuelle Entfernung zu den Final-Koordinaten anzeigt. Euer Ziel ist es jetzt, mit möglichst wenig Abfragen die Final-Koordinaten zu ermitteln. Beim Start der Cartridge müsst Ihr den folgenden Code eingeben:

923172
564507
298820


Beim Erreichen des Finals bekommt Ihr eine kleine Statistik über Euer Abenteuer, sowie ein persönliches Passwort, mit dem Ihr einen Code für ein eigenes Wherigo erstellen könnt. Bitte kontaktiert -Waldmeister- wenn Ihr selbst einen Reverse Cache veröffentlichen wollt. Herzlichen Dank nochmals an ihn für die Erlaubnis, seine Cartridge nutzen zu dürfen.



Zu guter Letzt:
Wer möchte, kann bei Start des Spiels einen Screenshot seiner GPS-Anzeige machen und hochladen, den mit der größten Entfernung zum Ziel kann ich hier im Listing gern veröffentlichen. (Dieser sollte aber schon in engem Zusammenhang mit dem Cache stehen, nach USA zu fliegen, Screenshot machen und zwei Jahre später suchen gilt nicht ;-)

Der Cache liegt nicht auf einem Autobahnrastplatz, ist jedoch auch für Fernreisende in beide Richtungen N -> S und S -> N unproblematisch zu erreichen, die Autobahn muss dazu natürlich an geeigneter Stelle kurz verlassen werden. Der Weg ist bis kurz vor das Versteck fahrzeugtauglich. Ein wenig Zeit (Pausen sind wichtig...) sollte eingeplant werden.


Flag Counter


Altersvorsorge #1 Der Erste [ 2.0 / 1.5]
Altersvorsorge #2 Der Sportliche [ 2.0 / 3.5]
Altersvorsorge #3 +1 [ 1.5 / 1.5]
Altersvorsorge #4 Das Listing? [ 1.5 / 1.5]
Altersvorsorge #5 Terrain1=Für Rollifahrer [ 1.5 / 1.0]
Altersvorsorge #6 Das dreifache Mystery [ 2.0 / 1.5]
Altersvorsorge #7 Ohne Hint geht hier nix Vol.2 [ 4.0 / 5.0]
Altersvorsorge #8 Die Autobahn-Challenge [ 1.5 / 1.5]
Altersvorsorge #9a T(erminator) 5 (freiwillig archiviert) [ 3.5 / 5.0]
Altersvorsorge #9b Die neunte Bonuszahl [ 1.5 / 1.5]
Altersvorsorge #10 Deutscheland ist Multiland [ 2.0 / 2.5]
Altersvorsorge #11 Ohne Worte [ 1.5 / 2.0]
Altersvorsorge #12 Wo geh ich hin? [ 3.0 / 2.0]
Altersvorsorge #13 Der Gesunde [ 1,5 / 2.5]
Altersvorsorge #14 Der Schwan.ie [ 3,0 / 3,0]





Additional Hints (Decrypt)

Naaäurehat:
n) oehgr sbepr (znpug frue ivry Fcnß)
o) mO: Naqebvq Ncc TrbPnpur Pnyphyngbe TPP, Xbbeqvangra - Fpuavggchaxg Ragsreahat (Mjrv), aruzg iba qra mjrv zötyvpura Retroavffra qnf va hazvggryonere Aäur qre Nhgbonua

Svanyr hagre rvarz Onhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.