Skip to Content

This cache has been archived.

I-want-your-cache: Es liegt keine Erlaubnis vom Eigentümer vor. Es ist mir schleierhaft, wie der Reviewer diesen Cache erlauben konnte...

IWYC

More
<

Earthcaches all over the world (Challenge)

A cache by I-want-your-earthcache Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/10/2014
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hier im Laerholz wollte ich mal einen Earthcache "legen", was aber lieder nicht geklappt hat. Daher jetzt die "light"-Version in Form einer Challenge.

Um logberechtigt zu sein, müsst ihr in 10 verschiedenen Ländern (nicht Bundesländern!) mindestens je einen Earthcache geloggt haben. Ausserdem gilt es, wie bei einem EC so üblich, Antworten an den Owner zu schicken. Und: Ihr müsst den Cache auch erst mal finden, denn es ist ja ein Mystery.

Am 10. Januar 2004, vor genau 10 Jahren, wurde der allererste Earthcache veröffentlicht. Aus diesem Grund gibt es heute diese 10er Challenge - also 10 Earthcaches in 10 Ländern. Keine Beschwerden - ihr hattet schliesslich 10 Jahre Zeit...

Der Cache liegt wie bei einem Mystery üblich nicht an den oben genannten Koordinaten, aber bei den Koordinaten findet ihr eine Info-Tafel mit Wissenswertem über das Laerholz und seine Pingen, was ja auch der Sinn und Zweck des geplanten Earthcaches sein sollte.



In Kürze: Eine Pinge (oder Binge) ist eine keil-, graben- oder trichterförmige Vertiefung, die durch Bergbautätigkeiten entstanden ist. Diese Vertiefungen entstehen häufig durch den Einsturz alter Tiefbaugruben, die in geringer Teufe betrieben wurden. (Quelle: Wikipedia)

Auch heute sind im Bochumer Laerholz noch zahlreiche Pingen zu finden. Die Laerholzer Pingen gehören zum Grubenfeld des ehemaligen Steinkohlebergwerks Eulenbaum (alt Zeche Uhlenbaum). welche schon vor 1730 in Betrieb war. Die Zeche Eulenbaum wurde im Jahr 1897 von der Zeche Dannenbaum übernommen. Der um die Jahrhundertwende abgeteufte Schacht Eulenbaum wurde in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg stillgelegt.

Nun zu den (freiwilligen) Aufgaben bei dieser Earthcache-Challenge bzw. dem Mystery:

1) Begib dich mit Hilfe deines GPS zu den oben angegebenen Koordinaten. Auf der dort stehenden Info-Tafel ist die Rede von einem Relikt des Bergbaus in der Nähe. Wieviele Schritte/Meter ist es von der Tafel entfernt?

2) Gehe jetzt zu den Finalkoordinaten N 51° 27.290 E 007° 15.662. Dort hinter einem abgesägten Baumstumpf liegt die Dose.

3) Gehe nach dem Loggen zurück zur Info-Tafel und mach im Uhrzeigersinn eine Runde um die Pinge. Wieviele Bäume kannst du mit ausgestreckten Armen zu deiner Rechten und wieviele zu deiner Linken berühren, ohne den Trampelpfad zu verlassen?

Wie bereits oben erwähnt werden Logs ohne Nachweis der erfüllten Challenge-Bedingung (Posten eines Screenshots der gemachten Earthcache-Liste mit Länderangaben und/oder Log mit Nennung der betreffenden GC-Nummern oder Log-Codes) kommentarlos gelöscht. Die Antworten zu den Fragen 1 und 3 könnt ihr mir über mein Profil schicken - dies ist jedoch ausdrücklich keine Logbedingung sondern gibt nur einen "Earthcache Goodwill Games"-Gummipunkt und sorgt für netten Email-Verkehr.


Wer die Challenge geloggt hat, kann sich folgendes Bild ins Profil kopieren, wenn's gewünscht ist:



Und hier die Links zu den anderen Challenges aus der "all over the world"-Serie von den Ownern Neisklah und Big Black Dragon:







Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

73 Logged Visits

Found it 57     Didn't find it 1     Write note 11     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 33 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.