Skip to Content

This cache has been archived.

bergbluemchen: Mittlerweile haben die zahlreichen Teilnehmer alle geloggt und das Event wird archiviert.
Fortsetzung folgt ... :o)

More
<

Hüttengaudi 2013

A cache by bergbluemchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 16 November 2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das Event für bergbegeisterte CacherInnen, bei dem auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommt.

Hüttengaudi 2013

Vorgeschichte

In den letzten Jahren ist es Tradition geworden, dass ich, wie es sich für ein bergbluemchen gehört, meinen Geburtstag (bzw das Wochenende davor/danach) in den Bergen feiere. Als begeisterte Geocacherin möchte ich dieses Ereignis heuer bereits zum vierten Mal mit anderen Cacherkolleg(inn)en teilen. Ich freu mich daher auf einen gemütlichen Abend mit bekannten und neuen Gesichtern.

Hütte

Das gemütliche Beisammensein findet am 16.11.2013 ab 17:00 auf der Ahornalmhütte in den Oberösterreichischen Voralpen statt. Die Hütte liegt auf 1336m und ist eine Selbstversorgerhütte. Das heißt, alles, was ihr im Laufe des Abends konsumieren wollt (geplant ist, gemeinsam zu kochen), müsst ihr auch selber mitbringen (und den Müll wieder hinuntertragen)! Die Terrainwertung bezieht sich also einerseits auf den Anstieg zur Hütte, andrerseits aber auch auf die schweren Rucksäcke, die hinaufgeschleppt werden wollen. ;o)



Anstieg

Der kürzeste Anstieg zur Hütte von Steyrling dauert etwa 2h. Anfang November kann durchaus schon Schnee liegen, wodurch sich die Terrainwertung dann erhöht. Ansonsten ist der Weg aber nicht schwierig.
Wer in der Nacht nicht mehr absteigen will (oder kann ...), sollte beim nächsten Punkt weiterlesen.
Falls zu viel Neuschnee liegt und der Zustieg nicht mehr ungefährlich möglich ist, werd ich das rechtzeitig bekanntgeben.

Extended Version

Für alle, die gerne das ganze Wochenende in den Bergen verbringen wollen (oder einfach zu faul sind, am Abend noch abzusteigen *g*),gibt es die Möglichkeit, in der Hütte zu übernachten. Für ÖAV-Mitglieder wird die Übernachtung ca. 10 Euro kosten, für Nichtmitglieder vermutlich doppelt so viel. Genauere Infos dazu muss ich erst erfragen und werd sie posten, sobald ich mehr weiß. Die Hütte hat 35 Plätze, es gibt also nur beschränkten Platz. Bitte schreibt in euren will attend dazu, ob ihr auch übernachten wollt.
Für alle Sportlichen: Es wird auch einen Treffpunkt in der Früh für alle die geben, die am Samstag vor dem Feiern noch auf die Berge wollen (vorausgesetzt, das Wetter erlaubt es). Details dazu kommen noch. Auch am Sonntag gibt es für alle, die auf der Hütte übernachten, die Möglichkeit, auszuschlafen und gemütlich abzusteigen oder aber noch eine gemeinsame Tour zu machen. Mögliche Gipfel sind (abhängig von Schnee und Wetter) Kasberg, Schwalbenmauer, ... Doserl soll es angeblich in der Gegend auch ein paar geben. ;o) Eine Schneeschaufel könnte da hilfreich sein, falls wir Caches ausgraben müssen ...

Wichtig: Auf der Hütte sind momentan 10 Plätze reserviert, von denen 2 schon vergeben sind. Ich muss bald Bescheid geben, wie viele wir wirklich sind. Wahrscheinlich kommt keine zweite Gruppe mehr dazu, dann haben wir die Hütte für uns und es können auch noch kurzfristige Anmeldungen entgegengenommen werden, aber Garantie dafür gibt es keine. Deshalb: bitte möglichst bald für die Übernachtung anmelden. Anmeldungen sind verbindlich!


Ich hoffe auf eine bunte Runde und ein geselliges Beisammensein!

Links zu den Events der letzten Jahre (als kleine Einstimmung):

2010
2011
2012

Additional Hints (Decrypt)

Uhrggr ;b)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.