Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

chorknabe: Hier ist jetzt Platz für neue Ideen. Vielen Dank für die vielen netten Logs und die Favoritenpunkte.

More

Mystery Cache

Die üblichen Verdächtigen - Die Dose 2013

A cache by Mächtig Verdächtig Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/2/2013
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Im Jahr 2008 versuchten Xeno und Wyvern den Namen in den Logs der Region ein Gesicht zu geben und organisierten das Event "Die üblichen Verdächtigen" Seitdem ist es eine schöne Tradition geworden, dass dieses Event Ende November stattfindet und immer von Xeno & Wyvern vorbildlich organisiert wird. In diesem Jahr ist es nunmehr das sechste Event und somit wieder ein guter Anlass für eine Dose. Nachdem der Cache zum Event 2012 der preussischen Gründlichkeit zum Opfer gefallen ist, wird er durch Lilly zwar archiviert, jedoch die Fragen für 2008 bis 2012 finden 1:1 Eingang in diesen Cache. Wer also den Cache zum Event 2012 gelöst und die Lösungen aufbewahrt hat, braucht nur noch die Frage für 2013 zu beantworten. Begebt Euch auf eine mindestens 10 km lange Zeitreise durch die Orte dieser Eventreihe, beantwortet die gestellten Fragen und findet die Dose. Vorherige Recherche kann die Beanwortung der Fragen deutlich erleichtern, denn nicht alle Antworten sind vor Ort zu finden.


Für diesen Cache ist die traditionelle Cacherausrüstung um einen QR-Reader und einen ca. 50 cm langen Gegenstand (Schnur mit Unterlegscheibe, Magnetheber oder ähnliches) zum Heben einer magnetischen Dose zu erweitern.

Begebt euch zum Ort des ersten Events. In der Straße auf der Ostseite des Gebäudes sind stählernde Halteringe eingelassen. Wieviel dieser Ringe befinden sich direkt vor dem Gebäude. Diese Anzahl sein A.


Schaut jetzt noch Norden. Dort seht einen Gegenstand welcher dort einen neuen Standort gefunden hat und nur einmal im Jahr in Bewegung gesetzt wird.
An welchem Tag ist das (TTMM) ? Die einfache (nicht einstellig oder iteriert) Quersumme sei B.

Die Haltevorrichtung dieses Gegenstandes ist nicht aus dem Material, welches der Siegerentwurf ursprünglich hatte. Aus welchem Material bestand die Haltevorrichtung des Siegerentwurfes. Die Buchstabensumme dieses Wortes sei C.

Der Gegenstand hat eine lateinische Inschrift. Was heißt sie ins Deutsche übersetzt (6 Worte, insgesamt 26 Buchstaben). Bildet aus jedem Wort die Buchstabensumme und addiert diese Buchstabensumme zu einer Gesamtsumme. Diese Zahl sei D.

Begebt euch zum Ort des Events 2009 und sucht ganz in der Nähe des Osteinganges einen QR-Code. Die Antwort auf die dort hinterlegte Frage sei E.
Blickt Richtung Osten. Auf der anderen Uferseite seht ihr eine Tafel mit einer dreistelligen Zahl. Diese Zahl sei F.

Weiter geht es mit dem Eventort 2010. Rechts neben dem Eingang des Gebäudes stehen 3 Worte. Die Buchstabensumme des mittleren Wortes sei G.
Südöstlich dieses Gebäudes befindet sich, nur wenige Meter entfernt, ein weiteres Gebäude mit einem hohen Turm. Die Höhe des Turmes (ohne Kreuz und Wetterhahn) in Metern sei H (Hinweis, da es differierende Angaben zur Höhe gibt: Die Höhe ist nicht ohne Rest durch 10 teilbar, Kreuz und Wetterhahn sind 4 Meter hoch).

Es ist bald geschafft. Ihr seit schon beim Eventort 2011. Die Eingangstür zur Gaststätte besteht aus vielen gleichgroßen Quadraten. Die Anzahl der Quadrate sei I.
Wenn ihr von Eingang nach Norden blickt seht ihr einen Brunnen. Vor dem Brunnen steht auf der Südostseite ein Vogel. Die Buchstabensumme der Vogelart (Einzahl) sei J.
Zu Füßen dieses Vogels liegen Münzen. Die zweistellige Zahl, welche auf der Münze "EINEN THALER 1772" steht, sei K.

Geht nun zum Ort, wo das Event 2012 stattfindet. Auf der Ostseite dieses Gebäudes befindet sich eine Hofzufahrt. Direkt gegenüber dieser Hofzufahrt, auf der südlichen Straßenseite, befindet sich ein unsaniertes Wohnhaus. Welche amtliche Hausnummer hat dieses Wohnhaus ? Diese Zahl sei L.

Die Events 2012 und 2013 liegen nicht nur ein gutes Jahr sondern auch ca. 4 km (Straße) auseinander. Begebt Euch zum Eventort 2013 und stellt fest, welche Buchstaben sich auf dem kleinen roten "Verschluss" (siehe Foto) befinden. Der Buchstabenwert des östlichen Buchstabens sei M und der Buchstabenwert des westlichen Buchstabens sei N. Und als Test, ob das Listing auch gründlich gelesen wurde, hier ein kleiner Tipp: Der Eventort 2013 liegt dem Final am nächsten.

Den Cache findet ihr bei:

N 52° (J+A+N-L).(C+E+F+G+H+K-M)
E 014° (K-N-A).(A+B+D-H-I-L)

Ob ihr Recht habt oder nicht, könnt ihr hier erfahren. Bitte missbraucht den Checker nicht dafür, fehlende Lösungen durch milliminutenweises Ausprobieren zu ersetzen. Wenn es irgendwo hakt, helfe ich gern.

Für den Erstfinder ist ein FTF-Button in der Dose

Additional Hints (Decrypt)

fvrur Purpxre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

45 Logged Visits

Found it 40     Write note 2     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 12/22/2017 2:37:07 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (10:37 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page