Skip to Content

<

Ihr Kinderlein kommet

A cache by XLive Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/17/2013
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Am Ortsrand von Rust liegt eine Storchenwiese, wo man Störche beobachten kann.

Die Header Koordinaten, N47° 47.33333 E16° 41.33333, sind nicht die Zielkoordinaten.

Bitte Schreibzeug mitbringen, KEINE Stempel !! Danke.

Der Weißstorch (Ciconia ciconia)

volkstümlich auch als Adebar oder Klapperstorch bekannt.



Der Weißstorch gehört zu der großen Familie der Schreitvögel, Männchen und Weibchen sind kaum zu unterscheiden; meist sind die Männchen etwas größer und kräftiger.
Storchenhorste können über 2 m hoch, ca. 2,2 m breit und über 1000 kg schwer sein. Ein Weißstorch misst voll aufgerichtet ca. 150 cm. Gewicht etwa 3-4 kg.
Die Schnabellänge beträgt ca. 20 cm und die Flügelspannweite bis 200 cm. Beine und Schnabel sind rot. Meister Adebar wird ca. 30 Jahre alt. Störche brüten nur 1 Mal jährlich.
Die Eltern wechseln sich beim Brüten und bei der Aufzucht der Jungen ab.



Eine Storchenfamilie braucht ca. 20.000 m2 Feuchtwiesen zum Überleben (4-6 kg Futter am Tag). Jungstörche schlüpfen nach 32-34 Bruttagen. Sie wiegen dabei nur 65-80 Gramm. 30 Tage nach dem Schlüpfen wiegt ein Jungstorch bereits etwa 2 kg. Ein Jungstorch wird im Alter von 2 Monaten "flügge" - er beginnt zu fliegen. Störche sind keine Nahrungsspezialisten, sie fressen jegliche tierische Nahrung.
Menüplan eines Storches: Insekten, Larven, Regenwürmer, Schnecken, Mäuse, Frösche, kleine Schlangen, Küken, Fische....
Die Störche kommen Ende März - Anfang April in Rust an und verlassen uns wieder um den 20. August. Das Winterquartier unserer Störche befindet sich in Zentral- und Südafrika. Die Flugstrecke beträgt etwa 10.000 km. Der Herbstzug nach Afrika dauert ca. 3 Monate. Retour benötigen die Störche nur 2 Monate.



Der Storchenverein Rust wurde 1995 in der jetzigen Form gegründet und kümmert sich seitdem intensiv um die Bewahrung des Weißstorches in der Freistadt Rust.
Der Storch hat für Rust eine ganz besondere Bedeutung und gilt als Wappenvogel der Stadt.
Störche gibt es in Rust seit der vorigen Jahrhundertwende (ca. 1910) Anfang 1960 brüteten in Rust noch bis zu 40 Storchenpaare.
Die Ursachen für den Rückgang ist der Verlust von Nahrungsflächen. Der Storchenverein Rust betreut deshalb ca. 12 ha gepachtete Wiesen als Futterplätze für den Storch.
Im Rahmen des Storchenschutzprogrammes beweiden wir diese Wiesen mit einer Rinderherde. Die Rinder halten das Gras kurz und verhindern das Vordringen des Schilfes in die Feuchtwiesen.
Der Schilfgürtel wird durch die Rinder aufgelockert, es entstehen offene Uferpartien und freie Wasserflächen. Die Beweidung spielt für die Nahrungsflächen des Storches eine große Rolle. Die Pflegemaßnahmen des Ruster Storchenvereines kommen nicht nur dem Storch, sondern auch zahlreichen anderen Vogelarten zugute.
In Rust gibt es seit dem auch den größten Graugans Bestand des Neusiedlersee-Westufers.
Insgesamt tummeln sich hier rund 85 Vogelarten.

In Rust bringt immer
noch der Storch die Kinder.

Und nun auf zum Loggen:

Zu aller erst schreibst du ein Email an:
(Das Land der Störche)(Wie viele Eier legt ein Storch maximal)@unoznyarsentr.qr
Betreff: ???

Das bringt dich dann schon mal ein ganzes Stück näher zum Hide.

Bitte Schreibzeug mitbringen, KEINE Stempel !! Danke.

Happy Caching!

Eventuelle Hilfe und Tools findest du auf der Team PanGeCo Seite.

Bilder von storchenverein.at und H. Schweighofer

Flag Counter

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen.
.

Additional Hints (Decrypt)

Pnpuroruäygre vfg Anab.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

163 Logged Visits

Found it 159     Didn't find it 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 47 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.