Skip to content

<

Idilli´s Kronkorken Birthdaycache

A cache by Idilli Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/30/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Geburtstags-Cache von Pilz07: "Idilli hat mich mich vor gut einem Jahr zu diesem Hobby gebracht...nachdem ich ersteinmal nur dachte was für ein Scheiß entstand schon fast eine Sucht!!! Als Dankeschön schenke ich Ihr zu Ihrem Geburtstag, ein Birthday Doserl."


Ihr dürft 3 unterschiedliche Kronkorken als Geschenk mitbringen....am liebsten mit Foto natürlich...je unterschiedlicher und ausgefallener die Korken sind, desto schöner (es gibt genügend Platz)...(Pilz07 hat mich über Monate hinweg Kronkorken sammeln lassen. Tauschen ist selbstverständlich erlaubt! Es gibt neben den Kronkorken auch Platz für Reisewillige..Bitte tarnt die Dose wieder gut. Übrigens: Der Kronkorken wurde von dem Erfinder William Painter (1838–1906) aus Baltimore (Maryland, USA) 1892 zum Patent angemeldet. Er nannte seine Erfindung „Crown Cork“ − Kronkorken. Der Kronkorken wurde in den USA zunächst bei Bierflaschen eingesetzt und löste den Bügelverschluss bald größtenteils ab, da er in der Herstellung deutlich günstiger und der Verschließungsprozess wesentlich schneller ist. Durch den Erfolg dieses Produktes gründete Painter bereits im April 1893 die Firma „Crown Cork and Seal Company“, heute einer der größten Hersteller für Kronkorken und andere Getränkeartikel. Painter inspirierte mit seinem Erfolg King Camp Gillette zur Erfindung der Rasierklinge. Zweckmäßig ist, dass Schaumweine (Champagner, Sekt) mit klassischer Flaschengärung in der Gärphase zunächst mit Kronkorken (Bidule) verschlossen werden. Nach Einfrieren des Flaschenhalses wird der Kronkorken automatisch geöffnet und der gefrorene Hefepfropf durch den Kohlendioxiddruck „herausgeschossen“ (Dégorgement). Erst danach wird die Flasche mit dem üblichen Sektkorken verschlossen.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.