Skip to Content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: [b]Hallo benji850,[/b]

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und leider keine weitere Reaktion auf Reviewer-Notes kamen, archiviere ich diesen Cache.

Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte [u]unter Angabe der GC*****-Nummer oder noch besser dem Link[/u] zum Cache. Ich kann den Cache innerhalb von 3 Monaten auch wieder aus dem Archiv holen, wenn er den Guidelines entspricht.

Falls Du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

[b][blue]Sabbelwasser[/blue][/b]
Volunteer Geocaching.com Reviewer

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de
Und speziell für Bayern auf: http://www.reviewer-bayern.de

More
<

Mauergeist

A cache by benji850 + nattchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/1/2013
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Mauergeist


Es war einmal vor langer langer Zeit in einem Ort namens Dinkelsbühl ein Geist der sein Unwesen trieb. Es erschreckte alte Leute, ärgerte kleine Kinder und stahl deren Spielsachen.

Der Geist konnte nicht fliegen hatte aber eine dicke fette Hexe als Freundin die ihm ab und zu ihren Besen lieh. Eines neblichen Herbsttages war der Geist wieder einmal mit dem Besen unterwegs. Nachdem er an der Schule und dem Kindergarten wieder die Menschen geärgert hatte wollt er weiterfliegen. Kaum gestartet leuchtete plötzlich die Tankanzeige am Turbobesen auf. Durch den dichten Nebel konnte der Geist aber die OMV-Tankstelle nicht sehen, sein Navi hatte er auch vergessen und verflog seinen restlichen Sprit. Plötzlich ruckelte und stotterte der Besen und es ging steil hinunter für den Geist. Er krachte mit voller Wucht in die Mauer am Stadtgraben. Es war ein großes Loch in der Mauer zu sehen und die Leute die immer unter dem Geist zu leiden hatten beschlossen schnell ein Gitter vor das Loch zu machen damit der Geist sie nicht weiter ärgern kann. Und noch heute kann man das Loch mit dem Gitter sehen. Wenn man "klingelt" hört man den Geist ab und zu auch reden. Sagt ihm einen lieben Gruß von benji850 und Nattchen

Additional Hints (Decrypt)

Tervsg uvarva/Fpuahe

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

380 Logged Visits

Found it 355     Write note 11     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 8     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 18 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.