Skip to Content

<

Die Nacht hat 1000 Augen

A cache by Alpendohle Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/14/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Multi - Multi - Multi - Multi - - Geocaching in der Moosalpregion - - Multi - Multi - Multi - Multi


Die Nacht hat 1000 Augen



Dieser Multi ist als Nachtcache konzipiert. Die Aufgabe ist es, für die Endkoordinaten 4 Ziffern zu bestimmen, die durch Leuchtpunkte codiert sind. Dazu trägt man am besten eine Kopflampe, weil die Reflektoren das Licht an den Ausgangspunkt zurückwerfen und es so wieder auf Augenhöhe ankommt. Die Strecke ist insgesamt ungefähr 3 km lang und verläuft entlang eines recht breiten Waldweges.
Man kann die Runde auch tagsüber versuchen, die Leuchterli sind auch bei Tageslicht durchaus auffindbar und sowieso lohnt es sich immer, den Text zu Ende zu lesen, denn so erfährt man auch, dass im Aufstieg die ersten 3 Codes bergseitig links zu finden sind und der letzte dann rechts des Weges.

Im Dorf gibt es Parkmöglichkeiten bei 46° 16.339 / 7° 51.898 (Wegpunkt PK)
Der Weg beginnt zwischen den Häusern bei 46° 16.342 / 7° 51.879 (Wegpunkt T1)

Startpunkt S1: hier befindet sich ein Holzkreuz neben den Wegweisern.
Notiere die vierstellige Jahreszahl am Kreuz. ABCD = ______

Die Koordinaten für S2 erhält man aus den folgenden Schlüsseltabellen mit den 4 Ziffern A bis D.
Tabelle Nord, Zeile (A) / Spalte (B-3) --> 46° 16.nnn
Tabelle Ost, Zeile (C) / Spalte (D) --> 7° 51.eee

Tabelle Nord (nnn)
461 964 498 566 674 464
875 723 596 745 826 466
777 856 843 765 801 544
812 603 888 902 732 659
499 541 587 901 827 716
607 785 633 706 747 702

Tabelle Ost (eee)
638 303 418 608 103 748
457 138 813 498 696 310
071 868 552 510 697 822
612 976 234 064 994 270
993 169 661 738 571 486
626 536 823 317 704 398

Punkt S2: gehe den Waldweg weiter, die nächsten 4 Ziffern E,F,G,H sind nun durch Muster von Leuchtpunkten codiert. Leuchte in Kopfhöhe rechts und links des Weges, um sie zu finden. Ein einzelner Punkt markiert nur den Wegverlauf, 3 nebeneinander angeordnete Punkte stehen für eine Ziffer (w=weiss o=orange):

w w o = 1
w o w = 2
w o o = 3
o w w = 4
o w o = 5
o o w = 6

Schreibe die Ziffern E bis H in der Reihenfolge auf, wie sie so zu finden sind. Beachte, dass die Muster zur Sicherheit in doppelter Ausführung vorliegen (falls mal ein Reflektor ausfällt). Natürlich ist jede Ziffer nur einmal zu nehmen. Wenn man beim Verlassen des Waldes nicht 4 Ziffern beisammen hat, dann wurde etwas übersehen!
Die Endkoordinaten erhält man wieder aus den Schlüsseltabellen.
Tabelle Nord, Zeile (E) / Spalte (F) --> 46° 16.nnn
Tabelle Ost, Zeile (G) / Spalte (H) --> 7° 50.eee (Achtung: 50.)

Das Finalversteck liegt im weiteren Wegverlauf, wenige Meter neben dem Weg.
Wenn die berechneten Koordinaten völlig "im Schilf" liegen, rechne besser nochmal neu!

Bei viel Schnee könnte es schwierig werden, den Cache zu finden, trotz einer kleinen Hilfe vor Ort.
Für diesen Nachtcache wurden keine Nägel oder Schrauben in das lebende Stammholz getrieben, um die Bäume nicht zu schädigen.

Additional Hints (Decrypt)

Qnf Svanyirefgrpx yvrtg vz jrvgrera Jrtireynhs, jravtr Zrgre arora qrz Jrt. Qvr Fgenffraxheir "vz Ybpu" vfg nhpu avpug frue jrvg jrt. Jraa nyfb qvr orerpuargra Xbbeqvangra iöyyvt "vz Fpuvys" yvrtra, erpuar orffre abpuzny arh!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

32 Logged Visits

Found it 27     Write note 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.