Skip to Content

<

Die Stadttore von Freiberg

A cache by NL820 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/27/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Glück auf!

Ich führe euch auf einen 3,5km/ 1,5h Spaziergang um und durch Freiberg.

Wie der Cache schon sagt, geht es um die Freiberger Stadttore, leider könnt ihr nur noch eins in echt bestaunen.


Freiberg hatte einst 5 Stadttore, ausgestattet mit festen, hohen Türmen und Zugbrücken, sowie weiten, runden Vorbauten. Nach Süd-Ost-Süd das „Erbische Tor“, nach dem südlich gelegenen Erbisdorf. Nach Süd-West  das „Peterstor“ mit dem Namen des ehemaligen Schutzpatrons von Freiberg, des Apostel Petrus. Nach Westen das „Kreuztor“, vor welchem sich eine Kapelle zum Heiligen Kreuz befunden hat. Vor ihrer Erbauung hatte es den Namen „Roßweiner Tor“, da es nach der Stadt Roßwein führt. Nach Ost – Nord – Ost das „Meißner Tor“, von welchem aus die alte Straße nach Meißen ging.  Nach Osten das „Donatstor“, in dessen Nähe, außerhalb der Stadt, die Donatskapelle stand. Die Tore waren einst verbunden mit einer 6 – 8 Meter hohen Ringmauer, über 1,5 Meter stark aus Bruchsteinen erbaut und mit Verteidigungsanlagen versehenen,  sowie weiteren 39 Mauertürmen die jeder einen besonderen Namen hatte.
 
Erwartet kein verrückt gebasteltes Döschen, der Weg ist das Ziel :P 

 

1. Station

Fragen

Die Quersumme der "Ersterwähnung"?                                            = ___  =  A

Die Quersumme der Höhe des Donatsturmes?                                 = ___  =  B

 

2. Station

N50° 55. ( 10 * A ) + ( 20 * B ) + 5

E13° 20. B ³ + 338

 

Fragen

Von wann ist das Bild? Quersumme bilden!                                     = ___  = C

Wie viele Fenster hat das kleine Haus?                                           = ___  = D

Das längste Wort der Tafel hat wie viele Buchstaben?                       = ___  = E

 

3. Station

N50° 55. C * D * D  + 70

E13° 20.( D ) 7 * C - 5

 

Fragen

Wie heißt der zweite Vorname des Zeichners? Buchstabenwert         = ___  = F

Wie viele Bäume zählt die kurze Allee?                                            = ___  =  G

Welche Hausnummer hatte das heutige Krügerhaus?                        = ___  =  H

 

4. Station

N50° 54. ( F * G + 45 )

E13° 20. ( F * G  -  173 )

 

Fragen

Wie viele Kanonenkugeln schmückten das Walmdach?                     = ___  =  I

Zähle die Hunde auf dem Bild!                                                         = ___  =  J

 

5. Station

N50° ( I + J ) 4. 9 ( J - 2 ) 1

E13° ( I ) 0. ( J ) 5 ( I ² )

 

Fragen

Bei was wurde das Peterstor zerstört?

Der Buchstabe mit dem höchsten Buchstabenwert                          = ___  =  K

 

Finale

N ( I + H ) * G ° ( D * H * ( J + I ) + G ) . ( D - H ) ( B + C + G + K + D - I )

A ° E . ( D - J ) ( 100 - F + A + G )

Additional Hints (Decrypt)

Svanyr: fvrufg qh shrasahyyshrasivre ovfg qh evpugvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

296 Logged Visits

Found it 288     Didn't find it 2     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.