Skip to content

Velo-Thur #2: Karl Litschi Traditional Geocache

Hidden : 04/16/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Es handelt sich bei dieser Tour um einen Power-Trail, der aus 19 Tradis besteht und rund 8 km lang ist. Jeder einzelne Cache ist einem Schweizer Radrennfahrer gewidmet. Die Strecke eignet sich besonders für Velofahrer und führt dich westlich der Stadt ins Gebiet Erzenholz und teilweise am Naturschutzgebiet "Wuer" entlang.
Die Tour de Suisse (TdS) ist die grösste Radrundfahrt der Schweiz. Sie findet jedes Jahr Mitte Juni statt und gilt als wichtigstes Etappenrennen im Radsport unterhalb der "Grossen Drei" Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España. Die Tour de Suisse ist in neun Etappen unterteilt, darunter meist ein Prolog, mehrere Bergetappen und ein Zeitfahren. Die Tour de Suisse wird von vielen Fahrern als letzte Vorbereitung auf die traditionell zwei Wochen später beginnende Tour de France gefahren. Zugelassen sind Mannschaften der 1. und 2. Kategorie. Der Führende in der Gesamtwertung trägt das "Goldene Trikot".
Karl Litschi
TdS-Sieger: 1937
Karl Litschi (* 27. April 1912 in Felben bei Frauenfeld; † 18. März 1999 in Andelfingen) war ein Schweizer Radsportler.
Litschi begann seine Karriere 1936 und wurde im selben Jahr noch zweiter bei der nationalen Meisterschaft im Strassenrennen. Während seiner Karriere wurde er mehrfacher Schweizer Meister in unterschiedlichen Disziplinen sowie mehrere kleine Eintagesrennen. 1937 siegte er als erster Schweizer bei der Tour de Suisse mit einem Vorsprung von 11:19 Minuten auf seinen Landsmann Leo Amberg.
Quelle: www.wikipedia.org

Additional Hints (Decrypt)

Tebffre Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)