Skip to Content

<

UmgeKREMPELt

A cache by Knarfey Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/16/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Traditionneller Cache, der auf einem Platz eines berühmten Münchners liegt.

August von Krempelhuber (1813 – 1882) August begann bereits mit 17 Jahren das Studium der Forstwirtschaft an der Universität in München, das er mit Auszeichnung abschloss. Mit 34 Jahren wird er zum Revierförster in Mittenwald ernannt. Nach nur drei Jahren wird er als Kreisforstmeister und späterer Kreisforstrat an die Oberforstdirektion nach München berufen.Schon früh widmete er sich der Lichenologie (Flechtenkunde), die er in Bayern beginnt und mit seinem Werk über die Lichenenflora Bayerns gipfelte. Schließlich dehnte er seine Forschungen auf den europäischen und überseeischen Bereich aus. Dazu gehörten Reisen nach Österreich, Italien, Frankreich, Skandinavien und England. Hierbei waren seine Sprachkenntnisse in Griechisch, Latein, Englisch, Französisch, Italienisch und Schwedisch eine wichtige Hilfe. Ab 1848 veröffentlicht er in zahlreichen Aufsätzen und Abhandlungen seine Forschungsarbeiten, die ihm die Anerkennung und Ehrenmitgliedschaft von vielen in- und ausländischen botanischen Gesellschaften einbringt, unter anderem in Berlin, Wien, Paris und Cordova (Argentinien). Viele wissenschaftliche Werke, die auch heute noch Grundlage für entsprechde Fachleute sind und in der einschlägigen Literatur behandelt werden, erscheinen in Jahren 1865 bis 1872. Bedeutend ist unter anderem sein dreibändiges Werk über die Geschichte, Systematik und Literatur der Lichenologie. Seine Flechtensammlung erlangt internationale Berühmtheit und ist heute im Bestand der botanischen Staatssammlung in München. 1871 erhält er aus den Händen König Ludwigs II das "Ritterkreuz 1. Klasse des Heiligen Michael-Ordens". Im Jahre 1872 wird ihm die Ehrendoktorwürde an der Ludwig-Maximilian-Universität durch den damaligen Rektor Ignaz von Döllinger (1799 –1890) verliehen. Seit 1958 trägt ein Platz in München, im Stadtteil Lerchenau im Andenken an die herausragenden Forschungsarbeiten des August von Krempelhuber, den Namen der Familie. (Quelle: http://www.krempelhuber.com/persoenlichkeiten_a_frame.htm (16.03.2014, leicht geändert))

Additional Hints (Decrypt)

Znhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

540 Logged Visits

Found it 528     Didn't find it 7     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.