Skip to content

Unendliche Weiten... Science & Engineering Mystery Cache

This cache has been archived.

xXHITMAN1978Xx: Schluss... Aus... Vorbei!

Vielen Dank für Eure Mühen und Kommentare!

More
Hidden : 04/25/2014
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Unendliche Weiten... Science & Engineering

 

- Die angegebenen Koordinaten sind rein fiktiv und führen Euch nicht zum Cache -

Dies ist der Zweite von drei Caches, die meiner Lieblingsserien- und -filmreihe gewidmet sind (GC52VF4 und GC538MT). Es gibt mittlerweile unzählige Serienableger und Filme, in denen verschiedenste Schiffe und Besatzungen die unendlichen Weiten des Weltraums erkunden. Die erste Serienepisode wurde 1966 veröffentlicht, der erste Film im Jahr 1979.

a) Wie heisst das wohl bekannteste Raumschiff dieser Reihe (Hauptwort)? Wert des 5. Buchstabens

b) Wie lautet die Kennung dieses Raumschiffs? Quersumme der Zahlenwerte der Buchstaben

c) Wer ist der Begründer dieser Reihe (Vor- und Nachname)? Wert des 5. Buchstabens

Bevor die Menschheit das Weltall erkunden konnte, musste allerdings ein bestimmter Antrieb entwickelt werden.

d) Wie heisst der Antrieb? Summe des 1. und des 7. Buchstabens

e) Wer hat diesen Antrieb erfunden (Vor- und Nachname)? Anzahl der Buchstaben

f) Wann hat er ihn das erste Mal erfolgreich getestet? Quersumme der Jahreszahl

g) Wer wurde auf die Menschheit aufmerksam? Summe der Buchstabenwerte

Nach diesen Geschehnissen wurde im 22. Jahrhundert ein Verbund von verschiedenen Spezies gegründet, die das Prinzip der friedlichen Koexistenz mit anderen Lebensformen verfolgen:

h) Wann wurde dieser Verbund gegründet? Quersumme der Zahlen

i) Wie heisst dieser Verbund (englisch)? Anzahl der Buchstaben

j) Wie viele Spezies gehörten ihm bei der Gründung an? Anzahl der Spezies

Im Verlauf der nächsten Jahrhunderte wurden mehr und mehr fremde Spezies getroffen und erkundet. Einige dieser Spezies waren freundlich, andere kriegerisch.

k) Wie wird dieses Raumschiff im 24. Jahrhundert offiziell bezeichnet (siehe Bild "K")? Wert des 7. Buchstabens des 3. Wortes

l) Zu welcher Spezies gehört es? Anzahl der Buchstaben

m) Wie heisst diese Raumschiffklasse (siehe Bild "M"; Name und Art)? Quersumme des 3. und des 10. Buchstabenwertes

n) Zu welcher Gruppierung gehört es? Summe des 3. und des 6. Buchstabens

Seit dem Start der Serie im Jahr 1966 sind verschiedenste Schiffe und Besatzungen unterwegs, um die unendlichen Weiten des Alls zu erkunden.

o) Wie viele Serienableger gibt es (Stand 31.12.2013)? Anzahl

p) Wie heisst der leitende Offizier des 4. Serienablegers (Rang und vollständiger Name)? Anzahl der Buchstaben

Wie schon beschrieben, wurden während der Erkundungen verschiedenste friedliche und kriegerische Spezies entdeckt. Gerade zwei der eher kriegerischen Spezies haben mit einer bestimmten Vorrichtung einen taktischen Vorteil.

q) Wie nennt sich dieser Vorrichtung? Anzahl der Buchstaben

r) Welche beiden Spezies verfügen über diese Vorrichtung? Quersumme der Zahlenwerte des 2. Buchstabens der ersten Spezies und des 6. Buchstabens der zweiten Spezies (alphabetische Reihenfolge)

s) Wie heisst das wohl größte und am stärksten bewaffnetste gegnerische Schiff, gegen dass das bekannteste Schiff mit der Kennung E kämpft? Quersumme der Buchstabenwerte

Einer der Serienableger spielt auf einer Raumstation, welche sich in der Nähe eines Wurmlochs befindet.

t) Wie heisst diese Raumstation im Spielgeuniversum? Anzahl der Buchstaben

Dein Auftrag:

Finde die Datenbank der Sternenflotte und ergänze diese mit den fehlenden Daten (Eintrag in das Logbuch). Die Datenbank befindet sich an folgenden Koordinaten:

N 51° (A + J) + 19  . (( B * I ) + ( C * H ) - ( D * G ) + ( E * F ) + 1700 ) / -10

E 007° ( K + T) * 4 - 4 . (( L * S ) - ( M * R ) - ( N * Q ) + ( O * P )) * 3 - 11

Ob Du den richtigen Standort der Datenbank gefunden hast, kannst Du auf der Sternenkarte kontrollieren.

Seid Ihr an der Datenbank angekommen, versteckt sie bitte wieder so, wie Ihr sie vorgefunden habt.

Für den Fall, dass Du die Datenbank erfolgreich ergänzt hast, kannst Du folgendes Bild in Dein Profil einfügen:

Hier der HTML-Code:

<a href="http://coord.info/GC536KR"><img src="http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/af4369cc-d1b4-41f9-9de3-4a39f425aa9e.jpg" /></a>

Architektore49, checkpoint27, evilernie74

Dr.Loch, Pegasus3010

heuni

Profile for xXHITMAN1978Xx

Additional Hints (Decrypt)

- Qvr Dhrefhzzra ormvrura fvpu nhs qvr rvamryara Ohpufgnorajregr.

- mh x) Xbzzg rva Ibtry trsybtra.

- mh c) qerv Jöegre.

- Ovggr Fgvsg zvgoevatra.

- Jb geätg zna va qre Ertry qvr Fpuhur?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)