Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Zirkus ROTELLI und die Flucht der Tiere

A cache by feit Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/25/2014
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nachtmulti, bei dem man eine UV-Lampe benötigt.
Länge: ca. 1,3 km (ohne Rückweg).
Die Difficulty-Wertung wurde aufgrund der benötigten Spezial-Ausrüstung so hoch gewählt (Groundspeak Geocache Rating System), ansonsten wäre die Einstufung der Schwierigkeit bei 2.



Der Zirkus ROTELLI gastiert gerade in Laa an der Thaya - leider war Bobo der Clown gestern Abend etwas schlampig und hat die Käfige einiger Zirkustiere nicht ordnungsgemäß verschlossen, so sind ein paar Tiere ausgebüchst.



Kannst du Bobo helfen die Tiere wieder zu finden? Zur Belohnung darfst du dich im Ehrenbuch des Zirkus eintragen, das von Rudi dem Igel verwaltet wird.
Die Tiere sind harmlos aber sehr scheu und daher bei Tageslicht sehr, sehr schwer zu finden, nachts hast du die besten Chancen sie zu entdecken!

Ausrüstung:
GPS-Gerät: zum Navigieren zu den einzelnen Stages
UV-Lampe: eine Lampe, die ultraviolettes Licht ausstrahlt - nur mit dieser kannst du die Tiere ganz leicht finden
Taschenlampe: entlang des Weges befinden sich zwar Laternen, die letzten Meter sind jedoch unbeleuchtet

Aufgabe:
Suche die Tiere mit der UV-Lampe, sie sind ca. 5 - 10 cm groß und befinden sich in 50 - 170 cm Höhe an diversen Objekten. Bei jedem Tier ist eine Zahl zu ermitteln, welche zur Berechnung der nächsten Koordinaten benötigt wird.

Achtung:
Kein Tier bzw. der Cache befinden sich unmittelbar an / neben Wohnhäusern bzw. am Rand von Gewässern - trotzdem bitte aufpassen!



Stage 1:
N1 = 48° 43.563
E1 = 016° 23.053
Suche den Papagei Coco - er ist der frechste aller Zirkustiere und nie um ein vorlautes Kommentar verlegen.
A = Anzahl der Federn auf Coco's Kopf

Stage 2:
N2 = N1 + (8 x A) + 2
E2 = E1 + (44 x A) - 3
Ben die Giraffe hat immer den Überblick und liebt es von Bobo mit Schokolade verwöhnt zu werden.
B = Anzahl der Flecken auf Ben's Fell

Stage 3:
N3 = N2 - (2 x A) - (26 x B) + 2
E3 = E2 + A + (14 x B) + 2
Mathilda das scheue Nilpferd verzehrt irrsinnig gerne Blumen - wie viel gibt es noch zu fressen?
C = Anzahl der Blumen

Stage 4:
N4 = N3 - (3 x B) - (10 x C) - 11
E4 = E3 + (8 x C) + 12
Auch der friedliche Löwe Siegfried ist entflohen, er hat sich zwischenzeitlich in ein laaer Tier verliebt. Wie stark ist deren Liebe?
D =Anzahl der Herzen

Stage 5:
N5 = N4 - C - (15 x D) + 5
E5 = E4 + (20 x D) - 5
Suche die Schlange namens Aphrodite, sie ist harmlos und liebt es von den Zirkusbesuchern gestreichelt zu werden.
E =Anzahl der eingefärbten, hellen Ringe an Aphrodite's Haut


Nun hast du alle Tiere gefunden, Rudi der Igel wartet mit dem Ehrenbuch des Zirkus auf dich!

Cache:
NC = N5 + (5 x A) + B + C + D + E
EC = E5 + (2 x A) + (2 x B) + (3 x C) + (3 x D) + (2 x E)




English description follows.

Additional Hints (Decrypt)

Pnpur: Onhzuöuyr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

78 Logged Visits

Found it 67     Didn't find it 1     Write note 3     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/11/2018 12:25:40 AM Pacific Daylight Time (7:25 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page