Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Kainach Ursprung - Hier pfeift das Murmeltier

A cache by taube123 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/22/2014
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wer von den Cachern war schon mal am Kainach Ursprung ?

Hände hoch ...

Das muß sich ändern !

Ca. 600 Höhenmeter warten auf euch.

In 5 Stunden, ohne Einkehr, sollte es leicht zu schaffen sein.

Es besteht Radfahrverbot !


Von den Parkkoordinaten folgt ihr immer der breiten Schotterstraße bis zur Pussorhütte. Hier könnt ihr euch über die Sommermonate stärken. Habt ihr diese Hütte erreicht, fehlen nur noch ca. 100 Höhenmeter und ihr habt es geschafft. Bei schönem Wetter könnt ihr eine wunderbare Aussicht ins Kainachtal genießen, und mit etwas Glück erspäht ihr sogar ein Murmeltier. Die wurden vor Jahren beim Sattelhaus angesiedelt und sind hierher zum Kainach Ursprung umgezogen.

Auch die Lipizzaner könnt ihr rund um den Brendlstall während des Sommers bewundern.

Um das Doserl zu finden wären unterwegs nur noch ein paar Fragen zu beantworten.

STAGE1 N 47° 11.440 E 015° 03.860

Frage 1: Reicht der "gemauerte" Rauchfang : (ohne Abschlußrohr !!!)

über das Dach A=10

gleich hoch A=20

unter den Giebel A=30

Frage 2: Wie viele Dachgaupen siehst du nach "Süden"?

B=0

B=1

B=2

B=3

STAGE2 N 47° 11.513 E 015° 03.961

Frage 3: Welchem Heiligen wird hier gedacht ?

C = Anzahl de Buchstaben (z.B.: Hl. Maria wäre 7)

STAGE3 N 47° 11.571 E 015° 03.755

Frage 4: Wieviele Sprossen hat die Leiter ?

D = ?

STAGE4 N 47° 11.509 E 015° 03.362

Frage 5: Was steht auf dem runden Schild ?

E= Anzahl de Buchstaben

Weiter gehts rechts !!!

STAGE5 N 47° 11.664 E 015° 03.248

Frage 6: Aus welchem Material ist dieser "Wassertrog" (nicht Futtertrog) ?

Holz: F=10

Kunstsoff: F=20

Beton: F=30

Eisen: F=40

STAGE6 N 47° 11.850 E 015° 03.260

Frage 7: Für wen wird hier rechts der Türe gebetet ?

G = Anzahl de Buchstaben

STAGE7 N 47° 12.007 E 015° 02.980

Frage 8: Womit ist diese Fütterung gedeckt:

Schindel H=10

Welleternit H=20

Dachpappe H=30

Ziegel H=40

Plastik H=50

Weiter gehts rechts.

STAGE8 N 47° 12.474 E 015° 03.134

Du stehst nun am Ursprung der Kainach. Einige Meter ober dem Wassertrog findest du ein rundes Metall im Boden. Darauf stehen 2 Wörter.

Frage:9 Wieviele Buchstaben haben diese zwei Wörter ?

I= Anzahl de Buchstaben ?

Habt ihr alle 9 Fragen richtig beantwortet gehts jetzt ans Rechnen.

Das Finale ist bei:

47.11. (A x B x C) - D - (H x 2)

015.03. (E x F) + (G x H) + (I x 10) + 5

(Kontrolle: Die Summe der beiden Ergebnisse ergibt: 1.062)

(Dose ist 20 x 6 cm)

Für den „FTF“ liegt ein Geschenk bereit !!!

Wenn es euch gefallen hat, und ihr über kein Murmeltier gestolpert seid, würde ich mich über Fotos im Log freuen.

Happy caching !

Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

Hagre rvarz Fgrva,
jvr xöaagr rf nhpu naqref frva.
Uvagsbgb ibeunaqra !!!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

24 Logged Visits

Found it 19     Didn't find it 1     Write note 3     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 26 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/7/2017 4:51:24 AM Pacific Daylight Time (11:51 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page