Skip to Content

<

Rasch auf einen Salat nach... Obernhof!

A cache by chrysophylax.de Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/23/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

ObernHOF, nicht ObernDORF. 100km mit dem Fahrrad die Lahn entlang und mit der Bahn zurück.
 


Diese Dose ist Ulrike gewidmet, die mir im zarten Alter von 40 Jahren beibrachte, wie man RICHTIG Fahrrad fährt. Ulrike wohnt in Köln, und kommt meine bessere Hälfte und mich 1-2mal im Jahr in Wetzlar mit dem Rad besuchen. Dazu fährt sie in 3 Tagen von Köln aus den Rhein hoch, biegt bei Lahnstein links ab und fährt anschließend die Lahn hoch bis Wetzlar. Dabei kommen Tagesetappen von 80-100km raus, und ich hab mich immer gefragt, wie sie das schafft. Denn obwohl ich deutlich mehr Rad fahre als Ulrike war ich doch immer nach spätestens 40-50km bedient. Der Trick, der alles Andere als geheim oder kompliziert ist: Einfach nur beliebig langsam fahren.

Mitte 2013 bin ich zum ersten Mal mit Ulrike von Wetzlar zurück in die andere Richtung gefahren, und tatsächlich mit ihr zusammen bis Obernhof gekommen. Was ziemlich exakt 100km von meiner Haustür aus sind. Ich quengelte anfangs zwar immer, weil Ulrike quengelte, ich würde zu schnell fahren - aber spätestens ab Runkel merkte ich, dass der Trick funktionierte. Und was soll ich sagen: Abgesehen von dem unglaublichen Helden-Glücks-Gefühl, 100km an einem Tag mit dem Rad gefahren zu sein setzte ich mich zu allem Überfluss auch noch am nächsten Morgen auf mein Rad auf den Weg zur Arbeit und fuhr, als wär am Vortag nix gewesen.

Inzwischen fahre ich die Strecke je nach Freizeit alle 1-2 Monate auch alleine ohne "bremsende Hilfe", kenne mein eigenes Tempo, in dem ich ohne Konditionsverlust beliebig lange Strecken fahren kann und habe immer noch jedesmal wenn ich am Ziel ankomme dieses unglaubliche Glücksgefühl. Denn 100km Strecke mit dem Rad an einem Tag sind immer noch etwas, worauf ich stolz bin, denn wie sagt mein Lieblingsarzt beim jährlichen Checkup immer so schön: "Herr chrysophylax, Sie erwarten zu viel von sich - Sie sind keine 30 mehr". Und ich betone auch immer noch sehr gerne, dass ich keinerlei sportliche Ambitionen habe, sondern mich einfach nur gerne an der frischen Luft bewege.

!!100km!! hören sich für den Freizeitradler erstmal unglaublich viel an, aber da da so gut wie keine Höhenmeter dabei sind sondern es stattdessen (von einigen kurzen lokalen Besonderheiten abgesehen) wirklich immer nur geradeaus bis "den Bach abwärts" geht, ist das tatsächlich machbar. Glaubt´s mir.

Ganz hargesottene Puristen können sich jetzt das Bilderrätsel zur Dose ausdrucken und sich sofort aufs Rad schwingen und ohne weitere notwendige Infos sehen, wie sie von Wegpunkt zu Wegpunkt kommen - bis auf den ersten Wegpunkt liegen alle Wegpunkte direkt am ausgeschilderten Lahnradweg R7. Für die meisten Menschen dürfte so eine Unternehmung allerdings dann doch etwas mehr Vorbereitung und Planung bedürfen, und für diese hab ich auf meiner private Heimatseite einige zusätzliche Informationen für die Reiseplanung zur Verfügung gestellt. Der Besuch dieser externen Seite ist NICHT notwendig, um die Dose zu finden - wird jedoch empfohlen.

Woher die Dose diesen seltsamen Namen hat: In Obernhof gibt es nicht allzuviele Einkehrmöglichkeiten, um sich eine Belohnung nach der Tour zu gönnen. Eine dieser Einkehrmöglichkeiten serviert jedoch einen unglaublich phantastischen Salat mit gebackenem Ziegenkäse (Bild in der Galerie), und dieser Salat ist so gut, dass es sich meiner Meinung nach wirklich lohnt, dafür 100km zu fahren.

Zurück geht es dann anschließend mit dem Zug wieder nach Hause, was zwar immer noch gut anderthalb Stunden Reisezeit sind - aber wenigstens nicht gleich wieder eine ganze Tagestour. Unterwegs sieht man nochmal schön alle möglichen Ecken an sich vorbeiziehen, an denen man vorbeigekommen ist.

So bleibt mir nur noch viel Spaß beim Radeln und immer einen Pumpenkolben voll Luft im Schlauch ;) zu wünschen - und die Erinnerung daran, bloß nicht das Bilderrätsel für unterwegs vergessen auszudrucken. Ich freu mich auf spannende Reiseberichte!

Additional Hints (Decrypt)

Oeüpxr, Unatfrvgr, Xrggr na Zrgnyycsbfgra. Mhz Össara Qbfr unygra haq nz Tevss xeäsgvt ovf mhz Cybcc mvrura, orvz Fpuyvrßra jnegra ovf ragyüsgrg.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

48 Logged Visits

Found it 35     Write note 12     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 56 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.