Skip to Content

<

Sauersteig - Ober Sorpetal Runde

A cache by ohrenbaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/08/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bildersuchmulti am Sauerland Höhenflug ca 16 km und ca 420 Höhenmeter


Die Fernwanderwege im Sauerland

Die Wanderwege im Sauerland waren schon immer ein Anziehungspunkt für Wanderer aus der Region und der SGV markiert fleissig ein Wegenetz das inzwischen schon 38.000km zwischen Rhein und Diemel, Lippe und Sieg umfasst. Seit ein paar Jahren macht sich das Sauerland schick, die Touristik Abteilungen nehmen eine Menge Geld in die Hand und reichern die Fernwanderwege mit besonderen Attraktionen an. Viele Wege werden ausgezeichnet und die Fernwanderwege locken überregionale Wanderer an. So eröffnete 2001 der Rothaarsteig als Nord-Süd Achse, 2008 kamen dann die Sauerland Waldroute und etwas weiter südlich der Sauerland Höhenflug als Ost-West Achsen dazu. Beide Routen bieten naturnahes Wandererlebnis durch insgesamt 5 Naturparks (Hommert, Arnsberger Wald, Diemelsee, Ebbegebirge und Rothaargebirge).

Die "Sauersteig" Wandermultis

Mit der "Sauersteig" Wander-Multi-Reihe wollen wir die Fernwanderwege für Tagestouren erschliessen.
Die Runden sind für Wanderungen zwischen 3 und 5 Stunden ausgelegt, so dass genug Zeit für Anreise, Pausen, Beifang-Cachen und Apres-Cache bleibt.
Einfache Anreise mit ÖPNV planen wir mal ein soweit das möglich ist.

Ober Sorpetal Runde (ab Wanderparkplatz Rellmecke)

Das Sorpetal zählt zu den schönsten Tälern im oberen Sauerland. Direkt unterhalb des Sauerland Höhenflugs und unweit des Rothaarsteigs bietet das Tal zwei eigene Tagestouren Wanderrouten, die "Niedersorpe Golddorf Route" und die "Sorpetal Runde". Auf gut ausgeschilderten Routen führen diese Wege an teils naturbelassenen Wegen und schönen Aussichten rund um das Tal der Sorpe und die Nebentäler. Der Sorpetal Rundweg ermöglicht eine Komplettumwanderung der Sorpe von er Quelle am Sauerland Höhenflug bis zur Mündung in die Lenne bei Winkhausen und hat eine Länge von 27km. Wir haben uns jedoch für 2 kürzere Runden entschieden

  • Die Nieder Sorpetal Runde (Niedersorpe Golddorf Runde)
    Im unteren Bereich des Sorpetals führt die Golddorf Route rund um den Weiler Niedersorpe.
  • Die Ober Sorpetal Runde (Sorpetal Rundweg zwischen Rellmecke und großem Bildchen)
    Im oberen Bereich lädt der Sorpetal Rundweg zu unterschiedlichsten Ansichten auf die Weiler des Tales ein. Dieser Abschnitt des Sorpetal Rundwegs ist gleichzeitig als Talvariante des Sauerland Höhenflugs ausgewiesen.

Entlang der Sorpetalstrasse entlang der Sorpe reihen sich mehrere Weiler bis oben zum Kamm. Die Runde startet vom Wanderparkplatz Rellmecke und folgt der Talvariante des Sauerland Höhelflugs Richtung großes Bildchen vorbei an Mittelsorpe, Obersorpe und Rehsiepen. Der Sorpetalweg führt in diesem oberen Teil immer oberhalb der Weiler. Nur an einem Bauernhof und am alten Jagdhaus kommt man den Häusern näher. Somit führt der Weg führt auch fast durchgehend über befestigte Wald und Wirtschaftswege und einigen Passagen mit naturbelassenen Wegen und Single Trails (nur wenig Asphalt). Oben am Pass "Grosses Bildchen" berührt die Runde den Hauptpfad des Sauerland Höhenflugs, hier leider ohne Aussichten. Beim Abstieg wird die Sicht noch ca 1 km von Bäumen blockiert, dann nähert sich der Weg der Westseite der Sorpe und verläuft immer entlang der Sorpe und gibt immer wieder Aussichten, diese mal auf die andere Seite der Weiler und den Hunauturm frei.

Der Weg entspricht zu einem Teil des Sorpetal Rundweges, welcher von der Quelle bis zur Mündung ca 27 km beträgt (17km Hangweg, und 10 km Talweg).

Somit kann man bis auf Anfang und Ende dieses Multis immer dem Symbol S in Raute folgen.

Unterwegs laden viele Bänke und Rastmöglichkeiten zum Verweilen und Geniessen der Aussicht ein und die Steigung verläuft über den gesamten Weg moderat und durch die vielen Aussichten wird es nicht langweilig.

In Obersorpe gibt es zwei Einkehrmöglichkeiten, jedoch muss dafür der Weg verlassen werden.
Wer Proviant mitnimmt findet auf der Runde genügend Bänke für ein Picknick unterwegs.

Der Wandermulti führt in Teilen durch Naturschutzgebiet oder Privateigentum, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

Streckeninformation

  • ca 16 km Länge
  • 420 Höhenmeter
  • ca 5-6 Stunden reine Gehzeit
  • Entlang des S-Wegs "S in Raute" (Teilweise gleich der Talvariante des Sauerland Höhenflugs "blaues H")
  • wenige 100 m Asphaltanteil, ca 20% Gras Wege und Single Trails, Rest: Waldwirtschaftswege (Schotter oder verdichteter Boden)
  • Die Wanderung selbst lässt sich an verschiedenen Stellen durch Querung des Sorpetals in Mittelsorpe, Obersorpe oder am alten Jagdhaus abkürzen.

Höhepunkte:

  • Keine wirklich herrausragenden Höhepunkte, eher eine Wanderrung mit
    fast durchgehend Ausblicken aufs Sorpetal und dessen Weiler
  • Höhenflugseite, kurz vor dem Pass: Altes Jagdhaus (Kein öffentlicher Zutritt)
  • Am Pass: "Großes Bildchen" (Gedenksteine) und "Antoniusbrunnen" (Hungerbrunnen)
  • Talseite bei Opersorpe: SGV Hütte mit Kneippbecken
  • Einkehrmöglichkeiten Obersorpe (Jedoch teilweise sehr begrenzte Öffnungszeiten)

An-/ Abreise:

  • Am Start/Endpunkt der Runde befinden sich ein öffentlicher und kostenlose Parkplatz
  • Busanbindung (Linie 462) Station Rellmecke

An den obigen 12 Wegpunkten jeder Variante findet man jeweils eines der obigen 12 Bilder.
Durch die Übertragung der Zahlenwerte auf den Bildern in das Formular lassen sich die Finalkoordinaten berechnen.

Achtung: Die auf dieser Seite angegebenen Links starten den Download von Dateien mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden oder hilfreich sind. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Dateien und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Dateien werden auf eigene Gefahr heruntergeladen.

Wichtig: >>> Hier der Link für die Runde zum Ausdrucken und mitnehmen! PDF-Datei mit Bilder, Wegpunkten und Karte

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß beim Wandern,

Ohrenbaer

Neu: Die Handouts der Sauersteig Serie gibt es auch fürs Smartphone.

Eine Beta Version (v0.9.5) einer mobilen Web Seite befindet sich unter: http://sauersteig.ohrenbaer.bplaced.net

Additional Hints (Decrypt)

Va Onhzjhemry pn 3 Zrgre boreunyo qrf Jrtrf (Wrgmg hagre Unfratevyy)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.