Skip to Content

<

Lost Place - Ehemaliges Korpsdepot 272

A cache by Master-Rudi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/17/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt euch zu einem echten Lost Place im Wald bei Tautenwind. Hier findet ihr das ehemalige Korpsdepot 272 der Bundeswehr


Für jeden Fan von Lost Places ein must-have unter den Caches.

Das Depot bei Heideck / Tautenwind wurde Ende 1997 von der Bundeswehr aufgegeben, abgerüstet und verschlossen. In den 90' Jahren wurde das Depot als Munitionsaußenlager der Otto-Lillienthal-Kaserne in Roth genutzt.

Bewacht wurde das Munitionsdepot durch zivile Sicherheitsdienste, sowie einer K9 Hundestaffel der Bundeswehr.

Das Lager bestand aus 10 Hallen, Freiflächen für KFZ, LKW und Gerät, 19 erdüberdeckten Munitionslägerhäusern Typ Stradley, 12 erdüberdeckten 50m² Lagerhäusern und einem Lagerhaus mit 25m² Größe.
Das Depot besaß eine eigene Wasserversorgen, die auch irgendwo im Wald noch zu finden sein müsste.

Es halten sich ebenfalls die Gerüchte, dass das Depot in den Zeiten des Kalten Krieges zusammen mit der US Army und US Air Force genutzt wurde. Ebenfalls gibt es die Gerüchte, dass von den US Streitkräften in dem Depot Mittelstreckenrakenten Typ Pershing II (MGM-31B) mit Reichweite von bis zu 1.800 km gelagert wurden.
Eine Bestätigung oder Beweise hierfür gibt es jedoch keine, weshalb davon auszugehen ist, dass es eben "nur" ein Gerücht ist.


Der momentane Besitzer des Depots ist nicht näher bekannt.
Verwaltet wird das im Wasserschutzgebiet gelegene Gelände vom Forstbetrieb Allersberg.

Am 17.06.2012 wurde die Feuerwehr Heideck in das verlassene Depot gerufen, um einen Brand zu löschen.
Ein Kellerraum, sowie eine Lagerhalle standen in Flammen.
Der Kellerraum konnte gelöscht werden, die Lagerhalle brannte vollständig aus.
Die Kriminalpolizei ging damals von Brandstiftung aus.

Der Cache befindet sich außerhalb des Depots, das Depot muss und DARF nicht betreten werden.

Parken könnt ihr an den angegebenen Koordinaten an dem oben gezeigten Schild. Das Befahren der Straße bis zum Tor des Depots ist nicht erlaubt.

Ihr könnt das Depot sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad komplett umrunden. Ich würde euch empfehlen, einmal außen herum zu laufen, da ihr hier sehr viel vom Depot durch den Zaun seht!

Viel Spaß!!

Additional Hints (Decrypt)

Yrvgcynaxr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

191 Logged Visits

Found it 181     Didn't find it 2     Write note 5     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.