Skip to Content

<

Hier ist doch was falsch!

A cache by chulupi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/26/2014
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Zum loggen wird ein Stift benötigt, der auf Kunststoff-Oberflächen haftet.
Hinweis zum Loggen für Rolli-Fahrer im Listing.


Wie bei so vielen Rätseln befindet sich der Cache nicht an den durch die Koordinaten bezeichneten Stelle.

Parkgelegenheiten finden sich ausreichend vor Ort. Beachtet bitte bei der Suche alle Verkehrsregeln.

 



Was benötigt Ihr um den Cache zu loggen? Nicht viel...
a) einen Stift, der auf Kunststoff-Oberflächen haftet.
b) ein wenig Fingerspitzengefühl beim Entnehmen und Zurückstecken des Logstreifens. (Das gesuchte Ding kann und soll nicht entfernt werden. Der Logstreifen kann ganz einfach hinausgezogen werden. Bitte bedenkt, dass auch nachfolgende Cacher den Streifen noch zu fassen bekommen sollen.)

Sollte es Probleme beim Loggen geben (Logstreifen lässt sich nicht herausziehen), meldet Euch bitte per E-Mail über die Profilseite bei mir. Merkt Euch vor Ort genau was Ihr entdeckt habt und natürlich wo.
Nett wäre auch ein Hinweis, wenn der Logstreifen voll wird oder ist. - Danke!

Schreibt in Eure Logs auf keinen Fall irgendwelche Spoiler-Informationen und postet auch keine Spoiler-Bilder. Solche Informationen werde ich entfernen.

Privatgrundstücke müssen und sollen nicht betreten werden, der Cache und alle notwendigen Informationen sind vom öffentlichen Raum aus zugänglich.
Die meisten Nachbarn am Final wissen Bescheid. Solltet Ihr doch einmal angesprochen werden (trotz Eurer absoluten Tarnung natürlich), dann sagt was Ihr tut und erfindet keine wilden Abenteuergeschichten. Im Zweifelsfall könnt Ihr für weitere Klärung an die rechten Nachbarn verweisen.
Anders bei den Wegpunkten: dort könnt Ihr gerne kreative Erklärungen geben... da fällt Euch bestimmt etwas ein.

Du bist Rolli-Fahrerin oder -Fahrer und möchtest loggen? Bitte melde Dich vor Deinem Besuch am Final per E-Mail über die Profilseite bei mir.

So, und nun los! Auf geht's! Viel Erfolg bei der Suche!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Final zu finden. Ich werde Euch hier nur eine (legale) Möglichkeit verraten, wie Ihr den Logstreifen findet. Dazu müsst Ihr eine kleine Runde drehen und Wegpunkte besuchen (Koordinaten siehe dort). Dort müsst Ihr Informationen sammeln und von zwei Stellen eine Art Peilung vornehmen. Hier die Beschreibung dazu:

Wegpunkt 1:
Gesucht ist die Postleitzahl des hier zweitgenannten Ortes. Die fünf Ziffern ergeben A B C D E.
Die häufigste ungerade Ziffer der Entfernungsangaben ergibt F.

Wegpunkt 2:
Die ersten beiden Ziffern des Telefonanschlusses (also ohne Vorwahl) ergeben G H.
Weiterhin bestimmst Du hier eine Richtung, indem Du von der größeren Zahl die kleinere Zahl abziehst. Das Ergebnis entspricht für...
... 2490: Z = Osten
... 2500: Z = Norden
... 2510: Z = Süden
... 2520: Z = Westen

Wegpunkt 3:
Hier ist eine zweistellige Ziffer zu finden, sie entspricht I J.

Wegpunkt 4:
Hier wird auf eine Installation hingewiesen, deren letzter Buchstabe befindet sich im Alphabet an Position K L.
Weiterhin bestimmst Du hier wiederum eine Richtung, indem Du die hier angegebene Entfernung feststellst. Das Ergebnis entspricht für...
... 0,5m: X = Süden
... 0,6m: X = Osten
... 0,7m: X = Westen
... 0,8m: X = Norden

Wegpunkt 5:
Hier ist eine zweistellige Ziffer zu finden, sie entspricht M N.

Wegpunkt 6:
Hier wird hinter dem Buchstaben "H" eine Ziffer benannt, sie entspricht O P Q.
Weiterhin wird hier eine Entfernungsangabe drei Mal benannt. Von dieser Angabe wird die erste Ziffer benötigt für R.

Berechnung:
W = A B C D E - ( G H * O P Q * 10) - M N - K L
Y = I J + M N + R F

Die Herausforderung:
Bis zu diesem Punkt ging alles bestimmt ganz locker. Jetzt aber kommt die Herausforderung: die Suche nach dem Cache. Um die Final-Koordinaten zu ermitteln, hilft die übliche Vorgehensweise nicht. Quer- und Nachdenken ist also mit Sicherheit nötig. Um die Koordinaten des Finals zu bestimmen, können unterschiedliche Ansätze verfolgt werden. Es kann eher theoretisch sein, es geht aber auch ganz praktisch oder aber auch mit technischer Unterstützung.
Das Attribut "Field-Puzzle" weist ja schon darauf hin, dass es nicht ganz so einfach sein wird... .

Das Final liegt...
... W Meter in Richtung X von Wegpunkt 1 aus.
... Y Meter in Richtung Z von Wegpunkt 3 aus.

Wenn Ihr das Final nun gefunden habt, dann werdet Ihr vielleicht auch feststellen, warum der Cache so heißt, wie er heißt.

Additional Hints (Decrypt)

Jrtchaxg süas: Dhrefhzzr hatyrvpu qerv

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

92 Logged Visits

Found it 56     Didn't find it 5     Write note 8     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.