Skip to Content

<

Master of Algebra: Johann Samuel König

A cache by 1.FCK Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/14/2014
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Im Oktober 2011 entdeckte ich das "Math Triangle" mit seinen vielen Mathe-Mysteries. Der Mystery "Master of Algebra" war einer meiner Ersten dort gelösten und geloggten Caches.

Die mathematische Lösung des Mysteries faszinierte mich daraufhin so sehr, dass ich auch Freunden immer wieder begeistert davon berichtete und selbst unter Mathematikern großes Erstaunen hervorrief. Als der Cache dann im Sommer letzten Jahres archiviert und zwischenzeitlich nicht wieder reloaded wurde, habe ich mich entschlossen, ihn in unserer Region wieder aufleben zu lassen.

Hier der Mystery:

Ein einfaches Gleichungssystem ... nur 50 Gleichungen mit 19 Unbekannten ... der Mathematiker würde sagen: Überbestimmt. Aber es ist - mit der Bedingung, dass die Summe der Unbekannten gleich -14 ist - eindeutig lösbar!
Für das Lösen des Rätsels gilt:

Ein Wort ist die Summe seiner Buchstaben!

Jeder Buchstabe steht in allen Gleichungen für ein und dieselbe Zahl, so dass die Gleichung erfüllt ist.

Für Ä, Ö, Ü, ß schreibe "AE", "OE", "UE", "SS"

Folgende fünfzig Gleichungen gilt es zu lösen:

NULL = 0 (also N+U+L+L = 0)

EINS = 1

ZWEI = 2

DREI = 3

VIER = 4

FUENF = 5

...

NEUNUNDVIERZIG = 49

Um den „Master of Algebra“ sinnvoll mit einem hiesigen Ort in Verbindung zu bringen, suchte ich nach dem berühmtesten Mathematiker in der Region zwischen Frankfurt und Fulda. Meine Recherchen führten mich zu dem 1712 in Büdingen geborenen Mathematiker Johann Samuel König. Dieser studierte bereits mit 17 Jahren an der Akademie in Lausanne und lernte ab 1730 in Basel Newtons Gravitationstherorie bei Johann Bernoulli und dessen Sohn Daniel Bernoulli. Unter seinen Kommilitonen befand sich auch Maupertuis, mit dem er 1751 einen erbitterten Streit über das "Prinzip der kleinsten Wirkung" austrug. Demnach behauptete Johann Samuel König, das von Maupertuis und Euler beanspruchte Prinzip habe Leibniz bereits 1707 erkannt und erwähnt. Auch Voltaire ergriff in dieser Auseinandersetzung Partei für König und verspottete Maupertuis. Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte Johann Samuel König 1751 mit der Publikation des nach ihm benannten Lehrsatzes der Klassischen Mechanik, dem sogenannten „Satz von König“.

Doch wo genau lebte Samuel König in Büdingen? Diese Frage zu beantworten und das Geburtshaus des Mathematikers zu finden, gestaltete sich letztendlich weitaus schwieriger als erwartet, da weder der Geschichtsverein noch das Stadtarchiv, der Pfarrer oder das kirchliche Archiv mir dazu Auskunft geben konnten. Einzig der Historiker Dr. Klaus-Peter Decker, der bis 2002 Leiter der Fürstlichen Archive in Birstein und Büdingen war, kannte den Platz, an dem das Geburtshaus von König einstmals stand.



Leider existiert das Haus heute nicht mehr und auch der Ort, an dem es stand, ist nicht öffentlich zugänglich. Die Listingkoordinaten führen Dich an einen Platz, in dessen östlicher Richtung Königs Geburtshaus stand.

Sobald Du die Zahlenwerte der einzelnen Buchstaben des Mysteries ermittelt hast, weisen Dir die Worte: "VON+ALGEBRA+WAHRHAFT+ZU+LERNEN+IST+WAHNSINNIG+GEIL" die Richtung und "DAS+RAETSELN+IST+FREUDE+UND+WENN+DAS+GEOCACHEN+DABEI+IST+GIBT+ES+EIN+TOLLES+ERLEBNIS" die Entfernung vom Ort der Listingkoordinaten aus zum Cache.

Hier kannst Du Deine Berechnungen prüfen:

Additional Hints (Decrypt)

Ynffg Znhrea haq Fgrvar va Ehur!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

112 Logged Visits

Found it 95     Didn't find it 1     Write note 4     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.