Skip to Content

This cache has been archived.

Paddy777: Wird im Frühjahr neu eingerichtet

More
<

Paddys Tiny Little Chest

A cache by Paddy777 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/6/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache befindet sich an einem etwas abseits gelegenen Ort, an dem die Muggeldichte gering sein sollte. Trotzdem können grade bei gutem Wetter quasi jederzeit Spaziergänger auftauchen, also schaut Euch vorm Heben und Wiederverstecken des Schatzes gut um! :-)


Die Naturschutzgebiet Boberger Niederung liegt in den Hamburger Stadtteilen Billwerder und Lohbrügge. Es ist eines der artenreichsten Naturschutzgebiete der Hansestadt.

Das etwa 350 Hektar große Gebiet wurde 1991 unter Schutz gestellt und beinhaltet die seit 1968 bestehenden Naturdenkmäler Boberger Düne und Achtermoor. Die Boberger Niederung umfasst unter anderem Geest-, Moor- und Marschlandschaften, sowie einen Baggersee, den Boberger See mit Badestellen. Die Binnendünen sind ein beliebtes Ausflugsziel für die Naherholung. Die zu früheren Zeiten existierenden Bauernhöfe, wie etwa die „Uhlenburg“, wurden aufgegeben und in Klein Nordende bei Elmshorn wieder angesiedelt.

Hinzugekommen sind insbesondere die Boberger Hänge mit ihren Orchideenwiesen. Der Bach Ladenbek zieht sich durch das Gelände. Naturschutz-Experten sprechen von der Boberger Niederung als dem botanisch wertvollsten Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg. Hier sind noch viele Tierarten, die bereits auf der Roten Liste stehen, beheimatet; 110 Pflanzenarten, die ebenfalls in die Roten Liste eingetragen sind, wie beispielsweise Golddistel, Tausendgüldenkraut und Sumpf-Herzblatt, kommen hier noch vor. Unter den fünf hier anzutreffenden Orchideenarten, Mücken-Händelwurz, Breitblättrige und Sumpf-Stendelwurz, Großes Zweiblatt und Breitblättriges Knabenkraut ist eine, die in ganz Hamburg sonst nicht vorkommt.

Zwar sind auch in der Boberger Niederung in den vergangenen Jahren einige Tierarten, zum Beispiel die Heidelerche, nicht mehr anzutreffen, aber viele gefährdete Tierarten haben hier noch einen Zufluchtsort: der blaue Moorfrosch, die Blauflügelige Ödlandschrecke, der Grünspecht und der Eisvogel. Stark bedrohte Schmetterlinge wie Grünwidderchen und Blutströpfchen und andere Insektenarten wie Dünen-Sandlaufkäfer, Warzenbeißer und Ameisenlöwe finden hier ebenfalls Unterschlupf.

 

Da sich dieses schöne Naturschutzgebiet in meiner Nachbarschaft befindet, war es naheliegend, hier meinen ersten Cache zu verstecken. Hier gibt es viel zu entdecken, das Gebiet ist optimal für Fahrradtouren und Spaziergänge. Sehr zu empfehlen ist auch das Infohaus. Der Cache befindet sich an einer Nebenstrecke, an dem die Muggeldichte gering sein sollte. Trotzdem können grade bei gutem Wetter quasi jederzeit Spaziergänger auftauchen, also schaut Euch vorm Heben und Wiederverstecken des Schatzes gut um! Da Ihr Euch in einem Naturschutzgebiet befindet, nehmt bitte besondere Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt! Die offiziellen Wege müssen nicht verlassen werden.

Additional Hints (Decrypt)

Gbgre Zbbfonhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

361 Logged Visits

Found it 348     Didn't find it 4     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.