Skip to Content

Traditional Geocache

Au Backe!

A cache by PPete Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/15/2014
In Steiermark, Austria
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


AU BACKE! Sach' ma Jutta, hat der PP schon wieder so 'nen Bergcache versteckt?
Exaktamente - und zwar auf dem Backenstein (1772 m)! Das ist ein hervorstehender Berggipfel hoch über dem Grundlsee und am südlichen Rand des Toten Gebirges. Er trägt seinen Namen wegen seiner markanten Form, vom Ort Grundlsee aus gesehen.
Der Zugang befindet sich am Wanderweg Grundlsee - Appelhaus von dem aus man in ca. 45 Minuten beim Gipfelkreuz ist. Dieses ist dem eigentlich höchsten Punkt (durch ein Vermessungszeichen markiert) vorgelagert, damit Cacher die bestmögliche Aussicht ins Ausseerland haben

Hier ist ein Fotoblog seiner Besteigung.


Parkplatz: N 47° 37.689, E 13° 50.525 (kostenlos, aber nur ein paar sind vorhanden). Ansonsten entweder oberhalb beim Gasthaus "Schraml" (Gästeparkplatz) oder auf dem großen aber gebührenpflichtigen Parkplatz im Ort.
Höhendifferenz: 1100 Hm

Geht von den Parkkoordinaten noch ca. 50 m die Straße weiter zur Schiffsanlegestation "Post". Gegenüber startet ein schmales Wegerl bergauf Richtung "Wanderweg nach Gössl, Albert Applhaus". An dessen Ende die Straße nach rechts spazieren, bis zum Wanderwegstart bei N 47° 37.843, E 13° 50.586. Ab hier immer dem Wanderweg Nr.235 Richtung "Albert Appel-Haus" bzw. "Backenstein" folgen. Nach ca. 20 Minuten erreicht ihr einen kleinen Wasserfall ("Kesselbrunn") bei der Einmündung in eine Forststraße.

Später werdet ihr an den steilen Wänden des Almbergs entlangwandern, in dem es auch ein gut sichtbare Höhle ("Almbergloch") mit riesigem Eingangsloch (samt Käsch) gibt. Schließlich erreicht ihr bei N 47° 39.501, E 13° 51.909 eine kleine Steinmauer (in der früher laut Fotos auch ein Holzgatterl war) und gleich danach zweigt der Weg Nr. 236 zum Backenstein rechts bergauf ab!
Leichte Klettereien (aber nichts dramatisches) und der ein oder andere Latschennahkampf versüßen euch den Weg zum Final . Ab hier ist es nicht mehr wirklich weit zum Gipfelkreuz mit traumhaften Ausblicken auf den Grundlsee bis hinüber zum Dachstein!

CACHE: nicht klettern, nicht in gefährlich steiles Terrain!
CACHE: don't climb, don't enter dangerous steep area!

Happy Hunting wünscht euch
PPete!!


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

18 Logged Visits

Found it 12     Didn't find it 3     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 35 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/7/2017 10:11:48 PM Pacific Daylight Time (5:11 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page