Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

PPete: Wegen der Baustellen bei den Kraftwerken Marchtrenk und Pucking ist manche Stage nicht zugänglich und auch die gesamte Runde somit nicht durchgehend befahrbar.

Voraussichtliches Ende der Baustellen: Ende 2018

More
<

Entlang der Traun XLIV - Skater Earl & Biker Girl

A cache by PPete Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/27/2014
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die TRAUN ist ein 153 km langer Nebenfluss der Donau, der das Salzkammergut entwässert. Nicht weniger als 17 Kraftwerke nutzen die Kraft der Traun. Passend dazu werdet ihr mit den Kraftwerken Marchtrenk und Traun-Pucking die 2 mit Abstand leistungsstärksten davon besuchen.

IDEE

Irgendwann an einem lauen Sommerabend, kam mir beim Skaten zum Oedtersee entlang der Traun ein Geistesblitz. So oft sind wir schon auf diversen Teilabschnitten zwischen Wels und Traun geskatet, gebikt und sind cachen gegangen. Warum nicht einmal einen zusammenhängenden Cache daraus machen? Die viel gerühmte "Entlang der Traun"-Serie bietet sich in diesem Bereich ja geradezu dafür an. Erstens ist diese Strecke größtenteils außerhalb von Naturschutz- und Augebieten der meisten bisherigen EdT-Teile. Und zweitens handelt es sich dabei meines Wissens um die längste flache, asphaltierte und autofreie Skatingstrecke Oberösterreichs. Einfach ein Genuss, Kilometer für Kilometer ohne Störungen (bis auf diverse Cachefragen, sorry ) dahin zu radeln oder skaten. Ich habe aber darauf geachtet, dass man gut im Flow bleibt, nicht zu oft anhalten muss. Und letztendlich ist es auch eine bemerkenswerte persönliche Leistung, eine Strecke länger als ein Marathon, am Stück zu absolvieren.

STRECKE


Für die große Karte ins Bild klicken! GPX-Track (für GPS-Geräte), KML-Track (für Google Earth)

Die Strecke ist logischerweise eine Rundstrecke, also Parkplatz = Start = Ziel. Ihr startet in Marchtrenk beim Gasthof Ufermann direkt am Traunweg. Zunächst geht es nach Westen nach Wels bis zum Eislaufplatz. Da ab dort zum einen der nicht skatebare Auweg und zum anderen der Autoverkehr beginnt, ist hier der Wendepunkt. Auf der gleichen Strecke retour, da es auf der anderen Traunseite keinen Asphaltweg gibt (nur ein kurzes Stück von Schleißheim bis zum Kraftwerk Marchtrenk).

Beim Gasthaus Ufermann quert ihr über die Straßenbrücke die Traun und weiter geht es am Südufer, viele KM bis zur Eisenbahnbrücke in Traun. Dort ist der 2. Wendepunkt, da ab hier an beiden Ufern der Asphaltweg endet. Über die Eisenbahnbrücke wieder die Traun querend und zurück zum Kraftwerk Traun-Pucking. Von dort einen kleinen, feinen Abstecher zum Oedtersee. Wieder retour zum Kraftwerk und den letzten Streckenabschnitt am Nordufer zurück zum Parkplatz.
Das ergibt inkl. Brücken- und Kraftwerksbefahrungen wie von Zauberhand genau die Distanz von 44,44 KM - was für eine (Tor)tour!

Info für Skater: Die Strecke ist großteils brettleben. Allerdings gibts es auch ein paar kurze Rampen (Brückenauf- und Abfahrten, Oedtersee, Kraftwerke). Nichts extremes, ABER: Ihr solltet unbedingt die Grundlage des sicheren Bremsens beherrschen, sonst Sturzgefahr! Alternativ können Anfänger und Unsichere diese paar kurzen Passagen auf den Socken zurücklegen .

WORT ZUM SONNTAG

Noch kurz ein Wort an alle Ruddelcacher, Autocacher, Stageskipper etc: Jaaa, man muss wirklich nicht besonders wiff sein, dass man sich diesen Cache in einer Gruppe portionsweise auf kleine Strecken aufteilt, oder mit dem Auto Stage für Stage abklappert und nur jeweils die letzten Meter zu Fuß hingeht. Das ist aber wirklich nicht die Idee hinter diesem Cache, für den es gar nur einen einzigen Punkt gibt. Dafür gäbe es eh tausende schnellere, leichtere Punkterl in OÖ. Es geht auch nicht um die Stages an sich, sondern vor allem um die 44 Traunkilometer dazwischen
Also machts euch einfach einen Termin aus, wo jeder der Gruppe ein paar Stunden Zeit hat und radelts die 44 KM miteinander, macht so auch mehr Gaudi und jeder kann dann auf seine Leistung stolz sein, und ich muss mich nicht ärgern, warum ich mir die Arbeit mit dem Cache angetan hab, Donksche!

AUF GEHT'S !

Parkplatz: N 48° 10.565, E 14° 07.055
Startet vom Parkplatz Richtung Westen, also die Traun zu eurer Linken.

STAGE 1 N 48° 10.309, E 14° 06.011

Fahrt bis ans gegenüberliegende Ende der Kraftwerksbrücke und schaut die Traun entlang. Auf der ganz rechten Schleusenmauer (die mit dem Zaun) ragen diverse Flansche (Rohranschlüsse) heraus, wieviele? (= A)
Fahrt wieder die Kraftwerksbrücke retour und weiter auf dem Radweg dem Westen entgegen.

STAGE 2 N 48° 09.651, E 14° 03.703

Ich sag's ja immer, nichts geht über eine harmonische Familienbeziehung. Wie weit entfernt wohnt denn der Lieblingssohn vom Papa? (B = Quersumme)

STAGE 3 N 48° 08.819, E 14° 00.770

Schau an, schau an, hier entsteht ja eine richtige Metropole. Wie heißt das idyllische Dorf (Tipp: 13 Buchstaben)? (C = 1. Buchstabe)
Ihr habt nun den westlichsten Wendepunkt erreicht, zurück geht es nun bis zum Parkplatz auf der selben Strecke!

STAGE 4 Suchstart: N 48° 09.322, E 014° 01.917

Findet am Trodatsteg das Taferl auf dem Foto. Wie heißt aber die Lady, die gegenüber wohnt? (D = Buchstabenanzahl)

STAGE 5 N 48° 10.341, E 14° 05.134

Ob ich mit dieser Radroute jemals grün werde - schließlich ist sie nicht für Rennräder geeignet. Schade um die E Km dieser Route, aber ich glaube mit dem EdT 44-Cache kommt ihr auch so schon auf genügend Km (E = Länge der Route, nur Zahl links vom Komma)

Fahrt nun zum Parkplatz retour und dort *LINKS* an der Kapelle vorbei, bis ihr kurz danach die Hauptstraße erreicht. Bleibt immer rechts auf dem Radfahrstreifen (noch KEINE STRAßE QUEREN) und überquert darauf Richtung Süden auf der Straßenbrücke die Traun. Ca. 40 m nach der Brücke überquert ihr nach links die Hauptstraße und fährt nun am Radweg am anderen Traunufer nach Osten weiter.

STAGE 6 N 48° 10.763, E 14° 07.889

Die Jogger haben schon 17 Km geschafft, Respekt! Und steuern dabei auf 4 blaue Ziffern in deren näheren Umgebung zu. (F = Quersumme)

STAGE 7

Puh, wird mal Zeit für eine Pause, nicht wahr? Da schau ich mir doch gleich mal die Karte in der Nähe des Fotos an: Interessant! Ich sehe darauf diverse "Einstiege". Was kommt raus, wenn ich die Buchstabenanzahlen der oberen Einstiege addiere und jene des unteren davon wieder abziehe? (= G)

STAGE 8 N 48° 12.359, E 14° 13.438

Auf der Kraftwerksbrücke seht ihr zu eurer linken 2 massive Metalldingsbumse, die an je 2 Seilrollen hängen. Ein bissl schmucklos, oder? Da könnte man doch gut und gerne in jede Nische (inkl. der oberen Reihen) ein Balkonblumenkistl reinstellen, Sand wäre auch schon vorhanden . Wieviele Balkonblumenkistl sollte die Energie AG für die Metalldingsbumse, in Summe für beide zusammen, bestellen? (= H)

Wieder retour zum Radweg!

STAGE 9 N 48° 12.854, E 14° 15.020

Öha, na so was: hat dieser orange USER noch nie einen Skater-Earl gesehen, oder warum steht ihm plötzlich das Ladl so weit offen? "Sie da Herr ....., machens ihr Ladl wieder zu, sie haben ja Mundgeruch, danke!" Wie heißt der USER mit Familiennamen? (I = 1. Buchstabe)

Noch weiter bis vor die nächste Brücke. Diese ist der östliche Wendepunkt der Strecke. Fahrt dazu die Rampe hoch und überquert die Traun über die Brücke. Gleich dahinter geht links wieder eine Rampe hinunter zum Traunuferweg, den ihr in nun nach Westen entlang fährt.

STAGE 10

Diese Stage sei einer begeisterten Schlachtenbummlerin des SK VÖEST Linz gewidmet, die schon damals als Buzi mit leidenschaftlichem Geschrei den Verein zu seinem größten Erfolg anfeuerte !
Augen auf! Früher oder später wird euch das Logo auf dem Foto unterkommen. Hier seid ihr richtig! Auf der anderen Wegseite laufen ein paar Jogger, wieviele KM haben sie schon geschafft? (J = Quersumme)

Ganz Kurz vorm Kraftwerk rechts vom Traunweg abbiegen Richtung Oedtersee.

STAGE 11 N 48° 12.892, E 014° 13.441

Wow, was haben wir denn da - da liegt ja ein riesiger Kieselstein am Oedtersee! Das von diesem noch keiner einen Earthcache eingereicht hat, tststs. Öha, da ist ja sogar eine bereits prähistorisch anmutende Jahreszahl eingraviert. (K = Quersumme)

Selber Weg retour, über die 1. kleine Wehrbrücke drüber, sofort danach rechts abbiegen und über eine 2. kleine Wehrbrücke drüber und bald seid ihr wieder am Traunradweg.

STAGE 12 N 48° 12.045, E 14° 12.220

Nanu, liegen alle schön schwarz gebräunt hier am gelben Sandstrand, nur 2 haben sich nicht mit Sonnencreme eingeschmiert - Auuuuuu.. das muss weh tun, wenn man die 2 Redskins angreift . Also seht bitte davon ab und notiert euch nur den Geringeren der Roten (= L)

STAGE 13

Na, spürt's ihr die Oberschenkel schon? Ok, schön langsam naht das Ende und irgendwann sollte euch das folgende Detail auf dem Foto ins Auge springen. Jemand schrieb einen Brief mit 2 beachtenswerten Sätzen. Aus wievielen Wörtern in Summe bestehen diese 2 Sätze? (= M)

CACHE IS FESCH

Oiso daun, habt ihr alles richtig ermittelt und ev. die Prüfsumme aus dem Hint gecheckt? Dann könnt ihr eure sportliche Leistung an folgenden Koordinaten dauerhaft für die Nachwelt dokumentieren, alles Gute:

XX.XX = 1000 + A + D + E + G - H + J + K + M
Y.YY = 1000 - (2*B + C + 2*E + F + H + I + K + 2*L - 4)


N 48° XX. XX3
E 14° 0Y. YY7

BANNER

Fotos eurer Runde sind übrigens wie immer welcome!

Wer die Strecke in einem Stück und am selben Tag absolviert hat, darf sich je nach Fortbewegungsmittel einen der beiden Ehrenbanner in sein Profil kopieren. Dazu einfach unterhalb den entprechenden HTML-Code kopieren und auf eurer Profilseite einfügen. Falls jemand später die volle Strecke nocheinmal mit dem anderen Mittel absolviert, gerne auch den anderen Banner dazu.

Banner: Goldener Skater Banner: Silberner Biker

Banner "Goldener Skater"

<a href="http://coord.info/GC5DHRN"><img src="https://ppete.de/panini/gc5dhrn_1.gif" alt="Banner: Goldener Skater" title="Entlang der Traun 44: Goldener Skater | by PPete"></a>

Banner "Silberner Biker"

<a href="http://coord.info/GC5DHRN"><img src="https://ppete.de/panini/gc5dhrn_2.gif" alt="Banner: Silberner Biker" title="Entlang der Traun 44: Silberner Biker | by PPete"></a>

Happy Skating, Biking und Hunting wünscht euch
PPete!!


Additional Hints (Decrypt)

[Quersumme der Summe A-M]: arha

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

56 Logged Visits

Found it 52     Write note 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 43 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.