Skip to Content

<

08-10.1 Moselsteig "Blick auf Leiwen"

A cache by dr. snuggles ex simonfive Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/28/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Danke an simonfive fürs Übertragen !


GEOCACHING AUF DEM MOSELSTEIG...



Der Moselsteig - mit seinen 365 Kilometern Gesamtlänge ist der Moselsteig nicht nur einer der längsten, sondern auch einer der abwechslungsreichsten Qualitäts-Fernwanderwege in Deutschland.

Mit Längen zwischen 11 und 24 Kilometern, Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer und Wegeführungen durch Wald, Weinberge oder durch typische Weinorte sind die Etappen des Moselsteigs unterschiedlich geprägt und sehr abwechslungsreich – so ist für jede Wandervorliebe und jedes Anforderungsprofil etwas dabei.

GEOCACHING auf dem MS

  • Auf jeder dieser 24 Etappen findet ihr zahlreiche Tradis und als Abschluss jeder Etappe eine Letterbox mit Etappenstempel.
  • ... in einigen der Tradis auf der Tour findet ihr einen Zahlencode ...
    ... diesen Zahlencode benötigt ihr am Ende der Tour um die Letterbox öffnen zu können ...
  • Ein Exemplar des Moselsteig Etappenbuchs könnt ihr euch hier direkt im Listing ausdrucken.
  • Alle Dosen liegen nicht weiter als 3m vom Wegrand entfernt und sind ohne ECA zu finden.
  • Da die Etappen sehr unterschiedlich sind, variieren natürlich auch die Geländewertungen.

Moselsteig Etappe 08: Leiwen – Neumagen-Dhron (49 Tradis + 1 Letterbox)

(zudem liegt noch 1 Tradi und ein schöner Multi in der Nähe der Strecke)

Länge: 14 km
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: leicht

Unserer Natur auf der Spur.
Die Etappe zwischen Leiwen und Neumagen-Dhron ist ein faszinierendes Landschafts- und Naturerlebnis. Zunächst führt sie den Wanderer auf spannenden Wegen durch Weinberge und vorbei an urigen Felsklippen. Weiter geht es entlang an Hecken, Wäldern und Wildgehegen. Obendrein verspricht diese Etappe einen Ausblick, der selbst Mosel- Kenner immer wieder fasziniert. In Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, endet der Weg an der Anlegestelle der „Stella Noviomagi“, dem Nachbau eines römischen Weinschiffs.

Anfahrtbeschreibung
Startpunkt: Leiwen: Kreuzung Mühlenstraße/Euchariusstraße
Zielpunkt der Tour: Neumagen-Dhron: Kreuzung Moselstraße/Pelzersgasse


HINWEIS:
Viele unserer Tradis auf dieser Tour liegen in einem Naturschutzgebiet / Biotop / FFH-Gebiet.

FFH-Gebiete sind spezielle europäische Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz, die nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie ausgewiesen wurden und dem Schutz von Pflanzen (Flora), Tieren (Fauna) und Habitaten (Lebensraumtypen) dienen, die in mehreren Anhängen zur FFH- Richtlinie aufgelistet sind. FFH-Gebiete sind ein Teil des Natura 2000-Netzwerkes.
  • Dieses Projekt "Geocaching auf dem Moselsteig" ist mit der SGD Nord und der Moselsteigtouristik abgeklärt.
  • Wir haben in dieses Projekt sehr viel Arbeit, Zeit und Herzblut gesteckt ... und bitten euch:
    bleibt auf den Wanderwegen, damit unsere Tradis auf dieser Moselsteig-Tour noch lange am Leben bleiben.
  • Wir bedanken uns schon im Voraus für eure Mithilfe und wünschen euch viel Spaß.
Bilder Bilder Bilder
 

Additional Hints (Decrypt)

Crgyvat nz "Süasyvat" va 1z Uöur; Aäur "Zbfryfgrvt" ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

484 Logged Visits

Found it 473     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 33 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.