Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Goldstein Nr. 3

Hidden : 10/6/2014
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser cache ist ein sehr gutes Beispiel für Orte an welche Du sonst nie kommen würdest – ohne ein ausgesprochener Lost place zu sein. Es geht zu einem Kunstwerk von Herrn Johannes Angerbauer-Goldhoff. Lass Dich überraschen, was es in der Natur so alles gibt.


Final bei N 46° 40.462 / E 013° 16.895

Nur Hinweis: Stein bei N 46° 40.475 / E 013° 16.883 also vom Final ca. 30 Meter Richtung Südost (an Kunstwerke legt man keine caches direkt!)

Über Kunst zu schreiben ist immer auch etwas Glücksache und es einem Künstler gar per Text „recht zu machen“ und sein Kunstwerk angemessen zu würdigen kann gar manchmal – trotz guter Absicht – richtig schief gehen. Ich habe trotzdem der Versuchung widerstanden einen der vielen im Netz vorhandenen Texte zu übernehmen und schreibs mit eigenen Worten auf. So wie ich den Künstler verstanden habe.

Das Kunstwerk zu dem der cache führt ist ein naturbelassener, blattvergoldeter Stein und soll den wandernden Menschen zum Verweilen, aber auch zum Nachdenken anhalten. Oder auch zum meditieren. Nachdenken auch über Gold, Mensch und Zeit, Natur und Werte.

Eine Fläche des Steins ist mittels 23-kt Dukaten-Doppel-Gold blattvergoldet. Durch Mensch und Zeit findet an den Goldflächen (ganz bewusst!!!) eine kontinuierliche Erosion statt. Das Gold kehr quasi zur Erde zurück. Damit dürfte cachern klar sein, dass dies weniger ein Ort für schnelllebige Statistikcacher ist. Vielleicht ein bisschen zum nachdenken, wie gut es uns doch geht, dass wir so einem Hobby nachgehen dürfen. Ich vermute mal, dass nicht wenige Menschen auf diesem Erdball andere Sorgen haben.

Diese Form der Kunst nennt man übrigens Land Art, was ich hier nicht weiter beschreiben will. Nur soviel: Von Bedeutung ist in der heutigen Natur-Kunst auch der Einfluss der Natur auf die Kunstwerke selbst. Oft verändern Witterung und Wachstum der verwendeten Materialien das Kunstwerk. So entsteht Dynamik und Prozesshaftigkeit. Daher ist die Dokumentation, vor allem die fotografische, wichtig, da die wenigsten Betrachter diese teilweise langwierigen Entwicklungen mitverfolgen können (aus http://de.wikipedia.org/wiki/Land_Art ).

Es ist daher auch wenig hilfreich ein Bild einzustellen, denn das Kunstwerk verändert sich. Natürlich liegt das Final nicht direkt am vergoldeten Stein, sondern in Respektabstand.

Ihr Cacher könnt jetzt sozusagen „Teil dieses Kunstwerks“ werden indem Ihr immer ein Bild davon einstellt und somit die zeitliche Entwicklung des Kunstwerks dokumentiert. Tut es – ich denke mal den Künstler wird es freuen. Herr Angerbauer-Goldhoff schaut übrigens regelmäßig nach seinen Werken, wenn auch oft in größeren Zeitabschnitten.

Noch ein Wort: Es ist ein Kunstwerk!!! Anfassen, drauf sitzen, liegen ist sicher (sogar ausdrücklich) erlaubt. Aber dass mir keiner Schriftzeichen hinterlässt oder gar versucht das Blattgold zu beschädigen. Im Kontext des Werkes wäre dies eine schlimme Beschädigung. Wer dies tut hat von der Absicht des Künstlers wirklich gar nichts begriffen.

Additional Hints (Decrypt)

Fcbvyreovyq ornpugra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

69 Logged Visits

Found it 68     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/28/2017 11:22:02 AM Pacific Daylight Time (6:22 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page