Skip to Content

This cache has been archived.

Muelli96: Vielen Dank an alle Teilnehmer dieses Events. Denkt bitte daran Trackables auszuloggen.

Wir sehen uns 2015 - ob auf dem Brocken oder anderswo.

More
<

Sonnenaufgang auf dem Brocken: 2. Brockenfrühstück

A cache by Muelli96 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, December 21, 2014
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der kürzeste Tag des Jahres und die Möglichkeit für die letzte Herbst-Wanderung zu einem Event auf 1141 Metern Höhe. Kalendarisch gesehen beginnt der Winter in diesem Jahr erst einen Tag später. Wir wollen dennoch wandern und treffen uns daher
am Sonntag den 21.12.2014 von 8:21 – 9:30
.

Natürlich steht das Event auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto: Walkin´ in a Winter Wonderland

 

Walkin´ in a Winter Wonderland - Fast jeder wird diesen ohrwurmverdächtigen Wintersong kennen, nun ist das Lied bereits zum zweiten Mal das Motto für das etwas andere Wander-Event. Wir wollen uns pünktlich zum Sonnenaufgang am Gipfelstein auf dem Brockenplateau zum Frühstücken und Fotos machen eintreffen. Sonnenaufgang für den 21.12.2014 ist um 8:20Uhr. Hoffentlich haben wir auch in diesem Jahr wieder so viel Glück mit dem Wetter wie im Vorjahr.


Sonnenaufgang 21.12.2013 (C. Müller)

Nach dem Aufstieg wollen wir auf dem Brockenplateau ein wenig frühstücken, Coins discovern und nette Gespräche mit bekannten und unbekannten Cachern führen. Bitte packt dafür euer Frühstück und Thermoskannen mit Tee oder Kaffee in den Wanderrucksack. Nach Rücksprache mit dem Brockenwirt öffnet die Gaststätte wieder eher. Dort kann man sich bei Kaffee aufwärmen. Die Anzahl der Sitzplätze ist allerdings begrenzt.

Die Anreise zu diesem Event könnte sich als schwieriger herausstellen: Der Polarexpresss (die Brockenbahn) fährt noch nicht – bleibt nur die Anreise zu Fuß oder eine Übernachtung auf dem Brocken. Denkt an Taschenlampen und die geeignete Winter-Kleidung – die Nachtwanderung zum Brocken kann sich schnell wie eine Polar-Expedition anfühlen. Vielleicht finden sich ja verschiedene Orte, von denen der Brockenaufstieg als Sternwanderung gestartet werden kann.

Um den Brockenaufstieg zu beginnen bieten sich verschiedene Startpunkte an. Stellvertretend sind 3 hier im Listing genannt und die Koordinaten in den Wegpunkten angegeben:


Möglichkeit 1:
Startpunkt: Torfhaus (einfache Wegstrecke: ca. 8km)


Möglichkeit 2:
Startpunkt: Oderbrück (einfache Wegstrecke: ca. 7,5km)



Möglichkeit 3:
Startpunkt: Schierke (einfache Wegstrecke: ca. 6,5 km)

Die Laufzeit muss jeder für sich selbst einschätzen. Ein Laufen in einer sehr großen Gruppe ist nur schwer Möglich. Im letzten Jahr hat man unterwegs allerdings schon viele Cacher antreffen und Gespräche führen können.

 

Auch in diesem Jahr soll es einen Souvenirtoken zum Event geben. In den kommenden Tagen werden die ersten Entwürfe vorgestellt.

 

Bitte beachtet:
- Der Brocken befindet sich im Nationalpark Harz. Bitte verhaltet euch auch dementsprechend,
haltet euch an das Wegegebot.
- Jeder ist für sein Handeln selber verantwortlich. Der Brockenaufstieg im Dunkeln und ggf. mit Neuschnee ist nicht einfach. Daher solltet ihr nur teilnehmen, wenn ihr euch dazu in der Lage fühlt.
- Das Event findet in den frühen Morgenstunden des 21.12. statt. Auf dem Brocken kann das Wetter hier extrem sein. Bitte beachtet dies bei eurer Kleidungswahl.

- Sollte während der Wanderung Müll anfallen, nimmt diesen wieder mit nach Hause!

 

Nun bleibt es zu hoffen, dass das Wetter mitspielt (wie letztes Jahr mit weniger Wind) und wir am 21.12.2014 nicht einen von über 330 Nebeltagen im Jahr erwischen und mit den Worten Heinrich Heines loggen müssen:

"Viele Steine,
Müde Beine,
Aussicht Keine,
Heinrich Heine "(1824)


Update: 10.12.2014

Touristensaal statt Bahnhofsgaststätte

Auch wenn es im letzten Jahr in der Bahnhofsgaststätte sehr gemütlich war, ist uns in diesem Jahr kurzfristig eine andere Räumlichkeit zugeteilt worden. Die Bahnhofsgaststätte hat leider nicht genügend Platz, aus diesem Grund wird die Verpflegung in diesem Jahr an einem anderen Ort stattfinden. Für „Frostbeulen“ gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, sich mit heißen Getränken und Brötchen im Touristensaal (Erdgeschoss) des Brockenhotels aufzuwärmen und für den Rückweg zu stärken. Die Koordinaten sind dementsprechend im Listing angepasst worden. Der Touristensaal öffnet für uns ab 8:00. Dortsollte auch bei größeren Wetterkapriolen genug Platz sein, auch wenn wir aus dem letzten Jahr doch sehr sturm- und kälteerprobt sind.

 

Geotoken

Die Information, dass es Geotoken gibt, stand ja von Anfang an. Heute kann ich euch auch die Entwürfe der Token präsentieren und euch ein paar Informationen zu den Token geben.

Es wird 2 Versionen geben, die jeweils auf 150 Stück limitiert sind. In diesen Versionen wird nicht mehr nachproduziert. Es gibt eine Version in Holz und eine Version in schwarzem Plexiglas. Der Farbverlauf der Sonne entstammt einem Foto aus dem Vorjahr. Im Gegensatz zu den Fotos gibt es noch kleinere Änderungen:

- der Text ist "Ich war dabei!"
- Unter der TB-Nummer ist die Angabe der fortlaufenden Limitierungsnummer (z. Bsp. 33/150)

In diesem Jahr werden die Token auch erstmals ein eigenes Icon auf geocaching.com, sowie eine eigene Präfix haben. Auf jedem Geotoken befindet sich neben dem individuellen Trackingcode auch eine individuelle Limitierungsnummer (Bsp.: LE X/150). Die kosten belaufen sich wie im Vorjahr auf 5€.

Vielen Dank an Mudelpütze für die Unterstützung beim Designen der Token!





Bilder der Token:

Profilbanner:



Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Banner für das Profil. Kopiert dafür einfach die folgenden Zeilen in euer Profil:
<p>
<a href="http://coord.info/GC5F7B5"><img alt="" src="http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/f55d396f-6f51-4e72-8658-2ce3d3243771.jpg" style="width: 280px; height: 170px;" /></a></p>

 

Flag Counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

674 Logged Visits

Write note 88     Archive 1     Will Attend 311     Attended 269     Publish Listing 1     Announcement 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 164 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.