Skip to Content

This cache has been archived.

Die Südburgenländer: Ist schon lange vorbei, das nächste ist gerade im Gange!

More
<

17.Stammtisch der Südburgenländer - Das Wandern...

A cache by Die Südburgenländer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Tuesday, 30 December 2014
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der nun bereits 17. Stammtisch
findet unter dem Motto

 Das Wanderen ist des Cachers ...!

und wir feiern

„Bauernsilvester

am 30. Dezember 2014
ab 15°° Uhr (geplantes Ende ca. 21°° Uhr) am Csaterberg statt.



Wir werden das Event mit einer Wanderung beginnen. Auf diesem Weg gingen schon vor mehr als 100 Jahren die Weinbauern dieser Gegend zu ihrem geliebten Csaterberg um die Weingärten zu bearbeiten. Bei Morgengrauen wurde in Gruppen losmarschiert um den Tag zu nützen. Rast war immer beim Wagnerkreuz angesagt. Danach verteilten sich die Leute in verschiedene Richtungen, den kürzesten Weg zu ihren Weingärten. Am Abend wiederholte sich das Spiel in die andere Richtung, oft mit viel Heiterkeit.

Aber schon viel früher war Bewegung in diesem Wald. Frühgeschichtliche Eisenverhüttung fand in diesem Raum in drei Epochen statt. Wir werden entlang des Weges noch Überreste aus längst vergangenen Zeiten sehen.

Wir starten die Wanderung beim Wasserreservoir um 15°° Uhr (siehe Wegpunkt), wandern über das Wagnerkreuz in Richtung Hochcsater bis zur Bärenhöhle (Insider wissen mehr!), dort wird es eine kleine Pause geben wo Getränke auf uns warten. Nach einer kurzen Rast marschieren wir weiter zum Gasthof zum Weinberg wo wir den Bauernsilvester gebührend zelebrieren und das Event ausklingen lassen.

Wir werden entlang des Weges ein paar neue Caches auslegen die im Zuge der Wanderung gefunden werden können. Die Strecke die wir absolvieren ist 5,3 Kilometer lang und mit festem Schuhwerk leicht zu beschreiten. Da entlang der Route neue Caches versteckt sind, werden wir inklusive Pause bei der Bärenhöhle ca. 2 bis 3 Stunden unterwegs sein. Da es mit Sicherheit dunkel wird sollte jeder Wanderer eine elektrische Fackel mit bringen um sich den Weg ein wenig auszuleuchten.

Spätestens um 18°° Uhr werden wir im Gasthof zum Weinberg eintreffen wo wir uns mit Speisen aus der gut bürgerlichen Küche des Gasthofs stärken können. Wer bei der Wanderung nicht dabei sein kann darf gerne auch zum Gasthof kommen. Das Logbuch wird ab 18°° Uhr dort offen liegen.

Da wir als Start und Ziel der Wanderung nicht die gleiche Location haben gibt es die Möglichkeit sein Cachemobil vor Beginn der Wanderung beim Wegpunkt „Parkplatz Gasthof“ abzustellen. Entweder ihr marschiert individuell zum Wegpunkt „Wasserreservoir“ wo wir um 15°° Uhr gemeinsam los marschieren, oder lasst eure Mitfahrer beim Wegpunkt „Parkplatz Wanderung“ aussteigen und stellt euer Cachemobil zum Wegpunkt „Parkplatz Gasthof“. Von dort werden wir die Fahrer mit einem Shuttleservice zum Startpunkt der Wanderung bringen. Der Shuttledienst wird ab 14:40 Uhr zur Verfügung stehen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit das Cachemobil beim Wegpunkt „Parkplatz Wanderung“ stehen zu lassen.


Keiner muss bei der Wanderung teilnehmen um dieses Event loggen zu dürfen.


Bitte loggt euer kommen mit "will attend" bis 24.12.2014 und gebt bekannt wie viele Personen und ob ihr bei der Wanderung mit dabei seit damit wir einen reibungslosen Ablauf garantieren können.

 

Es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Ausrüstung!

 

Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein!

Die Südburgenländer

 


Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.