Skip to Content

<

Historical Bidiyah Mosque

A cache by Tiger & Dragon Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/1/2015
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bidiyah Mosque - the oldest Mosque in the UAE


The coordinates will lead you to the Bidiyah Mosque in the small Village Bidiyah, between Dibba and Khor Fakkan. Bidiyah Mosque is the oldest in the UAE. The mosque was built in 1424 AD. The mosque is also called Al Masjid Al Othmani (Ottoman Mosque, named after the person who had constructed it).

The small, square structure has an area of 53 sqm and was built from materials available in the area. Entrance to the mosque is through double-winged wooden doors.The prayer hall has a small Mihrab (the niche in the wall that indicates the direction of Mecca), a simple pulpit, arches and openings. A central pillar divides the internal space into four squares of similar dimensions. Inside the prayer hall, a number of small decorative windows allow light and air to stream into the mosque.

If not so many tourist there are, you can visit with the Imam the Mosque interior. Two watchtowers stand behind the mosque on a hill. You can also visit the towers. The mosque is still in operation, and continues to host daily prayers. In addition, it is a tourist attraction in Fujairah.

You can park your car directly in front of the area. The container is a normal Lock-lock Box. We hid the container in the rocks behind the highest watchtower. So you can remove the container without attract attention of muggels.

Anyway, largest care please! The container is covered with rock. Please put the container in the same position. Start your search from the watchtower.

 

Al Bidiyah Moschee

An der Ostküste liegt direkt an der Hauptstraße von Fujairah City nach Dibba die Al Bidiyah Moschee. Sie ist eine kunst- und kulturhistorische Sehenswürdigkeit ersten Ranges und stellt während des ganzen Jahres eine der Hauptattraktionen des Emirats dar. Von morgens bis abends kommen interessierte Besucher hierher - Einheimische und Touristen gleichermaßen. Im Gegensatz zu vielen Moscheen, die nur den Islam-Gläubigen offen stehen, ist der Zugang zur Al Bidiyah Moschee auch Andersgläubigen gestattet. Für das Betreten der Moschee ist es erforderlich, dass man die Schuhe ablegt – für Moslems ohnehin eine Selbstverständlichkeit. Besucherinnen erhalten außerdem für die Dauer des Besuchs einen schwarzen Umhang zur Verhüllung von offenen Haaren, nackten Armen und zu leichter Kleidung. Diese kleine Moschee ist die älteste der gesamten Vereinigten Arabischen Emirate. Zu ihrem Alter liegen verschiedene Schätzungen von Fachleuten vor, die zwischen 800 Jahren und 1300 Jahren (Beginn der Islamisierung) schwanken. Das Gebäude wird nach seinem vermutlichen Stifter Othman auch Masjid Al-Othmani genannt. Die Moschee ohne Minarett besticht in ihrer schlichten, einmaligen Architektur. Die bescheiden wirkende Glaubensstätte ist nur einige Meter hoch und verfügt nur über eine kleine Grundfläche von ca. 6x6m. Auf einer Grundmauer von etwas über 2 Metern ruhen vier quadratisch angeordnete gleichförmige Kuppeln, die von einer einzigen Mittelsäule getragen werden. Durch eine doppelflügelige Holztür gelangt man in das Innere der Moschee, das ebenfalls sehr schlicht gehalten ist. Den Gebetsraum findet man mit Teppichen ausgelegt vor, ins Auge sticht der Mihrab, eine Gebetsnische in Richtung Mekka. Die lehmverputzten Wände sind mit einfachen Ritzornamenten verziert und enthalten einige Aussparungen für die Ablage der Korane. Der Iman ist oft anwesend und sehr aufgeschlossen für Fragen zur Moschee und Religion. Über der Moschee befinden sich zwei Wachtürme, die über einen Fußweg erreichbar sind und einen schönen Ausblick auf die Umgebung gestatten: auf der einen Seite Palmenhaine und Berge, auf der anderen Seite das blaue Meer.

 

Der Cache ist etwas abseits der Moschee auf dem Bergrücken zu finden. Start ist bei dem Oberen der beiden Wachtürme. Beim Suchen und Loggen bitte sehr vorsichtig sein. Hier sind den ganzen Tag über Besucher. Die Hinweisbilder helfen euch beim Suchen.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

95 Logged Visits

Found it 88     Didn't find it 4     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.