Skip to Content

This cache has been archived.

Julian6528: Das wars...

More
<

Braunschweig 1 (Roggenmühle)

A cache by Weltwunder1 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/25/2015
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Direkt neben mehreren Restaurants und einem Supermarkt...

GESCHICHTE: Die Roggenmühle in Lehndorf wurde im Jahr 1912 erbaut und 1987 wieder stillgelgt. In ihrer fast hundertjährigen Geschichte brannte die etwa 100 m lange und bis zu 30 m hohe Mühle (ohne Turm) drei Mal: Das erste Mal 1913, allerdings ohne schwerwiegende Schäden, ein zweites Mal am 11. Oktober 1914, als ein einzelnes, gerade erst fertiggestelltes Getreidesilo in Flammen stand. Das zerstörte Silo wurde umgehend wieder aufgebaut. Der dritte und größte Brand brach am 24. April 2007 aus und zerstörte den kompletten Silobereich. Am 28. Januar 1921 erfolgte der Zusammenschluss der „Braunschweiger Roggenmühle AG“ mit der noch heute bestehenden „Mühle Rüningen GmbH & Co. KG“. Beim schwersten Luftangriff auf Braunschweig am 15. Oktober 1944 wurde auch die Lehndorfer Mühle schwer beschädigt. Ihr Wiederaufbau wurde 1948 abgeschlossen. Zwischen 1952 und 1953 wurde die Mühle von Dampfbetrieb auf Elektrizität umgestellt. 1987 wurde der Betrieb der Mühle beendet und der Gesamtkomplex unter Denkmalschutz gestellt, die Nutzung der Silos für die Rüninger Mühle wurde jedoch noch bis 1999 fortgesetzt. Teile der Mühlentechnik wurden nach der Stilllegung 1987 nach Südafrika verkauft. DER BRAND AM 24. APRIL 2007: Am Dienstagabend, dem 24. April 2007, kam es im Silotrakt der Mühle, der sich im nördlichen Gebäudeteil befand, aufgrund unsachgemäßer Schweiß- und Flexarbeiten zu einem Schwelbrand durch Funkenflug, der zunächst unentdeckt blieb. Aufgrund des trockenen Wetters sowie des Vorhandenseins von reichlich Brennbarem (die Silos und große Teile der weiteren Einrichtung des Gebäudetraktes bestanden aus Holz), standen die siebenstöckigen, ca. 30 m hohen, Silos schnell in Flammen. Die Temperaturen am Brandherd erreichten um die 1000 °C, sodass Stahlträger im Gebäudeinneren an Festigkeit verloren. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig und dauerten bis in die Abendstunden des 25. April. Insgesamt waren ca. 300 Feuerwehrleute aus Braunschweig und Umgebung sowie Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) beteiligt. Folgen des Brandes Die Einsatzkräfte konnten den teilweisen Einsturz der Ost- und Westseite des Silokomplexes nicht verhindern. Um einem unkontrollierten Einsturz zuvorzukommen, wurden die Silos in den folgenden Tagen abgerissen. Da es zwischen der zuständigen Denkmalschutzbehörde und dem Investor zu keiner Einigung zum Wiederaufbau des Silobereiches kam, wurde beschlossen, diesen nicht wiederherzustellen. Der Brand hat die Eröffnung der umgebauten Lehndorfer Mühle um einige Monate auf Anfang 2008 verzögert. Die Ziegelsteinfassade wurde einem speziellen Reinigungsverfahren unterzogen, Schadstellen im Mauerwerk wurden ausgebessert und die gesamte Gebäudeaußenhaut anschließend versiegelt. HEUTIGE NUTZUNG: Bis Jahresende 2011 kam es betreffs des eingestürzten Silokomplexes zu keiner Einigung. Die restliche Fläche der Roggenmühle wurde ausgebaut: Neben Frisören und Arztpraxen sowie Büros und Praxen für Krankengymnastik und Physiotherapie, haben sich im unteren Teil zwei Gastronomiebetriebe niedergelassen.

Additional Hints (Decrypt)

Znh_e

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

226 Logged Visits

Found it 173     Didn't find it 36     Write note 7     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.