Skip to Content

This cache has been archived.

Eulili: Liebe(r) Fassenachterin,
liebe Cacher,

dieses Event ist nun schon länger als 4 Wochen vorbei. Daher wird es Zeit für die Archivierung. Vielen Dank an alle Teilnehmer für's Kommen und an den/die Owner für die Organisation des Events.

Eventuell noch eingeloggte Trackables und verspätete Attended Logs können natürlich weiterhin geloggt werden.

Eine allgemeine Bitte an alle Event-Owner:
Es wäre schön, wenn eure Listings spätestens vier Wochen nach dem Event von Euch selbst archiviert würden.

Grüße
Eulili
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

WWFM XII World Wide Flash Mob in Frankfurt 2015

A cache by Fassenachterin Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 13 June 2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Datum: Samstag, 13. Juni 2015
Uhrzeit: 18.50-19.30 Uhr (Flashmob: 19.00-19.15 Uhr)
Ort: Brücke Holbeinsteg, 60596 Frankfurt am Main
 
WWFM XII - 12. World Wide Flash Mob in Frankfurt - mit Seifenblasen
 
Und das war der Flashmob 2015


Video Flashmob 2015


Gruppenfoto 2015
Gruppenfoto von www.trcoding.net
Foto & Fotogallerie: Tobias Riefer, TRCoding.net





Was machen wir beim 12. World Wide Flashmob in Frankfurt?
Wir pusten Seifenblasen von der Holbeinsteg-Brücke über den Main.

Das diesjährige Motto lautet: "Bringing the World together. One Flash Mob at a time."
Am Flashmobtag finden weltweit 260 Flashmobs in 32 Ländern zeitgleich statt.

Flashmob-Logo 2015

WICHTIG: ECA = Seifenblasen mitbringen!
Seifenblasenflüssigkeit gibt's in der Spielzeugabteilung, oder Ihr könnt es selbst mixen (Rezepte bitte googeln und Stab zum Blasenerzeugen nicht vergessen) .


ABLAUF
  • 18.50 Uhr: Bitte findet Euch rechtzeitig (Parkplatzsuche einkalkulieren. Parkplätze siehe Wegpunkte) vor Beginn auf dem Holbeinsteg ein und verteilt Euch unauffällig (!) auf der gesamten Brücke. Verhaltet Euch bis 19 Uhr wie Muggels, z. B. Foto von Frankfurt machen, Aussicht genießen, flanieren, etc.
    Das Fläschen mit den Seifenblasen bereit halten.
  • 19.00 Uhr Das Seifenblasen beginnt (Signal Trillerpfeife)
  • 19.15 Uhr Ende des Flashmobs (Signal Trillerpfeife)
    Kommt bitte alle zum Treffpunkt unter der Brücke (s. Wegpunkt).

    1) Gruppenfoto
    Ich bringe für jeden Buchstaben des Eventnamens und GC-Codes
    W W F M X I I F R A N K F U R T G C 5 M X 0 Q
    je ein DIN A 3-Blatt mit. Dazu bitte ich 23 Teilnehmer/-innen, sich in die erste Reihe zu stellen und je ein Blatt hochzuhalten (nicht vor den Körper, sondern bitte hoch, damit es gut zu sehen ist).
    Wer mitmachen möchte: Stellt Euch dazu einfach in die erste Reihe. Ich verteile dann pro Person ein Blatt. Danach bitte nicht mehr durcheinanderlaufen.


    2) Loggen
    Tragt Euch bitte in die DIN A 4-Logzettel mit Eurem Cachernamen und der Anzahl der Teammitglieder ein. Die Erfinder des World Wide Flash Mobs, Sonny und Sandy vom PodCacher-Podcast, haben nämlich alle Owner eines der WWFM-Events darum gebeten, die Teilnehmerzahlen mitzuteilen. 2014 waren es weltweit über 27.000 Teilnehmer/-innen!!
    Ich habe ausreichend Logzettel (DIN A 4) vorbereitet, die ich verteilen werde. Bitte eintragen und zügig weitergeben. Wenn das Blatt voll ist oder am Ende des Events bitte wieder an mich zurückgeben. Wer mich nicht kennt: Ich werde ein gelbes Ratz- und Rübe-T-Shirt tragen.

    Es gibt darüberhinaus noch ein Event-Logbuch zum Eintragen.

    Für TBs und Coins gibt es eine Tauschkiste am Fotopunkt.

  • 19.30 Uhr Eventende
Wichtige Hinweise zum Gelingen des Flashmobs:
  • Bitte rechtzeitig da sein und unauffällig verhalten. Es soll nicht der Eindruck entstehen, daß die Aktion abgesprochen ist. Bitte keine Gruppenbildung!Lachend
  • Bitte nicht applaudieren.

Flashmob-Coin
Auch dieses Jahr gibt es wieder eine spezielle Coin zum Flashmob. Diese könnt Ihr über diverse Shops beziehen (einfach nach "Geocoin WWFM XII" googeln).
Flashmob-Coin 2015


Anmeldung
Bitte vermerkt in Eurem "will attend" Log die Anzahl der Personen mit Sternchen. Beispiel: *1*
Bitte nur diese Schreibweise verwenden.


Teilnehmer



Und das waren die Flashmobs 2013 und 2014

Der WWFM X. - World Wide Flash Mob in Frankfurt 2013 war das erste hessische MEGA-Event mit 539 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Beim WWFM XI. World Wide Flash Mob in Frankfurt 2014 waren auch fast wieder 500 TeilnehmerInnen dabei.
Ich hoffe, daß wir auch 2015 wieder so viel Spaß haben werden!

Video Flashmob 2013
Flashmob auf dem Holbeinsteg
Video: annimiles (mit Material von annimiles, LeaGoHigh und Toxic!)
 
   
Video Flashmob 2014
GC51GCF WWFM XI Frankfurt am Main
 
Gruppenfoto 2014
Gruppenfoto von www.gcffm.de
Foto: gcffm.de

 
   

Was ist ein Flashmob?
Der Begriff Flashmob bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun.
Quelle und weitere Infos: Wikipedia

Was ist der World Wide Geocaching-Flashmob?
Sonny und Sandy vom PodCacher-Podcast kam die Idee zum WWFM im Jahr 2007 nach dem Besuch eines Mega-Events. Es war als Spaß-Event als "Gegensatz" zu einem Mega-Event gedacht: all die coolen Aspekte eines Geocaching-Events, zusammengepackt in 15 Minuten.
Eine zusätzliche Dimension bekommt es durch die Buchstaben "WW": World Wide - dieses Event gibt's auf dem ganzen Planeten am selben Tag um die selbe Uhrzeit!
Diese Cacheevents sollen Geocacher in einer kreativen Art und Weise zusammenbringen und Neulinge in das Hobby Geocaching einführen.
Seit 2007 gibt es den weltweiten Geocaching-Flashmob, den WWFM (World Wide Flash Mob).

Link zur WWFM-Website

Flashmob Frankfurt - wieder ein Mega?

Diesmal nicht, da laut Guidelines (wurden seit 2014 geändert) einen Monat vor dem Event mindestens 500 Teilnehmer/-innen ein "Will Attend" geloggt haben müssen. Im Nachhinein wird ein Event, auch wenn mehr als 500 teilgenommen haben, nicht mehr zum Mega erklärt. Außerdem muß bei einem Mega-Event ein gewisses Rahmenprogramm angeboten werden.


Anfahrt
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof oder Basler Straße ist der Holbeinsteg gut erreichbar.

Anfahrt mit Fahrrad:
Die Holbeinbrücke darf mit dem Fahrrad befahren werden. Ihr könnt also ein Drive-In-Event machen.

Anfahrt mit Auto:
Die Parkplatzsituation für kostenfreie Parkplätze in der Innenstadt ist schwierig. Es gibt im Hotel Interconti ein Parkhaus (Einfahrt über Wilhelm-Leuschner-Straße, siehe Wegpunkt P1) und am Hauptbahnhof gibt es einen großen, jedoch kostenpflichtigen Parkplatz (siehe Wegpunkt P2).

letzte Aktualisierung: 16.06.2015

 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

378 Logged Visits

Write note 13     Archive 1     Needs Archived 1     Will Attend 178     Attended 172     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Announcement 11     

View Logbook | View the Image Gallery of 89 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.