Skip to Content

This cache has been archived.

Servatius Sebaldus: Lieber Owner,
Zeit zum Logeintrag für die Gäste war genug. Deshalb wandert das Event jetzt ins Archiv, damit es in den aktuellen Listen nicht mehr erscheint.

Siehe auch https://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#event

Danke für die Organisation und Grüße

[b][green]Servatius Sebaldus[/green][/b]
[i]('Official Geocaching.com Volunteer Reviewer ™')[/i]

More
<

2.CITO-Event im Saale-Holzland-Kreis

A cache by e1912 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 28 March 2015
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





Das "1. CITO-Event im Saale-Holzland-Kreis" GC599PA war ein voller Erfolg für Mensch und Natur !

Das 2.CITO-Event im Saale-Holzland-Kreis ist anders und in Zusammenarbeit mit dem

Forstamt Jena-Holzland

entfernen wir ca.700 Meter Wildzaun, der nicht mehr gebraucht wird.

Erklärung zum Wildzaun:

Bei einem hohen Wildbestandes können junge Forstkulturen nur entstehen, wenn sie vor Reh-, Rot- und Schwarzwild ausreichend geschützt sind.

Der Wildzaun bietet einen wirksamen Flächenschutz gegen Fegeschäden und Wildverbiss.

Fegeschäden:

Das Gefege ist in der Jägersprache die durch Fegen abgeriebene Geweihhaut, der sogenannte Bast,von den nach dem Genweihwachstum ausgebildeten Geweihen der Hirsche z. B. Reh, Rothirsch an Bäumen und Sträuchern.

wikipedia.org/wiki/Gefege

Wildverbiss :

Als Verbiss bezeichnet man das Abbeißen von Knospen, Blättern oder Zweigen vor allem an landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich erwünschten Pflanzen. Verbiss erfolgt durch Wild- und Nutztiere.

Er kann den Wuchs von Pflanzen verzögern, Krüppelwuchs und Bonsaiformen verursachen oder eine Pflanze absterben lassen.

wikipedia.org/wiki/Verbiss

Wenn eine Beschädigung der Forstkulturen ausgeschlossen ist, oder ein Zaun aufgrund von Baufälligkeit oder sonstigen Schäden durchlässig geworden ist, ist der Schutzzweck eines Wildzauns nicht mehr gegeben.

Das Ziel :

Der Drahtzaun MUSS ganz bleiben und wird wo anders wieder aufgebaut!

Den Zaun von der Säule lösen und aufrollen und am Wegesrand ablegen.
Ein Zaunsegment entspricht ca.50 Meter !
Die Metallsäulen lassen sich mit ein paar Mal hin und her drücken leicht raus ziehen.

Das CITO findet am 28.3.2015 statt und geht ab 10.00 Uhr los
an den gegebenen Koordinaten (am Wald ) .
Bei einem Team von 30 - 40 Geocacher oder mehr ,sollten wir in ca. 4 Stunden fertig sein !?!
Bitte beachte die D/T-Wertung dieses Events!
Die Zeit ist grob geschätzt und durch ausmachbar.
JEDER muss sich der Aufgabe dem entsprechen Kleiden und seine persönliche Schutzausrüstung mitbringen!

Festes Schuhwerk
Handschuhe
.
Wie brauchen auch 2-3 Kettensägen ,Astschere , Drahtschere , Schraubenschlüssel Ratsche oder ähnliches.

Falls ihr andere sinnvolle Hilfsmittel mitbringen könnt, so gebt bitte Bescheid.

Das CITO findet bei jedem Wetter statt!

Bitte loggt bis zum Freitag, den 27.März ein " Will Attend" und gebt die Personenzahl an.

z.B. 2 Personen + 3 Personen = 5 Personen ,

damit wir wissen, wie viele helfende Hände voraussichtlich kommen werden,
um eine gewisse Planungssicherheit zu bekommen.

Natürlich werden wir uns auch nicht gegen kurzentschlossene Helfer wehren.
Parken könnt Ihr an den angegebenen Koordinaten oder im nahen Wohngebiet.
Wir freuen uns auf viele Helfer.

e1912



DAS KLEINGEDRUCKTE:

Und wie immer zum Schluss noch der Warnhinweis!
Die Teilnahme an diesem CITO Event erfolgt auf eigenes Risiko !
Wir als Veranstalter das Forstamt ,Geocaching.com oder e1912
übernehmen daher keine Haftung bei entstehenden Schäden.

DAS FORSTAMT MÖCHTE VON JEDEM TEILNEHMER EINE UNTERSCHRIFT AUF DER VERZICHTERKLÄRUNG !


Erstellt mit gcffm Listing Generator

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

66 Logged Visits

Write note 12     Archive 1     Will Attend 23     Attended 24     Publish Listing 1     Announcement 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 21 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.