Skip to Content

This cache has been archived.

DerBestatter: Der Cache geht nun schlafen.
Danke für die Logs.

More
<

Bestatterwissen

A cache by DerBestatter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/3/2015
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wie schon der Cachename  sagt handelt es sich um Fremdwörter die der Bestatter antrifft oder sogar sieht….

Beantwortet die Fragen richtig und du siehst ob ein Grünes Licht auftaucht

Bei den Ankerkoordinaten ist kein Cache…. Dort ist der Friedhof Brunnenwiese


1. Ein Trauerzug ist bei einer Bestattung der Zug der Trauernden, die hinter dem Sarg mit der verstorbenen hergehen, wenn dieser auf seinem letzten Weg zum Friedhof und Grab gefahren oder getragen wird, um ihn dort zu beerdigen. Was für ein anderes Wort gibt es als Trauerzug?

 

 

2. Leichenstarre Eines der drei sicheren Todeszeichen. Entsteht wenn, der Muskelweichmacher Adenosintriphosphat (ATP) abgebaut ist. Die Leichenstarre beginnt ca. 2-3 Stunden nach dem Tod und löst sich nach 2-3 Tagen wieder durch das Eintreten der Fäulnis. Auch hier gibt es ein anderes Wort auf Lat. Für Leichenstarre

 

3. Leichenschau Erste ärztliche Besichtigung einer verstorbenen Person mit dem Ziel, die ärztliche Todesbescheinigung auszustellen. Die Leichenschau erfordert die persönliche Untersuchung des entkleideten Leichnams zwecks Feststellung von Todeszeichen und Verletzungen. Der Arzt muss ferner Gewissheit über die Identität der verstorbenen Person haben, die Todeszeit schätzen und – auch aufgrund von Erkundigungen - die Entscheidung treffen, ob ein natürlicher Todesfall oder ein außergewöhnlichen Todesfall vorliegt. Beim außergewöhnlichen Todesfall besteht eine Meldepflicht an die Polizei, den Untersuchungsrichter oder den Amtsarzt. Anderes Wort für Leichenschau ist……..

 

4. Der Begriff Autopsie (Leichenöffnung, Sektion, ………..) stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet wörtlich übersetzt „selbst schauen“. Die rechtsmedizinische Autopsie umfasst die Eröffnung aller drei Körperhöhlen (Schädelhöhle, Brusthöhle und Bauchhöhle). Verletzungsbefunde ebenso wie krankhafte Veränderungen werden erhoben, dokumentiert und beurteilt. Im Gegensatz zur Spitalobduktion (Pathologische Autopsie), bei welcher es nur um die Feststellung von Erkrankungen geht, hat die rechtsmedizinische Autopsie zum Ziel, nebst der Feststellung von Todesursache, Todeszeit und Todesart vor allem die Einwirkung durch fremde Hand auszuschließen. Die rechtsmedizinische Autopsie dient somit dem Interesse der Allgemeinheit und der rechtsstaatlichen Ordnung. Sie kann deshalb, im Gegensatz zur Spitalobduktion, auch ohne die Einwilligung der Angehörigen durchgeführt werden. Bei der rechtsmedizinischen Autopsie werden Körperflüssigkeiten und Gewebeproben zu chemisch-toxikologischen und feingeweblichen wie molekularbiologischen und mikrobiologischen Untersuchungszwecken asserviert. Sämtliche Organe werden jedoch zurück in den Körper gebracht und mit diesem bestattet.

 

5. Was heißt ausgeschrieben IRM?

 

6. Leichenflecken Eines der drei sicheren Todeszeichen. Leichenflecken stellen das Blut dar, das sich in den oberflächlichen Blutgefäßen der Haut abgesenkt hat und durch diese hindurchscheint. Sie treten nach 20-30 Min auf und bleiben über 20-30 Stunden durch Fingerdruck verdrängbar. Es gibt ein Lat. Wort für den Begriff Leichenflecken wie heißt der?

 

 

Antwort 1 Summe – 69 = AB

Antwort 2 Summe – 82 = CD

Antwort 3 Summe – 160 = E

Antwort 4 Summe – 110 = F

Antwort 5 Summe + 576 = GHI

Antwort 6 Summe – 94 = K

 

A=1 B=2..........

 

N 47° AB.CDE

E 008° FG.HIK

 

27.08.2015 Habe das Listing für alle sichtbar gemacht :) inkl. zusätzlicher Hint Viel Spass

Additional Hints (Decrypt)

Nagjbeg 1 X _ _ _ _ _ G

Qre Pnpur vfg avpug vz Troüfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

63 Logged Visits

Found it 58     Write note 3     Archive 1     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.