Skip to Content

<

#04 Gipt's das? - Feuer frei!

A cache by TANNBERG Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/11/2015
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Die Geocaching-Tour "Gipt's das?" führt euch von Oberlech über den Ortsteil "Schlößle" und den Aussichtspunkt "Tannegg" durch die Gipslöcher bis zur Liftstation "Kriegerhorn" und durch den tiefgrünen Tannenwald mit dem Libellensee wieder zurück nach Oberlech. Die Gipslöcher in Oberlech gelten mit über 1.000 Dolinen europaweit als geologische Besonderheit. Die größte Doline hat einen Durchmesser von nahezu 100m und einen Krater von ca. 35m Tiefe. Das Naturschutzgebiet ist auch eine wahre Fundgrube für Botaniker, über 20 unterschiedliche Orchideenarten wachsen hier. Besonders schön sind Wanderungen zur Blütezeit der Orchideen von Juli bis Mitte August. Die abwechslungsreiche Landschaft gibt auch Murmeltieren optimalen Schutz vor Feinden, das weiche Gipsgestein eignet sich ideal zum Höhlenbau. Tafeln entlang des Lehrwanderweges informieren über die Entstehung dieser Dolinenlandschaft, einen Earthcache könnt ihr hier ebenfalls absolvieren.

In einigen Caches findet ihr Motivstanzer, mit denen ihr euren Stempelpass lochen könnt. Für die ersten 200 vollständig gelochten und ausgefüllten Stempelpässe gibt es im Tourismusbüro eine Tannberg-Geocoin! Den Stempelpass für die Runde "Gipt's das?" könnt ihr hier herunterladen. Wir wünschen viel Spass bei eurer Tour entlang des Tannberg rund um Oberlech!

Die Geschichte des Ortes

Wenn eine Landschaft als einzigartig bezeichnet werden darf, dann der Gaisbühel – dieses kleine alpine Arkadien mit sattgrünen Dünung. Sanft ansteigende Hügel und beschaulich ausgestreckte Höhenrücken, bizarr aufragende Höcker und malerisch eingebettete Moore sowie saftigste Bergweiden prägen ein Bild, dass seit jeher bezauberte. Lange bevor Gaisbühel 1453 als eine der damaligen Walsersiedlungen am Tannberg genannt wurde, herrschte hier bereits Alpwirtschaft. Die guten Voraussetzungen für prächtiges Gedeihen wussten die Walser zu nutzen und zogen aus den Tobeln Bewässerungsgräben, um die Wiesen mit mineralreichem Nass zu versorgen. Auf Düngung wurde verzichtet, was zum unvergleichlichen Artenreichtum beitrug, wie noch heute bei den Gaisbühelmähdern zu Füßen gleichnamiger Alpe zu bewundern.

Zu diesem Cache

Nahe des Caches befindet sich eine Grillstelle, die ihr im Sommer gern nutzen könnt! Hier gilt ganz besonders "Cache In Trash Out", denn die Muggels hinterlassen hier gern ihren Müll von der letzten Grillage. Ein Mülleimer befindet sich am Fuße des Hügels bei der Bank und dem Drehkreuz. Der Cache ist aufgrund der - besonders am Abend - sehr gut frequentierten Location sehr gut getarnt. Es bedarf schon eines scharfen Cacherauges, das entscheidende Detail zu erkennen und den Cache zu enttarnen. Der Hint hilft euch etwas dabei.

Geocaching kann gefährlich sein! Das Suchen der vom Geocache-Owner "TANNBERG" erstellten Geocaches erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr. Die Cachebeschreibung, sowie Schwierigkeits- und Terrainwertung sind unbedingt zu beachten! Jeder Geocacher muss vor der Suche eines Geocaches in der Lage sein, die Situation vor Ort und die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen. Kein Geocache ist es Wert, die eigene Gesundheit zu gefährden!

Additional Hints (Decrypt)

Snyfpure Fgrva hagrez Sryf, fvrur Fcbvyreovyq.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

187 Logged Visits

Found it 164     Didn't find it 11     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.