Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Letterbox Hybrid

Grand Tour #04: Stiftsbezirk St. Gallen

A cache by CRYSTALSKULL & prulin, Grand Tour CH Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/17/2016
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache ist Teil der Geocaching Grand Tour of Switzerland, welche 45 Letterbox-Caches (inkl. Bonus) beinhaltet. Für weitere Infos, einfach auf den Banner klicken.
Vergiss die Stempelkarte nicht!

This cache is part of Geocaching Grand Tour of Switzerland, which includes 45 letterbox caches (incl. Bonus). For more information, just click on the banner. Don't forget the Stampcard!



letzte Listinganpassung/last listing modification: 22.08.2016




Deutsch: Von palmengesäumten Seen zu grandiosen Gletscherlandschaften, von mittelalterlichen Dörfern zu pulsierenden Städten – die Grand Tour of Switzerland steht für eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Und für Highlights, die es in dieser Dichte sonst nicht gibt. Kein Wunder, sind so viele Grand-Tour-Reisende
#VERLIEBTINDIESCHWEIZ.

English: From palm-lined lakeshores to sparkling glaciers, from medieval villages to buzzing cities – the Grand Tour of Switzerland packs in an incredible number of sights. The concentration of attractions is unrivalled worldwide.
No wonder so many Grand Tour travellers are
#INLOVEWITHSWITZERLAND.



Die Bewilligung für die Cachelocation liegt dem Owner vor.
The Permission for this Cache-location is available at the owner.

Stiftsbezirk St.Gallen
DE: In St.Gallen ist Geschichte auf Schritt und Tritt erlebbar. Das Wahrzeichen der Stadt ist der St.Galler Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale, der 1983 samt Bibliothek und Stiftsarchiv in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Noch heute ist der Geist der einstmals tätigen Benediktinermönche spürbar, wenn man die weltberühmte Stiftsbibliothek betritt, die auch Seelenapotheke genannt wird.
Der Stiftsbezirk mit der prachtvollen barocken Katherdrale bildet ein einzigartiges historisches Ensemble. Die Stiftsbibliothek - mit dem wohl schönsten nicht-kirchlichen Barocksaal der Schweiz - umfasst heute 170'000 Bücher. 50'000 davon sind im Barocksaal ausgestellt, wo ebenfalls die 2700 Jahre alte ägyptische Mumie Schepenese zu finden ist. Herzstück der Sammlung der Stiftsbibliothek sind die 2100 Handschriften, von denen ein Teil jeweils in den aktuellen Ausstellungen zu sehen sind. Der gesamte Stiftsbezirk wurde 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

EN: In St. Gallen you'll find history at every turn. The city's landmark is the Convent of St. Gall with its Baroque cathedral. The convent, including the library and monastery archives, was added to the Unesco World Heritage List in 1983.

Even today, the spirit of the once active Benedictine monks is palpable when you enter the world famous Abbey Library, which also is called the Seelenapotheke (healing place of the soul).
The abbey precinct with its magnificent Baroque cathedral forms a unique historical ensemble. The Abbey Library - with Switzerland's most beautiful non-ecclesiastical Baroque hall - now contains 170,000 books. 50,000 of these are housed in the Baroque hall, where the 2,700 year old Egyptian mummy Shepenese is also to be found. The heart of the Abbey Library collection consists of 2,100 manuscripts of which some are on display at each of the current exhibitions. The entire abbey was declared a Unesco World Heritage site in 1983.



DE: Zum Cache:

• Letterbox mit Multifeeling und einem Feldrätsel am Schluss

• Distanz knapp 1 km

• Zeitbedarf etwa 1 Stunde

• Ferngläser und Zoom-Kameras sind tolle Bereicherungen um sich Klarheit zu verschaffen

• ACHTUNG! - bei getrübter Sicht kann es sein, dass man nicht alles erkennnen kann



Vergiss nicht, nebst dem Lösen der Aufgaben, auch ein paar Blicke auf die Sehenswürdigkeiten zu werfen.

Wenn Du Dich vom Start über den Klosterhof zur Stage 2 begibst, nimm doch noch einen Augenschein vom Innern der Stiftskirche (falls kein Gottesdienst stattfindet), diese investierte Zeit lohnt sich.

Danach führt Dich Dein weiterer Weg an der Stiftsbibliothek vorbei. Du durchschreitest vier Tore, wobei wir unser Augenmerk dem reich vezierten Karlstor widmen. Zwischendurch löst Du mehrere Aufgaben. Und zum Schluss erwartet Dich am berechneten Final noch eine kleine Rätselaufgabe, bevor Du Dich verdient ins Logbuch eintragen darfst. - Nimm Dir als Andenken einen Stempelaufdruck mit. Dekoriere aber bitte nicht das Logbuch mit diesem Stempel! - Der Stempel bleibt im Cache!



• 1. Station

Vergleiche die Stunden der Zifferblätter am Turm der St. Laurenzen Kirche vor Dir (Bild ist auch in der Galerie als Hilfe hinterlegt) und an einem der Türme des Doms (Referenzpunkt 1 - von hier aus sichtbar). Wo ist der eine klare Unterschied zu finden? Notiere Dir den dazugehörenden Wert als A!

1=11 | 2=13 | 3=18 | 4 =12 | 5=14 | 6=19 | 7=15 | 8=16 | 9 =22 | 10=17 | 11=20 | 12=21

A = _ _

• 2. Station

Hier an der Westseite der Stiftskirche St. Gallen gibt Dir Lukas was preis. Notiere Dir die einstellige Quersumme der Nummer des Verses (ohne Kapitel) als B!

B = _

• 3. Station

Du stehst hier vor der alten Linde auf dem Gallusplatz. Sie wird umringt von einer Bank. Notiere Dir die Anzahl der Muttern, welche die mehreren Elemente am Boden festhalten, als C!

C = _ _

• 4. Station

Achtung Baustelle! Nimm das Bild in der der Galerie zur Hilfe!

Der Brunnen vor dem Du stehst zeigt Dir einen Teil der Lebensgeschichte des heiligen Otmar auf. Zähle alle Personen, Bischofsstäbe und Krüge mit Henkeln! Notiere Dir die Summe als D!

D = _ _

• 5. Station

Ist sie nicht imposant, die Ansicht der Ostfassade der Stiftskirche St. Gallen vor Dir? - Im Relief des mittleren Bereichs findest Du einen goldenen Heiligenschein. Die Anzahl sichtbarer Sterne an ihm notierst Du Dir als E! (benutze eventuell auch das Spoilerbild als Hilfe)

E = _

• 6. Station

Du stehst hier vor dem Karlstor, dem letzten ganz erhaltenen Stadttor St. Gallens. Nimm von einem der Heiligen entweder den Buchstaben ganz links oder ganz rechts! Der umgewandelte Buchstabenwert (A=1 usw.) ist F! (benutze eventuell auch hier das Spoilerbild als Hilfe - übrigens ist dem Bildhauer hier noch ein Fehler unterlaufen)

F = _ _

So, nun wünschen wir Dir auf diesem Rundgang viel Vergnügen und gutes Gelingen.

prulin & CRYSTALSKULL





EN: Cache-Information:

• Letterbox containing a multi and a field puzzle at the end

• distance nearly 1 kilometer

• 1 hour of time needed

• Binoculars and zoom cameras are in our lives to create a great enrichment of clarity

• ATTENTION! If view is dusty, not all puzzles can be solved easily



Don’t forget to cast a glance to the sights while solving the puzzles.

While going from start over the cloister-yard to the second station, you can have a look at the inside of the cathedral (if there is no liturgy). It’s really worth of the time.

Afterwoods the way passes beside the library. You cross 4 portals, from whose we have a look at the rich-decorated Karlstor. In between you solve multiple stages. At the end, at the calculated final, there is a little field puzzle before you can log the cache. As a souvenir, you can make a stamp there. Please do not decorate the logbook with this stamp! - The stamp rests in the cache!


• Stage 1

Compare the hours on the clock face on the tower of the St. Laurenzen Church in front of you - (picture for help in the gallery) and at the towers of the cathedral (reference point 1, visible from your location). Where can the little difference be found? Note the corresponding value as A!


1=11 | 2=13 | 3=18 | 4 =12 | 5=14 | 6=19 | 7=15 | 8=16 | 9 =22 | 10=17 | 11=20 | 12=21

A = _ _

• Stage 2

Here at the west side of the cathedral Lukas is telling you something. Note the single-digit digit sum of the verse number (without chapter) as B!


B = _

• Stage 3

You're standing in front of a linden tree on the Galluspatz. It is surrounded by a bench. Note the number of female screws, which held the bench on the floor as C!

C = _ _

• Stage 4

Attention construction work! Take the picture in the gallery for help!

The fountain in front of you shows you a part of life history of the holy Otmar. Count all persons, crosier and jugs with handle. Note the sum as D!

D = _ _

• Stage 5

Isn’t it impressive, the view of the east façade of the cathedral in front of you? At the relief in the middle area you see a golden gloriole. The number of visible stars you note as E! (for help visit the spoiler in the gallery)

E = _

• Stage 6

You are standing in front of the Karlstor, the last fully preserved portal of St. Gallen. Take from one of the saints either the letter on the very left or the very right. F is equal to the converted letter value (A=1, …) (for help visit the spoiler in the gallery)

F = _ _

We wish you a pleasant tour and hope you can successfully finish it.

prulin & CRYSTALSKULL






Wichtig. Der Grand Tour Stempel ist KEIN Tauschgegenstand! Bitte im Cache lassen!


Important. The Grand Tour stamp is NOT an exchange subject! Please leave it in the cache!





Supermulti/Bonus

DE:Folgende Frage gibt es bei den Ankerkoordinaten zu beantworten für den Supermulti/Bonus. Schau hier, ob dieser verfügbar ist:

Unweit von deinem Standort befindet sich die Turmgasse 1. Nimm vom Erbauungsjahr den Wert auf dem goldenen Schild und subtrahiere davon den Wert an der Fassadenstukatur.
=D (= _ _ )

EN:The following question can be answered at the Anchor coordinates for the Super Multi/Bonus. Look here if it's available:

Nearby of your location there is the Turmgasse 1. Take from the year when the building was built on the golden sign and subtract the value from the facade stucco work.
=D (= _ _ )

Achtung: Der folgende Link startet den Download einer Datei mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches zwar nicht benötigt werden, aber in Form einer Stempelkarte dennoch interessant sind für euch.
Als Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist.
Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen.
Zur Stempelkarte der Serie / To the stampcard of the serie
Stempelkarte.pdf
Logo und Beschreibung mit freundlicher Genehmigung des Vereins Grand Tour of Switzerland.

Additional Hints (Decrypt)

Fhzzr N-S = 72 / Fhz N-S = 72

N 2 k trenqr / 2 k rira
O trfhpugre Jreg vfg qhepu Chaxg trgeraag / qrfverq inyhr vf frcnengrq ol n cbvag // hatrenqr / bqq
P trenqr / rira
Q va nyyra Yrorafyntra ;-) / va nyy jnyxf bs yvsr ;-) // trenqr+trenqr+hatrenqr=hatrenqr / rira+rira+bqq=bqq
R avzz qvr zvgtrabzzrar Fvpuguvysr mhe Uvysr bqre qra Fcbvyre / gnxr gur ovabphynef sbe uryc be gur fcbvyre // hatrenqr / bqq
S fpunh avpug ahe iba ibear bqre avzz qra Fcbvyre mhe Uvysr / ybbxvat abg bayl sebz gur sebag be gnxr gur fcbvyre sbe uryc // hatrenqr / bqq

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

485 Logged Visits

Found it 455     Didn't find it 2     Write note 14     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 79 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/22/2018 8:34:56 AM Pacific Daylight Time (3:34 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page